Probleme bei Masseanschluß an der Rücksitzbank?

+A -A
Autor
Beitrag
RC
Stammgast
#1 erstellt: 17. Apr 2006, 18:06
Hallo,

fahre einen BMW E36 Compact, der jetzt eine ausgewachsene Car Hifi Anlage erhalten soll.
Meine Frage an Euch: Wo darf ich den Masseanschluß für meine im Kofferraum eingeplanten Endstufen hinlegen? Angeschlossen werden die beiden Endstufen über ein 25mm2 (Endstufe 4x 110W) und 35mm2 Stromkabel (Endstufe gebrückt, 1x 600W). Die Endstufen erhalten jeweils einen PowerCap (Kondensator).

Variante 1: Zurückführen der Masseleitung 25mm2 und 35mm2 zur Batterie. Masseleitung der Batterie zur Karosserie verstärken auf 35mm2.

Variante 2: Masseleitungen an Rücksitzbank oder Schraube des Sicherheitsgurts mit Karosseriekontakt befestigen. Kontaktstellen werden vorher mit Schmirgelpapier blank gemacht und nach der Befestigung der Massekabel eingefettet zur Rostvermeidung.

Vorteil Variante 1: Alle Masseverbindungen laufen auf einen zentralen Punkt.
Nachteil Variante 1: Erhöhter Verkabelungsaufwand und Stromkabel tragen etwas mehr unter dem Teppich auf.

Vorteil Variante 2: Kurzer Masseweg ist optimal für die bei den Endstufen verbauten PowerCaps. Geringerer Verkabelungsaufwand.
Nachteil Variante 2: .. unbekannt

Gibt es Erfahrungen zu Problemen beim Masseanschluß an der Stahlrücksitzbank?

Grüße

RC


[Beitrag von RC am 17. Apr 2006, 18:07 bearbeitet]
Clarion_Power
Inventar
#2 erstellt: 17. Apr 2006, 18:12
Nemm den Massepunkt am Gurt....möglichst kurzer Kabelweg von der STufe zum Massepu kt. Massepunkt gut abschleifen, dann kann nix schiefgehen.

PS: Shraue wieder richtig anziehen.


[Beitrag von Clarion_Power am 17. Apr 2006, 18:14 bearbeitet]
RC
Stammgast
#3 erstellt: 17. Apr 2006, 18:48
Ich dachte zuerst an eine Kombination aus Blechschraube mit Unterlegscheibe plus Kabelringschuh für das Massekabel, das dann an der Rücksitzbank verschraubt wird.

Wie hast Du technisch gesehen das Massekabel am Gurtschloß befestigt?
Clarion_Power
Inventar
#4 erstellt: 17. Apr 2006, 18:51
Also wenn noch original alles fest ist dann sieht das so aus: Karosse-Gurthalter-Schraube
Mit kabel siehts dann so aus bei mir:
Karosse-Ringkabelschuh-Gurthalter-Schraube

Einfach dazwischen richtig eingeklemmt.
RC
Stammgast
#5 erstellt: 17. Apr 2006, 18:53
o.k. verstanden. Danke!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Masseanschluß
wildthing0018 am 23.12.2003  –  Letzte Antwort am 23.12.2003  –  2 Beiträge
Masseanschluß der HU....
Tostan am 08.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.06.2005  –  2 Beiträge
Masseanschluß an Batterie oder Karosserie?
alexobelix am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 07.06.2005  –  4 Beiträge
Probleme mit der Anlage
Vect am 08.05.2006  –  Letzte Antwort am 11.05.2006  –  14 Beiträge
Probleme mit Sicherungen an Endstufe
goffry am 22.07.2006  –  Letzte Antwort am 22.07.2006  –  2 Beiträge
LED Probleme
Toert am 23.03.2009  –  Letzte Antwort am 24.03.2009  –  3 Beiträge
Probleme mit MP3s bei Becker Cascade
andreas.66 am 23.10.2012  –  Letzte Antwort am 25.10.2012  –  6 Beiträge
Probleme bei KD-LH70R
Atax am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 15.09.2004  –  7 Beiträge
probleme mit sony 2250 !
ramonl am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.04.2005  –  8 Beiträge
Hilfe hab Elektronik probleme!!
Anfänger77 am 26.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.728 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMax_Goof
  • Gesamtzahl an Themen1.382.384
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.330.829