pc im auto??

+A -A
Autor
Beitrag
Punkbuster
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Apr 2006, 12:46
hey

wieder mal eine frage von mir!
ich bin die ganze zeit am überlegen zwecks eines pcs im auto anforderungen so gering wie möglich zb: 2000ghz 512 ddr 80 gb festplatte und netzteil und so bin ich mir noch nicht schlüssig.
möchte ihn als mediaplayer und dvd laufwerk verwenden und ohne monitor nur als mp3 sammlung.
wie bekomme ich es gebacken einen pc schlagfest zu bekommen und so wenig strom zu verbrauchen wie möglich wo mit der hitze hin??
muß ich auf notebook festplatten ausweichen??

oder ein geistesblitz von mir sich ein defektes notebook kaufen wo der monitor kaputt ist und an den externen bildausgang einen kleinen 7 zoll monitor hängen für mediaplayer!

lohnt es sich überhaut zwecks soundqualität??
waterburn
Stammgast
#2 erstellt: 21. Apr 2006, 12:53
Soweit ich weiß geht das ohne weiteres. Die Soundqualität steht und fällt mit der Qualität der Soundkarte. Bei einem Notebook müsste man dann wohl auf USB-Geräte zurückgreifen. Was die Festplatte betrifft, so sollte die auf jeden Fall eine Notebookfestplatte sein, aber da gibt es Adapter, dass man die mit normalen Rechnern nutzen kann.
Soweit ich weiß gibt es auch schon fertige PC-Netzteile für den Betrieb im Auto.
cu
waterburn
Punkbuster
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Apr 2006, 12:58
mhhh hört sich ja gut an also dann am besten biliges board notebook platte von ebay gute soundkarte und cpu mal sehen wie ich den im sommer gekühlt bekomme wenn der im handschufach sein soll! hat jemand bilder oder links??
TronZack
Inventar
#4 erstellt: 21. Apr 2006, 13:01
Punkbuster
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Apr 2006, 13:08
also ich bin echt voll zufrieden mit dem forum!!
schnelle hilfe kompetente leute!!
Punkbuster
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Apr 2006, 17:32
ahhhh naja die festplatte hat ja nicht lange gehalten! gestern abend kam nix mehr dacht erst der ram sei es aber nun doch die notebockplatte! heul!! kann man nicht mit sticks oder so arbeiten!!
waterburn
Stammgast
#7 erstellt: 26. Apr 2006, 17:39
geht auch, aber da passt ja nicht viel drauf. Musst die Festplatte vor Schlägen Schützen, also an stoßdämpfenden Sachen lagern.
cu
waterburn
Punkbuster
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Apr 2006, 17:46
mhhhh kotz!!

mal sehen vll noch auf silikonkissen betten nur weil mein auto so hart ist!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
pc im auto stromzufuhr wie realisierbar?
8ig-8en am 13.08.2006  –  Letzte Antwort am 13.08.2006  –  3 Beiträge
PC im Auto????
-Andy23081- am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  4 Beiträge
PC Netzteil als Ladegerät/Zusatzstromversorgung verwenden
X-TR4 am 04.05.2008  –  Letzte Antwort am 13.05.2008  –  16 Beiträge
Pc im auto
Bytexivex am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  2 Beiträge
PC im auto!
Samson86 am 10.09.2004  –  Letzte Antwort am 11.09.2004  –  12 Beiträge
DVD- Player im Auto
Einefetza19 am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  2 Beiträge
Multimedia PC im Auto
up_and_smoke am 31.08.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2004  –  15 Beiträge
Vorstellung und Frage zu DAB+ im Auto
CLK-320-Cabrio am 21.10.2017  –  Letzte Antwort am 19.11.2017  –  33 Beiträge
Car PC wie Netzteil realisieren
oliverkorner am 25.05.2006  –  Letzte Antwort am 18.06.2007  –  7 Beiträge
Playstation und PC-Monitor
chef1568 am 07.08.2007  –  Letzte Antwort am 10.08.2007  –  26 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedEngel_64
  • Gesamtzahl an Themen1.390.043
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.468.649