mein jvc fängt immer wieder an cd von vorne zu spielen!!

+A -A
Autor
Beitrag
DJ_MeGaRa
Stammgast
#1 erstellt: 26. Apr 2006, 16:50
hab gestern mein neues auto bekommen und hab auf die schnelle direkt bei meinem händler mein jvc eingebaut!! so, wenn ich allerdings den wagen starte, fängt es an, die cd wieder von vorne zu spielen!! was muss ich machen, damit das aufhört??
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 26. Apr 2006, 20:21
Hi !

Hälts die Radiospeicher ?
Hört sich an als fehlt Dauerstrom am richtigen Platz.

Gruß
Ralf
DJ_MeGaRa
Stammgast
#3 erstellt: 27. Apr 2006, 18:29
radio-empfang habe ich nicht!! müsste ich ´ne leitung irgendwie neu verlegen!! brauch ich auch nicht!! will ja nur mp3-cds oder normale cds hören!!

auf jeden fall behält es nicht die einstellung, die ich ihm im equalizer einstelle!! muss immer wieder neu eingestellt werden!!
Wolfi65
Stammgast
#4 erstellt: 27. Apr 2006, 19:49
hallo !

Ich würde einmal sagen durchs Anstarten fällt das dauerplus beim Radio so stark ab das sich der Speicher löscht.

Da wird wohl nur ein neues Kabel direkt von der batterie zum Radio helfen.

Grüße aus Wien
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JVC
VitaminC am 16.06.2005  –  Letzte Antwort am 17.06.2005  –  4 Beiträge
JVC Radio
VitaminC am 05.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.06.2005  –  3 Beiträge
CD Tuner
D3luxe am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 24.09.2004  –  4 Beiträge
Hilfe mein JVC frisst keine CD´s mehr
SnowT am 17.08.2004  –  Letzte Antwort am 17.08.2004  –  2 Beiträge
JVC + Passat Problem??
LacHz am 08.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  7 Beiträge
Problem mit JVC CH-PKM942
Barosch am 27.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  4 Beiträge
JVC KD-SX959R mal wieder die CD Gefressen
El_Galinero am 03.03.2007  –  Letzte Antwort am 05.03.2007  –  2 Beiträge
Anlage fängt an zu flackern wenn Licht an ist
X_Dextrose_X am 22.09.2014  –  Letzte Antwort am 23.09.2014  –  21 Beiträge
Einstellungen beim JVC KD-S7R werden immer gelöscht
UTJan am 29.11.2003  –  Letzte Antwort am 30.11.2003  –  3 Beiträge
JVC KD-Sh9103 und CD-X1500 kompatibel?
Tylon am 04.09.2005  –  Letzte Antwort am 05.09.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedHannesTaina
  • Gesamtzahl an Themen1.376.279
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.994