Teac C3 Laufwerk

+A -A
Autor
Beitrag
tyr777
Stammgast
#1 erstellt: 30. Nov 2004, 22:07
Hallo,
nachdem ich vor längerer Zeit ein Teac C3 aufm Flohmarkt gekauft habe, ist es nun endlich geschafft: ein neuer Riemen ist in dem Laufwerk eingebaut, der alte war gerissen.
Nun gab es eine weitere Überraschung: Bei "Play"-Betrieb läuft das Laufwerk rückwärts, sowohl das Rädechen, das die Spule in der Kassette dreht, als auch der Zähler. Vorspulen geht aber vorwärts, Zurückspulen geht auch.
Was kann das sein? Der Motor dreht sich aber immer in die gleiche Richtung, egal ob Play oder Vorspulen gedrückt ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Laufwerk-Problem Yamaha K-1020
eckilein am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  4 Beiträge
teac c 3
tyr777 am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.11.2004  –  4 Beiträge
Pioneer CK-3 (FA-C3, CT-C3, CS-C3)
*MoinMoin* am 06.11.2019  –  Letzte Antwort am 23.11.2019  –  3 Beiträge
Phillips CDM1 Laufwerk
brainjo am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  4 Beiträge
CD Player Bolide als Laufwerk
Lumibär am 30.04.2012  –  Letzte Antwort am 01.05.2012  –  5 Beiträge
CD-Spieler als Laufwerk
princisia am 23.05.2011  –  Letzte Antwort am 20.06.2011  –  4 Beiträge
solides CD-Laufwerk
Maik9 am 13.06.2006  –  Letzte Antwort am 13.06.2006  –  9 Beiträge
Teac V-5000 Reparatur
tdk1974 am 12.09.2009  –  Letzte Antwort am 13.09.2009  –  3 Beiträge
Grundig GV450 Videorecorder schaltet sich ab
Tony_W am 08.01.2020  –  Letzte Antwort am 08.01.2020  –  3 Beiträge
eher vom Flohmarkt Funstück Teac
ulligrundig am 30.04.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2007  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder896.080 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkleinkiwii
  • Gesamtzahl an Themen1.493.440
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.392.314

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen