Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|

National/Panasonic/Technics/vintage 60s/70s

+A -A
Autor
Beitrag
ars_vivendi1000
Inventar
#1 erstellt: 16. Nov 2010, 13:57
Hallo, will mal einen Fred aufmachen, mit, wie ich meine, deutlich selteneren Geräten als die Vintage Mainstream "Marantz & Co"

starte mal mit dem SA-54-erster National Transistor Receiver aus 67/68:


dann ein ganz seltener Vogel: RE-8840 B:



dann der SA-710:



jetzt der SA-720:



und der RS-858 8 Track Player (nur US-Markt?)



[Beitrag von ars_vivendi1000 am 16. Nov 2010, 14:10 bearbeitet]
Sankenpi
Gesperrt
#2 erstellt: 16. Nov 2010, 15:01
Tres chic!
Und gute Idee.
charlymu
Inventar
#3 erstellt: 16. Nov 2010, 15:13
Super Geräte!

Da hatte ich einige davon noch nicht gesehen.

Toll!



Dirk
elacos
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 16. Nov 2010, 16:31
Einen hatte ich auch mal.
SA 7300X





Gruß elacos
classic.franky
Inventar
#5 erstellt: 16. Nov 2010, 17:08
die 1/2 kannst du gleich in den "space-age-fred" posten
HighL
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Nov 2010, 17:26
Wener jetzt werde ich neidisch. Vorallem die aus den 60ern haben Ihren ganz eigenen Charme.
ars_vivendi1000
Inventar
#7 erstellt: 16. Nov 2010, 17:53
Danke

sobald ich mehr Zeit habe, werde ich jedes Gerät einzeln vorstellen. Es kommen noch alter Dreher sowie CD 4 Tonband.
TomBe*
Inventar
#8 erstellt: 16. Nov 2010, 18:10
Wirklich schöne aber auch seltene Geräte hier.
Da kommt gerade einer unter den
ars_vivendi1000
Inventar
#9 erstellt: 16. Nov 2010, 19:07
...der Preis ist aber zu hoch.
classic70s
Inventar
#10 erstellt: 16. Nov 2010, 19:50
schöne Geräte, bin gespannt was da noch so alles kommt
ars_vivendi1000
Inventar
#11 erstellt: 16. Nov 2010, 20:52
hier der A30 (Röhrenvorverstärker 1967/68) zum Werkstattcheck:



und die Endstufen A 40:




und aus 72/72 der SA-8500x CD4:




[Beitrag von ars_vivendi1000 am 16. Nov 2010, 21:10 bearbeitet]
Sankenpi
Gesperrt
#12 erstellt: 16. Nov 2010, 21:29
Die Quadro FB mit Joystick habe ich auch noch. Feines Teil.
















[Beitrag von Sankenpi am 16. Nov 2010, 21:30 bearbeitet]
ars_vivendi1000
Inventar
#13 erstellt: 16. Nov 2010, 21:35
Hallo Sankenpi, Deine Fotos sind Spitze-Deine Geräte sowieso









RS-715 Reverse aus 1973/73 (ist schon länger abgegeben, an einen Sammler )


[Beitrag von ars_vivendi1000 am 16. Nov 2010, 21:39 bearbeitet]
semmeltrepp
Gesperrt
#14 erstellt: 16. Nov 2010, 21:36
Pultdeck hab ich auch noch:




Technics RS-263US
ars_vivendi1000
Inventar
#15 erstellt: 16. Nov 2010, 21:37
Interessantes Pultdeck ! Ich suche schon ewig ein RS-279.
Sankenpi
Gesperrt
#16 erstellt: 16. Nov 2010, 21:45
Interessante Bandmaschine. Erstaunlich, welche Vielfalt es seinerzeit gab - und wie wenig man davon mitbekommen hat.

Ein RS277US wartet auch noch auf Reparatur - sehr gut erhalten.

Den National Panasonic 6800X sollte ich auch mal wieder aktivieren.

Da fehltmir aber leider die Kappe des Mic.Level Knopfes.

Die hat nicht zufällig jemand - oder so einen kompletten Knopf??
muellermoxx
Stammgast
#17 erstellt: 17. Nov 2010, 00:22
Moin,
@ Werner
die frühen 70er Bandgeräte sehen sich mitunter recht ähnlich. Deine Kiste hat was von einer TEAC oder PIONEER. Oder ist es umgekehrt ?

Wer hat da eigentlich von wem bauen lassen ?
Gruss Frank
Ps. TOLLER NEUER FRED
Selten so viele wirklich rare Teile gesehen, GRATULATION
classic.franky
Inventar
#18 erstellt: 17. Nov 2010, 09:54

ars_vivendi1000 schrieb:
hier der A30 (Röhrenvorverstärker 1967/68) zum Werkstattcheck...



werner, diese teile liebe ich! kann ich die irgend wann mal erben?
ars_vivendi1000
Inventar
#19 erstellt: 17. Nov 2010, 10:07
@ Franky,

siehe PN

@ Sankenpi: habe hier einige Knöppe, "toogle"usw. helfe gern, falls vorhanden.
muellermoxx
Stammgast
#20 erstellt: 17. Nov 2010, 10:17
IMG_1896

Moin, vor dem Erben - ersma bissken malochen -
Was zum Teufel ist das
Nennt sich FOOT SWITCH RP-922.
Ist das für´n Bandgerät oder haben die auch Nähmaschinen gebaut ?

Gruss
Frank

PS: Dat dat klar is: wenn hier einer wat erbt - nur über meine
classic70s
Inventar
#21 erstellt: 17. Nov 2010, 10:22
ja die haben auch Nähmaschinen gebaut!
Es gab wenn ich mich recht erinnere auch Kühlschränke und andere Haushaltsgeräte von National Panasonic


[Beitrag von classic70s am 17. Nov 2010, 10:26 bearbeitet]
muellermoxx
Stammgast
#22 erstellt: 17. Nov 2010, 10:25


Gibt´s da auch eine High-End Fraktion ?

ars_vivendi1000
Inventar
#23 erstellt: 17. Nov 2010, 10:27
Hallo Frank,

das Teile suche ich schon ewig, es ist für ein Mono Tonband der Fußschalter aus 1965 ( RQ-102S )

TB wie bei den älteren Krimis "Cobra übernehmen Sie " im "Auftragseinsatz" werde mal Bilder der Teile machen, obwohl kein Hi Fi, passt aber irgendwie in den Fred.
classic.franky
Inventar
#24 erstellt: 17. Nov 2010, 10:28

classic70s schrieb:
ja die haben auch Nähmaschinen gebaut!...



die haben (fast) alles gebaut was es gibt
classic70s
Inventar
#25 erstellt: 17. Nov 2010, 10:30

ars_vivendi1000 schrieb:
Hallo Frank,

das Teile suche ich schon ewig, es ist für ein Mono Tonband der Fußschalter aus 1965 ( RQ-102S )



was schaltet man denn mit dem Fuss damit obwohl man ja zwei Hände hat
muellermoxx
Stammgast
#26 erstellt: 17. Nov 2010, 10:34

Ist vielleicht für den Musikus. Start - Stop - oder Pause.
Muss schliesslich seine Klampfe bedienen.
Gruss Frank
ars_vivendi1000
Inventar
#27 erstellt: 17. Nov 2010, 10:36
damit wird Aufnahem oder Wiedergabe geschaltet ,

sofern die Hände wo anders sind
ars_vivendi1000
Inventar
#28 erstellt: 17. Nov 2010, 10:56
aus 60 s NP DM 199,50

ars_vivendi1000
Inventar
#29 erstellt: 17. Nov 2010, 11:11
hier die RS-741 aus 1973 ( CD4= Quadro )



finde ich nicht so schön wie die erfolgreichen Nachfolger ab 76/77
semmeltrepp
Gesperrt
#30 erstellt: 17. Nov 2010, 11:24

ars_vivendi1000 schrieb:
hier die RS-741 aus 1973 ( CD4= Quadro )



Sieht verdammt nach Akai aus!
muellermoxx
Stammgast
#31 erstellt: 17. Nov 2010, 11:33
@Werner
Hast recht, die hat eben noch das Allerweltsdesign, das alle anderen japanischen Marken um 1974 auch noch hatten. Da könnte genausogut TEAC oder PIONEER oder SONY draufstehen. Wirklich unverwechselbare Designs gab es erst ab Mitte der 70er -das ist zumindest meine Meinung .

Schlecht finde ich diese alten Kisten allerdings auch nicht. Dieses Silber-Schwarz hat seinen ganz eigenen Reiz.
Habe mal gehört, dass die Japaner sich da optisch an amerikanischen Studiogeräten orientiert haben . In den 60ern und 70ern haben ja die Amis wahrhaftig noch SELBST was produziert .
Gruss Frank
classic70s
Inventar
#32 erstellt: 17. Nov 2010, 11:35

semmeltrepp schrieb:

Sieht verdammt nach Akai aus! ;)


jo mein alter Mazda sieht auch verdammt nach Toyota aus
semmeltrepp
Gesperrt
#33 erstellt: 17. Nov 2010, 11:37

classic70s schrieb:

jo mein alter Mazda sieht auch verdammt nach Toyota aus ;)



Dann schau dir mal die alten Bandmaschinen von Akai an. Dann wirst du die Ähnlichkeiten erkennen. Und Akai hat seine Bandmaschinen selbst gebaut.
muellermoxx
Stammgast
#34 erstellt: 17. Nov 2010, 11:47
Gehört JVC ( oder NIVICO, wie die sich vorher nannten ) eigentlich auch zum MATSUSHITA - Konzern ?
classic70s
Inventar
#35 erstellt: 17. Nov 2010, 12:09

semmeltrepp schrieb:

classic70s schrieb:

jo mein alter Mazda sieht auch verdammt nach Toyota aus ;)



Dann schau dir mal die alten Bandmaschinen von Akai an. Dann wirst du die Ähnlichkeiten erkennen. Und Akai hat seine Bandmaschinen selbst gebaut. ;)


...ja und, Subaru sieht auch ähnlich aus wie Mazda, Toyota, etc. und die National Nähmaschine hat sogar etwas Ähnlichkeit mit einer alten Singer oder Krupps und sie kann sogar exakt das gleiche wie diese
semmeltrepp
Gesperrt
#36 erstellt: 17. Nov 2010, 12:30
Ich gebs auf.....
muellermoxx
Stammgast
#37 erstellt: 17. Nov 2010, 12:31
IMG_1899
@ ARS-VIVENDI,
diese kleinen "Agenten"-Tonbandgeräte à la Cobra & Co. sind schon pfiffig. Besonders die kleinen Spulen sind eine Show. Hier mal ein 8-cm Derivat von SONY.

Gruss
Frank
Sankenpi
Gesperrt
#38 erstellt: 17. Nov 2010, 12:36

ars_vivendi1000 schrieb:


@ Sankenpi: habe hier einige Knöppe, "toogle"usw. helfe gern, falls vorhanden.



Herzlich gerne!
Also der komplette Knopf besteht wohl aus drei Teilen:
schwarzem Kunststoff mit einer geriffelten Wulst als Drehfläche für die Fingerle, darüber ist die lange Hülse geschoben bis zur Riffelung. Dann wurde eine Kappe aus Alu aufgesetzt. Und die verabschiedet sich gerne einmal.
Ich kann auch ein Foto von einem intakten Knopf machen. Die sind alle gleich beim 6400 und 6800.
ars_vivendi1000
Inventar
#39 erstellt: 17. Nov 2010, 13:23
@ Sankenpi: leider habe ich in meiner großen Schachtel keinen derartigen Knopf - vieleicht gehen Varianten ? Bei den Modellen ab 75 bin ich gut sortiert,

@ Frank: solche 8er Spulen suche ich noch
Sankenpi
Gesperrt
#40 erstellt: 17. Nov 2010, 13:25
Ich werde einmal Nahaufnahmen der Knöpfe machen - dann kannst Du es besser beurteilen und Deinen Fundus entsprechend "durchkramen".
Sankenpi
Gesperrt
#41 erstellt: 17. Nov 2010, 19:49
So sehen die Knöpfe aus - müßten auch am 8000er dran sein...









Und dieses Silberkäpple fehlt mir halt. Mit oder ohne Punkt ist wurscht.
ev13wt
Stammgast
#42 erstellt: 18. Nov 2010, 01:34
Sehr schöne Reciever und Geräte, gerade das 8 track ist echt cool.

ars_vivendi1000
Inventar
#43 erstellt: 18. Nov 2010, 08:58
@ Sankenpi:
leider habe ich nicht den passenden Knopf. Die Kappe, die fehlt, müsste leicht auf einer Mechanikerdrehbank zu fertigen sein.
classic.franky
Inventar
#44 erstellt: 18. Nov 2010, 09:55
kuck doch mal in den staaten, für fisher & co gibt es neue kappen, vielleicht passt eine
Sankenpi
Gesperrt
#45 erstellt: 18. Nov 2010, 10:15
Die Fisher passen nicht. Habe ja alte Fisher-Kameraden.

Leider kenne ich auch keine Leute, die so etwas für kleine Geld drehen würden...
Warte ich weiter, wird sich eines Tages einfinden.
MacPhantom
Inventar
#46 erstellt: 18. Nov 2010, 14:23
Darf ich auch ein Bild posten von einem Gerät, welches mir (leider) nicht gehört?

Technics 20A Endstufe

TomBe*
Inventar
#47 erstellt: 18. Nov 2010, 14:41
War das nicht das Teil, was mal an einer Uni o.ä. in Japan unter den kam?
muellermoxx
Stammgast
#48 erstellt: 18. Nov 2010, 14:46
AARRRRGGGGGHHHH !
Der käme mir gerade recht. Bräuchte dann keine Heizung mehr in meiner ar....kalten Bude .

Sogar Werner vergisst jetzt sein Lebensmotto und sabbert ohne Ende.

Gruss Frank
muellermoxx
Stammgast
#49 erstellt: 18. Nov 2010, 15:30
IMG_1909
Den bräuchte ich dann nicht mehr :D. Mit dem fetten Amp heizt es sich nobler - und glühen tut er auch.

Klasse Endstufe , 2x 75 Watt, durch das Parallelschalten von je 5 Endröhren 50 BH 26 für den negativen und positiven Zweig braucht sie keinen Ausgangsübertrager. Als Treiber hat sie 2x EL 84, statt als Treiber sitzen die bei "normalen" Endstufen in der Leistungsstufe, oft sogar in Eintaktschaltung.
Würde mich nur interessieren, ob man für solch ein Gerät noch diese speziellen Fernseh-Röhren 50 B 26 auftreiben kann, für die gibt es keine europäische oder amerikanische Alternative.
Obwohl - diese "Sorgen" hätt´ich gerne !
Frank
ars_vivendi1000
Inventar
#50 erstellt: 18. Nov 2010, 19:17
Hallo Frank, die 20A ginf dieses Jahr für 355000 Yen in der japanischen Bucht weg
Die Endstufenröhren 50HB26 gibts wirklich nur in Japan, habe kleine Reserve für meine beiden 40 A
ratfink
Hat sich gelöscht
#51 erstellt: 18. Nov 2010, 20:02
Ich hab nen SA 52 Röhrenreceiver, aber leider kein gutes Pic von dem Teil.
Ist von Mitte der 60er.
Gruss Dieter
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SA-1000
ars_vivendi1000 am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 21.02.2011  –  12 Beiträge
Traumkombi:Technics SE/SU-10000
ars_vivendi1000 am 19.10.2011  –  Letzte Antwort am 19.10.2011  –  2 Beiträge
SANYO - FÜR EINE WELT VOLL MUSIK l 60s 70s
classic.franky am 25.07.2010  –  Letzte Antwort am 05.05.2015  –  99 Beiträge
Panasonic National SA 6400 X
hifibrötchen am 30.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.07.2006  –  21 Beiträge
National Panasonic SA 55 Fragen!
ooooops1 am 04.05.2012  –  Letzte Antwort am 07.05.2012  –  7 Beiträge
Wer kennt ein KH25 , Klein & Hummel ?
*TPR* am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  3 Beiträge
National Panasonic Quadro Receiver SA 6800X Monster
aileena am 12.06.2006  –  Letzte Antwort am 09.07.2006  –  48 Beiträge
Technics SA-5351 made by Panasonic
Monkey_D._Ruffy am 23.08.2006  –  Letzte Antwort am 29.08.2006  –  17 Beiträge
Röhrenreceiver National SA-52 H
ratfink am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2007  –  18 Beiträge
Die Firma ORSOW`E -Wer kennt sie?
*TPR* am 25.11.2008  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  15 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.819 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedtobi29k
  • Gesamtzahl an Themen1.422.703
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.086.459

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen