Marantz pm 95 Tunnen lohnt sich das ?

+A -A
Autor
Beitrag
Juergen_Weege
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Dez 2010, 18:53
Hallo Zusammen !
Habe einen Marantz PM 95 den kennt ihr sicher,gibt es da ein sinnvolles tunning ?
War ja mal sehr Teuer gewessen kann mich aber nicht von ihm losreisen,sowas wird heute nicht mehr gebaut alles nur Plastik Kram .
Naja jeden das seine .
Darkgrey
Stammgast
#2 erstellt: 31. Dez 2010, 19:01
Ich würde ihn einfach mal restaurieren bzw. überholen lassen.

Der PM-95 hat kein Tunung nötig bzw. dadurch wird nichts verbessert.
Haiopai
Inventar
#3 erstellt: 31. Dez 2010, 19:03

Juergen_Weege schrieb:
Hallo Zusammen !
Habe einen Marantz PM 95 den kennt ihr sicher,gibt es da ein sinnvolles tunning ?
War ja mal sehr Teuer gewessen kann mich aber nicht von ihm losreisen,sowas wird heute nicht mehr gebaut alles nur Plastik Kram .
Naja jeden das seine . :D


Moin Jürgen , das sinnvollste Tunning für dieses Gerät ist es nicht zu tunen .

Das Modell ist eh hochwertig und vor allem selten ,mit jeder nicht originalen Änderung senkst du nur den Wert , ohne wirklich was davon zu haben .

Schön hegen und pflegen ,mehr würde ich da nicht tun .

Und sich losreißen von dem Teil , warum ,hast du ein paar tausend Euro zuviel ??
Die würdest du nämlich loswerden um allein von der Haptik und Verarbeitung heute was vergleichbares zu kriegen .

Gruß und guten Rutsch
Haiopai
Juergen_Weege
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 31. Dez 2010, 19:06
Hallo ! Aber es wird immer so gelobt das es doch einiges bringen soll mindesten 1 bis 2 klassen besser ??? Aber Denke Du hast wohl Recht mit der General Überholung habe mal auf You Tube ein Tuning gesehen wo dieverse Teile getauscht wurden.Danke für deine Antwort
five-years
Inventar
#5 erstellt: 31. Dez 2010, 19:21
nur nochmal eine Adresse für eine große Inspektion deines PM-95.
Bei Herrn Weber mal telefonisch absprechen,wie sowas aussehen kann.Das sind Profis dort.

http://www.audiotronic-service.de/index.html

LG Andreas


[Beitrag von five-years am 31. Dez 2010, 19:22 bearbeitet]
Juergen_Weege
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 31. Dez 2010, 19:24
Danke mache ich mal mache ich gleich nächste Woche !!!
LG Juergen
Darkgrey
Stammgast
#7 erstellt: 31. Dez 2010, 19:42
Audiotronic kann ich auch empfehlen, die haben meinen PM94 und meine SC7/SM7 Kombi auch durch eine Revision wieder quasi in Neuzustand versetzt.
Juergen_Weege
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 31. Dez 2010, 19:48
Danke für euer Antworten habe die Profis schon angeschrieben,werde es wohl machen lassen ! Danke nochmal Gruß Juergen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Akai AM-95 vs Marantz PM-84
Giusy am 13.03.2008  –  Letzte Antwort am 14.03.2008  –  4 Beiträge
Marantz CD-95 Anschluß an Marantz 2330
dopro am 11.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.09.2005  –  17 Beiträge
Marantz PM-45 reparieren?
Gawe am 17.06.2007  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  11 Beiträge
Marantz PM 16 oder PM 14MKII KI?
Stones am 30.07.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2010  –  5 Beiträge
Marantz Pm 630 Infos
hifibrötchen am 03.02.2007  –  Letzte Antwort am 03.02.2007  –  2 Beiträge
MARANTZ PM 25 Gold
wastelqastel am 17.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  15 Beiträge
marantz pm-50
Duffman_15 am 13.09.2005  –  Letzte Antwort am 25.07.2009  –  2 Beiträge
Marantz PM-400?
wavecomputer360 am 27.04.2006  –  Letzte Antwort am 29.04.2006  –  4 Beiträge
marantz pm 6
williwinzig500 am 31.12.2009  –  Letzte Antwort am 01.01.2010  –  3 Beiträge
Marantz Pm 5
dernikolaus am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.175 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedWayneD#
  • Gesamtzahl an Themen1.419.815
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.033.830

Hersteller in diesem Thread Widget schließen