Lenco B55 wieder klar machen

+A -A
Autor
Beitrag
scheible
Neuling
#1 erstellt: 22. Jun 2005, 18:05
Ich bin grosser Anfänger in Bezug auf Plattenspieler.
Letzte Woche habe ich mir im Secondhand shop für 25
Franken einen Lenco B55 gekauft. Ich habe ihn mit Entzerr-
Vorverstärker angeschlossen.

Nun bemerke ich, dass hier aber noch einiges an Ton-Qualität
verbessert werden kann.
1.) es gibt Gleichlaufschwankungen. Ich habe daraufhin das
Reibrad ausgebaut und vorsichtig auusen an der
drehmaschine abgeschliffen. Jetzt ist es etwas besser
aber noch nicht gut.
2.) Der Ton ist nicht sehr klar. Kann man z.B. erkennen,
ob die Tonnadel ersetzt werden muss? Vielleicht habe
ich auch das Gewichte nicht korrekt eingestellt. Ich
habe keine Anleitung.

Was sollte ich noch tun, um aus dem guten Stück auch wirklich schöne Töne zu bekommen?

Danke für die Antworten!!
Dynacophil
Gesperrt
#2 erstellt: 23. Jun 2005, 07:58
Hi
der hat nen eingebauten Verstärker?! wo entzerrst du dann?

http://homepage.sunrise.ch/homepage/priscus/Plattenspieler.htm

oder gab diesen B55 auch ohne Verstärker?
HH
scheible
Neuling
#3 erstellt: 23. Jun 2005, 18:15
Ja, es gibt den B55 auch ohne Verstärker.
Den Vorverstärker brauche ich um auf die
Klinke meiner PA-Box (ist was gutes ;-) )
zu kommen.

Grüsse,
Kor.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics RS-B55
One_Wing_Angel am 25.05.2009  –  Letzte Antwort am 27.05.2009  –  5 Beiträge
KS Linea B55, Mitteltöner, Verstärker,
RyyN am 30.04.2014  –  Letzte Antwort am 13.05.2014  –  12 Beiträge
Lenco L450
-tomtom- am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2020  –  2 Beiträge
Lenco L75
otto_100 am 24.08.2006  –  Letzte Antwort am 30.08.2006  –  11 Beiträge
Lenco L78 - Zustand vs. Preis
der_lencoaner am 27.05.2006  –  Letzte Antwort am 28.05.2006  –  7 Beiträge
Lenco L70
audioaficionado am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 13.05.2009  –  11 Beiträge
Lenco L450!!
Candle am 21.07.2005  –  Letzte Antwort am 12.07.2012  –  4 Beiträge
Lenco Plattenspieler
newnoiserockt am 23.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  4 Beiträge
Sony ? Lenco ?
killnoizer am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 09.09.2008  –  7 Beiträge
Lenco L 75 aufrüsten
am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.894 ( Heute: 86 )
  • Neuestes MitgliedNogga
  • Gesamtzahl an Themen1.487.084
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.285.742

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen