Lenco L450!!

+A -A
Autor
Beitrag
Candle
Neuling
#1 erstellt: 21. Jul 2005, 07:42
Hallo und guten Morgen!
Habe mir einen LENCO L450 ersteigert. Leider gibt es nirgendwo noch Infos über diesen schönen Dreher.
Kann mir jemand eventuell mit seinem Wissen weiterhelfen?
Hat jemand noch schriftliche Unterlagen oder weiss wo man solche noch erhalten kann?
Schon mal vielen Dank im voraus, Stephan
bobileinchen
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 21. Jul 2005, 13:55
Hallihallo,
schöner Dreher der L 450. Es handelt sich bei diesem Plattenspieler um einen waschechten Tschechen. Das Gerät wurde vor 1989 gefertigt und kommt aus Litovel. Dort werden heute die Pro-Ject Plattenspieler gefertigt. Der Tonarm ist zwar an einen S-Tonarm nach SME-Bauart angelehnt, doch leider passen die handelsüblichen Headshells nicht. Wenn Fragen zum Betrieb entstehen, einfach melden!!
sounddynamics
Stammgast
#3 erstellt: 22. Jul 2005, 13:06
Hallo,

der Tonarm ist klasse, leider haben die L450 einige Schwächen. Insbesonder die Subteller sind häufig verzogen, was sich in einem leichten Höhenschlag bzw. Gleichlaufschwankungen niederschlägt. Das Blechunterteil dröhnt und ist magnetisch, ausserdem sitzt die Spule zur Endabschaltung dirikt unter dem Tonabnehmer eas sich in Brummen äussert.

Ich habe deutliche klangliche Verbesserungen durch den Bau eines 20 mm MDF Zargenunterteiles (Holz kostete 2 €, in 10 min zusammengeleimt) und Ausbau der optischen Endabschltungen und direktem Anschluss der Tonarmkappel erreicht. War nicht wieder zu erkennen. Zurzeit suche ich noch jemanden, der mir einen neuen Subteller dreht.
(siehe threat: www.analog-forum.de)


Der Originaltonabnehmer ist i.ü. auch nicht das gelbe vom Ei.



Grüsse

Thomas
Mike1956
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Jul 2012, 05:57
Den Lenco L 450 besitze ich seit den 80er Jahren . Das originalsystem habe ich gleich nach dem Kauf entfernt und durch ein besseres ersetzt.
Es gibt hier wohl unterschiedliche Baureihen zb. L450-... Denn mit brummen des Gerätes hatte ich nie Probleme .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lenco L450
-tomtom- am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2020  –  2 Beiträge
Problem mit Lenco L450
black_lenco am 26.02.2007  –  Letzte Antwort am 27.02.2007  –  9 Beiträge
Lenco LA 5000 Infos?
mikaku am 10.07.2019  –  Letzte Antwort am 10.07.2019  –  2 Beiträge
Lenco Plattenspieler
newnoiserockt am 23.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  4 Beiträge
Lenco Tonarm P-77
Badhabits am 29.03.2007  –  Letzte Antwort am 30.03.2007  –  5 Beiträge
Suche Infos zu Lenco L 744 DD
Hama81 am 30.06.2009  –  Letzte Antwort am 22.10.2012  –  6 Beiträge
Lenco L75
otto_100 am 24.08.2006  –  Letzte Antwort am 30.08.2006  –  11 Beiträge
Lenco L70
audioaficionado am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 13.05.2009  –  11 Beiträge
Plattenspieler Lenco L 78
groofi007 am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  8 Beiträge
Was ist ein Lenco L75 noch wert?
kruemelmonster1 am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.10.2006  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.275 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedPro2021
  • Gesamtzahl an Themen1.497.014
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.461.662

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen