Pioneer A 858

+A -A
Autor
Beitrag
Def-Rock
Neuling
#1 erstellt: 28. Okt 2005, 13:48
Tach Leude,
bin heute zum ersten mal bei Euch und hab gleich mal
´ne Frage.

Mein Dad besitzt einen Receiver von Pioneer mit Namen
"A 858" und hat mich gefragt (von wegen Jugend & I-Net)
ob ich mal gucken könnte, was dieser Aparillo noch auf
dem Markt bringen würde.

Da ich aber bis jetzt nichts interessantes gefunden habe,
dachte ich mir, ich kann´s ja mal bei Euch probieren.

Also wäre ich für jede Info Dankbar. Wäre auch interessant
zu wissen, ob es für Hi-Fi Geräten irgendwelchen Börsen
(mal abgesehen von eBay) gibt.

Ich bedanke mich schon einmal im voraus für alle
antworten.

Big THX´s
Schwergewicht
Inventar
#2 erstellt: 28. Okt 2005, 15:32
Hallo,
mehr als bei Ebay wirst Du wohl nicht bekommen. Ich würde es mal mit einem Sofortkaufpreis versuchen (299,-- ?) wenn der 858 noch so gut aussieht wie dieser. Denn bei Geboten ab 1 Euro kann er auch schon mal für unter 200,-- weggehen.

http://cgi.ebay.de/P...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Gruß
bvolmert
Inventar
#3 erstellt: 28. Okt 2005, 16:19
Du kannst ja auch erst mal versuchen, ihn hier im Bietebereich zu verkaufen.
xenokles
Stammgast
#4 erstellt: 29. Okt 2005, 13:36
Das ist ein Vollverstärker, kein Receiver! Zum Verkaufen viel zu schade...
Def-Rock
Neuling
#5 erstellt: 31. Okt 2005, 12:57
Danke Leude, für die schnelle Info/Hilfe.

Werde mal meinem Vadda bericht erstatten und
gegenbenfalls die nötigen Schritte einleiten.
lolking
Inventar
#6 erstellt: 31. Okt 2005, 13:09

Das ist ein Vollverstärker, kein Receiver! Zum Verkaufen viel zu schade...


Wieso das denn? So nen hässlichen schwarzen Klotz würde ich mir nicht ins Wohnzimmer stellen!
Dualese
Inventar
#7 erstellt: 31. Okt 2005, 13:32

xenokles schrieb:
Das ist ein Vollverstärker, kein Receiver! Zum Verkaufen viel zu schade... :)

... R I C H T I G ... wenn Man(n) sowas in die Finger kriegt entweder Musik machen lassen, oder vakuumiert einschweissen und für die nächste Generation verwahren
ABER... ob Jung-Rock(er) Marco das zu schätzen weiß

Die Jung´s von Heute "verscheuern" schließlich auch noch Papa´s Insulin-Pumpe... und "der" hat dann noch nicht mal mehr Zeit zum Reklamieren

In die Kiste MUSS MAN(N) mal reingeguckt haben... alleine die Trafos groß wie Bonduelle-Bohnendosen... meih´ Zenzi... "sowas" verkauft Man(n) nicht !


ES SEI DENN...

lolking schrieb:
...Wieso das denn? So nen hässlichen schwarzen Klotz würde ich mir nicht ins Wohnzimmer stellen!...

an irgendein "Cleverle"... ... der von der Sorte schon ein paar passende Brüder & Schwestern" hat

Grüße vom flachen Niederrhein...
Dualese


[Beitrag von Dualese am 31. Okt 2005, 13:33 bearbeitet]
bothfelder
Inventar
#8 erstellt: 31. Okt 2005, 13:39
Hi!

Wie schon gesagt: Biete-Forum, mit Preis, Standort, evtl. Bild.
Ist ein sehr feines Teil, daß ganz sicher einen Liebhaber finden wird.

Andre
lolking
Inventar
#9 erstellt: 31. Okt 2005, 14:07
Naja, ich stehe eher auf sowas:

http://img227.images...8/marantz22455ii.jpg


Das dürfte zwar noch etwas "klotziger" sein aber sieht imho viel schöner aus...


Von der Leistung her ist der Pio natürlich über jeden Zweifel erhaben!


[Beitrag von lolking am 31. Okt 2005, 14:07 bearbeitet]
Def-Rock
Neuling
#10 erstellt: 01. Nov 2005, 11:25
...is schon richtig das man sowas nicht verkauft.

Aber wie schon gesagt, gehört das Teil meinem Vadda (52Jahr)
und der möchte sich was anderes schönes kaufen!

Und zwar hat er jene Heimkino-Anlage ins Auge gefasst
http://www.teufel.de/de/Heimkino/s_117.cfm
und dazu dann diesen welchen Verstärker:
Denon AVR-1906




Zudem hat mein Bruder sich schon zur übernahme des "alt"
Gerätes bereit erklärt!
Dualese
Inventar
#11 erstellt: 01. Nov 2005, 12:10
Ma gut das ich (55 Jahre) nur Töchter hab !

GvfN...
Dualese
I.Q
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 01. Nov 2005, 15:35
@ Def-Rock

Behalte das Ding für Dich und kauf Dir ein Paar schicke gebrauchte Standboxen und Du bist besser dran wie dein Vadder mit diesem komischen Teufelswerk !

Gruss Frank
bothfelder
Inventar
#13 erstellt: 01. Nov 2005, 20:01
Hi!

Er wird ganz schnell wieder sein altes fettes Ding wiederhaben wollen. Die Frage ist dann nur, ob er es zugeben wird.

Andre
Altlöl
Neuling
#14 erstellt: 27. Nov 2008, 17:38
Moin.

NICHT VERKAUFEN !!!!!!

Ich hab as Ding lange gesucht und dann bei ebay für 350 euro geschoßen.
Ich hab auch meine Digital Surround Phase mit gemacht,bis ich gemerkt habe das das alles Schrott ist zum Musik hören.
Und ich rede nicht von billigkram meine Surround Anlage hat einen neupreiß von ca, 3500 euro.Benutz ich aber nur noch zumm Filme gucken und Playstation zocken.
Bin aber zum Musik hören schnell wieder auf den Boden der Tatsachen zurück gekehrt.
Denn 858A mit den richtigen Boxen,also ich rede von Boxen nicht von Regallautsprechern,bläst das Ding so was von an die Wand,das einem die Ohren abfliegen.
Ich bin 43 und schon immer Metal Fan,ich weiß wovon ich rede,hehe.
Hab mit dem Ding auch schon auf so einigen Partys PA Boxen befeuert,wo der 858er genug Power für hat,schweine heiß wird aber immer treu bei der sache bleibt.
Und die sache die er machen muß,ist Musik laut und klar wiedergeben,und nicht schön aussehen lieber Mirco.
Dir kann ich nur raten,kauf dir sone Kirmesanlage mit tollen Display und bunten Lämpchen und angeblichen 1000 Watt und sei damit glücklich.
Sonen Schrott hab ich noch nicht mal aufm Klo stehen.
Lass sonen driss mal auf voller Leistung 2 Std. laufen,dann kannste sowas nämlich als Sondermüll entsorgen,und weißt dan was der unterschied zwischen Sinus und Muskleistung bedeutet.
Wobei der 858 dannnoch nen erheblichen Schrottwert hätte.
Weil da noch Material verarbeitet wurde.
Aber das Teil verbrennt nicht !!!!
Also an alle die sich überlegen so etwas zu verkaufen,lasst es !!!!!!!!!!!!!
Wenn son Teil schwerer ist als 20 Kilo ist kann man sich ja vorstellen was da für ein Potenzial drinsteckt,scheiß egal wie er aussieht.
So viel wie der 858 A wiegt heute nicht mal mehr ne komplette Anlage mit Boxen.
Aber der Hammer lieber Mirco,häng doch mal 5 von sone Teile mit passenden Boxen als endstufen an einen Surround Receiver dann weißt du was laut bedeuten kann,hehe.


Ein hoch auf dieses Wunderwerk von Pioneer !!!!!
portus67
Stammgast
#15 erstellt: 27. Nov 2008, 17:55
Hi
Hast du mal aufs Datum geguckt? 2005
Gebe dir aber recht.
Gruss Ralf
David.L
Inventar
#16 erstellt: 27. Nov 2008, 17:59
Hallo,


...is schon richtig das man sowas nicht verkauft.

Aber wie schon gesagt, gehört das Teil meinem Vadda (52Jahr)
und der möchte sich was anderes schönes kaufen!

Und zwar hat er jene Heimkino-Anlage ins Auge gefasst
http://www.teufel.de/de/Heimkino/s_117.cfm
und dazu dann diesen welchen Verstärker:
Denon AVR-1906



Mach es bloß nicht, der A 858 ist schon ein feines Teil mit ordentlich Dampf und gutem Klang. Für meine Ohren!!
Für 50 Euro kaufe ich Dir das Teil ab

Gruß
David
David.L
Inventar
#17 erstellt: 27. Nov 2008, 18:00

Hi
Hast du mal aufs Datum geguckt? 2005
Gebe dir aber recht.
Gruss Ralf


Klasse, ist mir auch nicht aufgefallen!!!
Altlöl
Neuling
#18 erstellt: 26. Jan 2009, 15:34
Ups,das mit dem Datum ist mir ja gar nicht aufgefallen.
Tja,blöd für mich,habe meinen A858 geschoßen(Wasserschaden)und bin auf der suche nach nem neuen.
Ich denke mal das der mittleweile leider nicht mehr zum verkauf steht.
Aber wer noch einen hat,bitte melden.
Optischer Zustannd egal,technich müß er aber in ordnung sein.
tyberius
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 27. Jan 2009, 09:34
Ich hab noch einen, technisch und optisch wie neu

Ist zur Zeit nicht in Betrieb da mein "Musikzimmer" noch nicht fertig ist.

Aber den geb ich nieeee her.

24 kg Klang sind schon was feines.

Hab den schon seit 19 Jahren, das verbindet.
Zenturio1
Neuling
#20 erstellt: 02. Mrz 2009, 22:25
hi leute
ist ja schon ein alter trade,mal schaun ob ich auch noch antwort bekomme.
ich habe auch so ein teil,denke das ich in 1990 auf der hifi messe in wien gekauft habe.
jetzt steht die zweite reperatur an.
hab mir gerade die rechnung von 1996 rausgesucht,irgendwelche selectoren von tape1 und tape2 wurden gewechselt.der lautstärkenregler rauscht jetzt schon wieder.denke es werden die selben teile defekt sein.
würde mich nie von diesem teil trennen,liegt jetzt am kostenvoranschlag.

habe mir damals mit einem licht und tontechniker "FAME" studioboxen dazu gebaut.
jetzt meine frage.....wie schaffe ich es auch leise mit sound zu spielen?boxen und verstärker bringen tolle leistung,aber nur wenn mann etwas lauter dreht.
ihr könnt euch vorstellen das das meinen nachbarn schon oft nicht so bekommen ist.
ein vorverstärker wirds nicht bringen so wurde mir gesagt.
was meint ihr zu einem equalizer?
bin ja jetzt schon 41,nicht mehr am laufenden.
was könnt ich den davorspannen,könnt ihr mir helfen?
danke für eure antwort!
Thomas
onkel_böckes
Inventar
#21 erstellt: 10. Apr 2009, 22:32
Hallo das liegt an deinen Lautsprechern, habe noch nie wirklich gute selbstbauboxen erlebt!!!!!
Hol dir nen paar gescheit Standlautsprecher und häng sie an und wirst sehen das da gute Musik auch leise kommt.
sakly
Inventar
#22 erstellt: 11. Apr 2009, 09:18
Ich vermute nicht unbedingt die Lautsprecher. Meine Selbstbau-LS klingen leise alle auch gut.

Das Ohr ist bei leisen Pegeln nicht gleichermaßen in der Lage tiefe und hohe Töne wahrzunehmen, wie bei lauteren Pegeln. Das ist Hörphysiologie und normal. Deshlab gibt es seit 40 Jahren die Loudness-Schaltungen an Hifi-Geräten. Bei den einen besser umgesetzt, bei anderen schlechter. Manche haben sie gar nicht. Ich glaube der 858 zählt zu genau diesen Geräten. Mein 88X hat das nämlich auch nicht und ist wohl der Vorreiter vom 858.
Zenturio1
Neuling
#23 erstellt: 13. Apr 2009, 14:31
Hallo Leute,danke für Eure Antworten

Hab mir um 58 Euronen einen günstigen Equalizer gekauft.
Da merkt man sehr gut aus was für einer Quelle die Musik kommt.
Umso bessere Eingangsleistung also umso mehr die Sache ausgesteuert ist umso besser ist der Ton auch wenn ich leise spiele.
Am besten ist die UPC (Telekabel/Chello) Box.
Am schlechtesten der Pc (Brummschleife).
Die Lautsprecher haben vor 20 Jahren ein kleines vermögen gekostet,haben sie in eine mörder Box (50kg)mit Passrutsche gedämmt mit Passwolle,7 Kilo Hochtöner und einem Horn verbaut.
Konnte sie noch nirgends ausspielen,sogar auf Festelln hörte man sie ins nexte Dorf,besuch von der Polizei ließ nicht lange auf sich warten.
Geb mich einfach mal damit zufrieden.
Ein paar Bilder von den vor kurzen absolvierten Renovierungsarbeiten meiner Boxen :-)
Grüße aus Wien

http://s10b.directupload.net/file/d/1763/o99t6jyn_jpg.htm

http://s11b.directupload.net/file/d/1763/dq4lccys_jpg.htm

http://s8b.directupload.net/file/d/1763/4ebxtpwy_jpg.htm

http://s11b.directupload.net/file/d/1763/brcvvdlw_jpg.htm

http://s10b.directupload.net/file/d/1763/awfvdftl_jpg.htm


[Beitrag von Zenturio1 am 13. Apr 2009, 14:41 bearbeitet]
sakly
Inventar
#24 erstellt: 13. Apr 2009, 15:29
Ja, so kann man die auch wieder in ein Wohnzimmer stellen
Zenturio1
Neuling
#25 erstellt: 13. Apr 2009, 15:52
Hi Sakly,danke :-)
War auch ein Stück Arbeit,....5 Tage .-)
Materialkosten für Spannleisten,Bezugsstoff,Lack,Kitt,Walzen,Pinseln,Spachtln,Schleifpapier = 104 Teuros

2x Verkitten-Ecken wieder Herstellen,3x Schleifen,4x Lackieren.
Rahmen für Bezugsstoff Bauen,....
Denke das Ergebnis sieht doch sehr nett aus :-)

Bilder auf deiner Hompage funktionieren nicht :-(

Lg Tom
sakly
Inventar
#26 erstellt: 13. Apr 2009, 17:01
Jau, ich weiß. Ich kann auf den FTP zugreifen und alles normal erreichen, aber die Bilder werden nicht angezeigt. Keine Ahnung, was da los ist.
Ich muss mir mal nen anderen Hoster suchen.
bernd8888
Neuling
#27 erstellt: 30. Sep 2009, 18:57
Hallo Leute nur so viel zum A-858 er ist einfach der Hammer aber das wurde schon Gesagt, zu den Lautsprechern für den 858 kann ich nur die von Visaton empfehlen Experience V20 die haben eine Sin-Leistung von 180 Watt und 300 Watt Musik!
Die Größe ist auch beindruckend von 1,3m Höhe!!
Da hat man seine eigene Disco im Haus!!!!!.
Den Preis glaube ich um 1800€ NEU gesehen zu haben.
onkel_böckes
Inventar
#28 erstellt: 30. Sep 2009, 20:29
@bernd8888

Für das geld bekommst du gebraucht wesentlich besseres!!!
Aber dann reicht der 858 bei weitem nicht mehr aus!
Grüße!
SalyAndi
Neuling
#29 erstellt: 26. Nov 2009, 11:52
HI

Ich habe auch noch ein A-858 zu verkaufen ist makellos, und war noch nie defekt, erste Hand.
Wohne in Salzgitter wenn dann nur mit Persönlicher Übergabe. Bei bedarf kann auch vorgeführt werden.
Preis, keine Ahnung macht mir ein Angebot.
Bei Interesse PN für Tel.Nr. zur weiteren Besprechung.

Gruß
Andreas

PS
Konnte ich nur hier reinstellen bin noch nicht 60 Tage registriert.
S.T.A.L.K.E.R.-KOBAJASH...
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 26. Nov 2009, 14:37

SalyAndi schrieb:
HI

Ich habe auch noch ein A-858 zu verkaufen ist makellos, und war noch nie defekt, erste Hand.
Wohne in Salzgitter wenn dann nur mit Persönlicher Übergabe. Bei bedarf kann auch vorgeführt werden.
Preis, keine Ahnung macht mir ein Angebot.
Bei Interesse PN für Tel.Nr. zur weiteren Besprechung.

Gruß
Andreas

PS
Konnte ich nur hier reinstellen bin noch nicht 60 Tage registriert.


Hallo Andreas,
das ist die falsche Rubrik und du solltest dir erstmal die allgemeinen Boardregel zum Verkauf durchlesen. Sonst könnte das evt. Unstimmigkeiten geben.

MfG
Ivo
sakly
Inventar
#31 erstellt: 26. Nov 2009, 17:14

SalyAndi schrieb:
PS
Konnte ich nur hier reinstellen bin noch nicht 60 Tage registriert.


Und jetzt überlege mal genau, warum es diese Regelung gibt

Gruß
SalyAndi
Neuling
#32 erstellt: 30. Nov 2009, 12:29
OK
Admin bitte meine Anzeige löschen.
Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zu Pioneer A-858
Pioneer75 am 16.05.2011  –  Letzte Antwort am 06.01.2012  –  5 Beiträge
Pioneer A 858 Sicherung
xXBastiXx am 01.10.2017  –  Letzte Antwort am 07.10.2017  –  5 Beiträge
Pioneer A 858 -> JBL Ti 250
Tobipg am 08.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  15 Beiträge
Gibt es für den Pioneer A-858 eine fernbedinung?
xXBastiXx am 19.09.2017  –  Letzte Antwort am 20.09.2017  –  6 Beiträge
Pioneer A-77X - Versandschaden!
Xenion85 am 27.04.2009  –  Letzte Antwort am 28.05.2009  –  42 Beiträge
Pioneer A-777 Equalizer einbinden
electrix91 am 16.09.2013  –  Letzte Antwort am 03.10.2013  –  9 Beiträge
Pioneer Amplifier A-441
Bassmonster am 16.05.2004  –  Letzte Antwort am 17.05.2004  –  5 Beiträge
Boxen für Pioneer A-7 mit Computer
minni1337me am 15.08.2011  –  Letzte Antwort am 16.08.2011  –  16 Beiträge
Pioneer A- 6x6 7x7 8x8
Black-Jack am 11.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  9 Beiträge
Pioneer VerstärkerA-616, A-656, A-676, 717. 757, 777, und 858 heutige Einordnung?
zuyvox am 02.12.2010  –  Letzte Antwort am 03.12.2010  –  4 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedLarsomato
  • Gesamtzahl an Themen1.386.714
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.411.681

Hersteller in diesem Thread Widget schließen