Lieblingstuner und Sender

+A -A
Autor
Beitrag
Saarbiker66117
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Feb 2006, 12:05
Was wäre eine schöne alte Anlage ohne einen schönen Tuner mit Flutlichtscala und natürlich die passenden Sender,welchen habt ihr und welche Sender hört ihr so?








[Beitrag von Saarbiker66117 am 10. Feb 2006, 12:33 bearbeitet]
Tommy_Angel
Inventar
#2 erstellt: 10. Feb 2006, 12:46
Das geht Dich nix an...
Saarbiker66117
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Feb 2006, 12:50
Ich will ja auch niemand erpressen,gibt es denn so geheimnissvolle Radiosender
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 10. Feb 2006, 12:57
Zwar kein (reiner) Tuner, aber hiermit höre ich neuerdings oft Radio.

obwohl ich selber (erst) Baujahr ´77 bin kann ich die meisten Sender die Charts-Musik raushauen nicht ertragen.

Häufigste Sender die bei mir laufen sind, da ich auch auf Oldies stehe (Musik+Geräte), die hier:

verschiedene NDR´s und WDR´s und ab und an mal BFBS(zwar keine Oldies, aber auch nett) Abends und am Wochenende auch mal EINSLIVE -immer dann wenn die nicht diesen Charts-Schei.. spielen

hier der Tuner (inkl. Verstärker )

Tommy_Angel
Inventar
#5 erstellt: 10. Feb 2006, 13:49
jetzt haste was angestoßen...das war mir klar, daß Fünkchen wieder seinen 2330 zeigt...
Gelscht
Gelöscht
#6 erstellt: 10. Feb 2006, 13:53
ich hab´ja nix anderes...
Tommy_Angel
Inventar
#7 erstellt: 10. Feb 2006, 13:56
ich schon, 2216b, 2245, 2270, Kenwoods. etc....aber letztlich...nur Gesundheit und Liebe zählt
Gelscht
Gelöscht
#8 erstellt: 10. Feb 2006, 14:04
Du bist aber sehr poetisch heute...

Ich hätte auch noch alte Geschichten von meinem STT 1 Tuner erzählen können, aber wenn ich damit jetzt auch noch anfange, bekommt der eine oder ander hier noch einen Brechreiz ...wenn Ihr den nicht schon bei meiner persönlichen Senderauswahl bei bekommen habt


hab´ich schon mal von meinem TR 500 erzählt.....
6killer
Stammgast
#9 erstellt: 10. Feb 2006, 14:16
Meine Lieblingstuner: der im Pioneer QX 949...



...respektive im SX 838...



...und gehört wird: eigentlich nur Rock Antenne ausm Kabel, weil Klassik hör ich nicht viel und wenn, dann von Vinyl (mein Vater hat mir da einen Haufen dicker Opern-Boxen und zahllose Orchesterwerke "hinterlassen"). Von den normalen Charts-Sendern krieg ich - wie wohl alle hier - Ausschlag. Rock Antenne spielt zwar auch viel AOR, aber insgesamt gute Musikmischung, wenn auch viel Mainstream. Später am Abend wirds dann auch gern mal härter.
Gelscht
Gelöscht
#10 erstellt: 10. Feb 2006, 14:19
6killer:

da wurde doch nicht schon wieder umgeräumt, oder?


Neue Granit- oder Marmorplatte?
Saarbiker66117
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 10. Feb 2006, 14:52
Mich würd mal interessieren wieviel Titel so ein Schrottradiosender der den ganzen Tag die Charts dudelt in der roration hat,kann nicht viel sein.....vielleicht gibt es hier ja Insider der vielleicht beim Radio arbeitet
6killer
Stammgast
#12 erstellt: 10. Feb 2006, 14:55

telefünkchen schrieb:
6killer:

da wurde doch nicht schon wieder umgeräumt, oder?


Neue Granit- oder Marmorplatte?


Hehe. Nö, nicht wirklich, nur SX 838 durch QX 949 ersetzt, das Foto mit dem 838 ist noch ein älteres. Die Granitplatte liegt schon länger unter dem Dreher, da ist einiges übriggeblieben, als unser Hauseingang neu gefliest wurde. Aktuell siehts bei mir so aus:



Also nicht viel anders
Gelscht
Gelöscht
#13 erstellt: 10. Feb 2006, 15:00
war da mal ´ne Heizung in der Wand?


Da könnte man doch schön das Rack halb ´drin versenken, oder passt das mit der vernünftigen Aufstellung dann nicht mehr?
6killer
Stammgast
#14 erstellt: 10. Feb 2006, 15:10

telefünkchen schrieb:
war da mal ´ne Heizung in der Wand?


Da könnte man doch schön das Rack halb ´drin versenken, oder passt das mit der vernünftigen Aufstellung dann nicht mehr?


Da sollte wohl mal eine hin, links davon ist noch so eine Einbuchtung mit Heizkörper drin. Leider klappt das nicht mit drin-versenken: 1. wäre dann der Hörplatz fast direkt vor der Zimmertür, und 2. steht links davon mein Schreibtisch - einzig sinnvoller Platz dafür im Raum.
Genau
Stammgast
#15 erstellt: 10. Feb 2006, 15:49
Hallo
Ich benutze einen Grundig T 7500, allerdings höre ich damit fast nur noch RadioX. Seit ich meine Satellienanlage auf Digital aufgerüstet habe, höre ich sehr viele Sender die ich beim besten Willen nicht terrestrisch empfangen kann z.B. FM4.
hifibrötchen
Inventar
#16 erstellt: 10. Feb 2006, 16:05
Moin Moin sagt der Bremerhavener
Also wenn ich in der Stube (Wohnzimmer) bin , hör ich gern Klassik Radio vorallem wenn die Chill Time ist wirklich super und der Klang vom Sender ist auch gut . Habe mir sogar einige Sendungen auf DAT aufgenommen . Ach so das ist mein Tuner in der Stube
Der reicht mir völlig aus , ansonsten sind ja noch ein paar nette Receiver da
Übrigens ich mag gar nicht daran denken das es eines Tages kein normales Radio mehr geben soll . Gruß H-Brötchen
Schwergewicht
Inventar
#17 erstellt: 10. Feb 2006, 16:20
Hallo hifibrötchen,
so ein schöner Tuner, aber ist da nicht das 2. Lämpchen von links defekt?

Gruß
gdy_vintagefan
Inventar
#18 erstellt: 10. Feb 2006, 16:50
Ich höre nur noch relativ selten Radio, meist nur als Hintergrundberieselung. Überwiegend ist das unser Lokalsender (NRW-Lokalradios). Die spielen zwar auch viele Charthits in der Rotation, aber auch hin und wieder mal ein Lied aus den 80ern oder 90ern.

Hauptsächlich höre ich Radio mit dem Yamaha CR-240 (Receiver) in meinem Arbeitszimmer.
Ich habe im Wohnzimmer aber auch noch den Yamaha-Tuner T-560.

Beides sind Klassiker aus dem Zeitraum 1980/81, noch mit analoger Skala.

(Früher hatte ich auch mal "modernere" Tuner mit Digitaldisplay und Senderspeichern, aber da ich kaum noch Radio und noch weniger verschiedene Sender höre, vermisse ich diesen "Komfort" gar nicht.)
hifibrötchen
Inventar
#19 erstellt: 10. Feb 2006, 18:49
Ja Schwergewicht leider , und bei meinen 2245 ist auch eine defekt . Ich muss mir welche bei den einen von Ebay kaufen der bietet doch komplette Sätze an . Ist ja nichts schlimmes sind ja nur Glühbirnen
Barabas
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 10. Feb 2006, 18:56
Also wenn es nur ein "klassischer" Tuner mit analoger Scala sein sollte, dann wäre wohl der Klein & Hummel FM 2002 das Gerät meiner Wahl. Der würde auch gut in meine grosse Anlage im Wohnzimmer und optisch auch warscheinlich gut zum McIntosh passen Dafür würde ich warscheinlich auch meinen Onkyo T9990, der selbst ja auch schon fast ein Klassiker ist, wohl auch hergeben.
Für´s Schlafzimmer habe ich mir inzwischen einen kleinen Receiver >Marantz 2226< in seltenem schwarzen Gehäuse und mit blauer analoger Scala besorgt. Schönes Teil, optisch absolut neuwertig, nur der rechte Kanal ist bei >AUX< etwas leiser. Das Gerät wird deshalb jetzt zunächst vom Verkäufer noch gerichtet.


[Beitrag von Barabas am 10. Feb 2006, 19:00 bearbeitet]
kaefer03
Inventar
#21 erstellt: 10. Feb 2006, 19:24
aus meinem NAD 160a kommen nur alte lieder, wie im film christine.


der sender heißt RTL.

kein antenne1 schrott..........
XyMcCoy
Inventar
#22 erstellt: 10. Feb 2006, 19:29
Ich höre gerne Hits der 80ér oder Oldies und mein Radio nennt sich OonlineTV2 weil man da unzählige Radiosender aus aller Welt empfangen kann über 1000 Stück oder so :-)
Hörnschen
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 10. Feb 2006, 21:04
ich mag die ganzen digitaltuner nicht.
Ich weiß auch nicht warum aber warscheinlich liegt es daran das ich den zeiger den man mit einem Rad bewegen kann einfach zum spielen am liebsten ist.
z.B mein erster Tuner der Saba TS 2000
Gruß Martin
hifibrötchen
Inventar
#24 erstellt: 10. Feb 2006, 22:12
Ich vermisse Onyx TV . Der Sender ist zwar TV aber wirklich gut gewesen .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
WAs hört Ihr mit Euren Klassiker-Receivern für Sender?
am 07.09.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2006  –  66 Beiträge
3 Vintage Harman/Kardon Amplifiers - Photo
muhmaku am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 04.09.2006  –  3 Beiträge
Klassik-Boxen, oder mit was hört ihr so
Elos am 19.05.2007  –  Letzte Antwort am 29.05.2007  –  121 Beiträge
Sender speichern
horstzanner am 22.01.2007  –  Letzte Antwort am 23.02.2007  –  8 Beiträge
Grundig T7500 - Sender springen raus...
SchneemannNRW am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 14.11.2004  –  4 Beiträge
Telefunken TT750 Tuner - verliert den Sender
uliwil am 26.08.2006  –  Letzte Antwort am 05.09.2006  –  3 Beiträge
Onkyo T-4670: Tuner Sender löschen
traut am 04.05.2019  –  Letzte Antwort am 04.05.2019  –  3 Beiträge
Hilfe! Meine Receiver verlieren Sender.
Janek am 14.08.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  4 Beiträge
Kenwood Klassiker ... Was habt Ihr für welche ?
DaPickniker am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.03.2020  –  677 Beiträge
Mein neuer Lieblingstuner
Til1967 am 20.02.2007  –  Letzte Antwort am 20.02.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.248 ( Heute: 97 )
  • Neuestes MitgliedSonnenschein25
  • Gesamtzahl an Themen1.492.333
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.372.193

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen