So muss ein Lenco L75 aussehen

+A -A
Autor
Beitrag
Badhabits
Inventar
#1 erstellt: 12. Apr 2006, 22:28
Nein, müssen muss er natürlich nicht es gibt auch Oldiefans die auf Autenzität achten aber schön sieht er schon aus.

Es ist ein modifizierter Lenco L75 eines Kunden von mir. Er wurde sowohl technisch wie auch optisch aufgerüstet und soll laut seinen Angaben sehr gut klingen.

http://img238.imageshack.us/img238/3264/lencol75rest16pk.jpg

http://img135.imageshack.us/img135/9739/lencol75rest22vt.jpg

Gruss und ein schönes Osterfest

Badhabits
DV
Stammgast
#2 erstellt: 12. Apr 2006, 23:02
Hi, ist das die Spezial Version - SBE ?

Gruss
DV


( Technics SB-65 .. Katze ums Auto ...)


MICHAELKURT
Stammgast
#3 erstellt: 13. Apr 2006, 16:27
Tolles Gerät,auch wenn ich kein Fan von Lenco bin
Badhabits
Inventar
#4 erstellt: 13. Apr 2006, 21:10
@DV

Hilf mir auf die Sprünge - Lenco Spezialversion SBE?
Ich hab den Dreher immer für einen ganz normalen Lenco L75 gehalten.

Ich hab ihn leider noch nicht gehört aber der Kunde meint er klinge sehr gut. Ein Thorens-Killer?

Gruss Badhabits
torbi
Inventar
#5 erstellt: 18. Apr 2006, 10:35
Wow, der sieht ja gut aus.

Aber was mich noch interessieren würde: Wie ist das Gerät denn technisch aufgerüstet worden um noch das letzte rauszuholen? Ist ja immer die gleiche Frage nach dem "sinnvollen" Tuning....

Ich überleg ja auch schon, mir so einen L 75 zuzulegen, nachdem ich vom Dual 1019 schon mehr als positiv überrascht war.

Viele Grüße,
Torben
jvc_graz
Stammgast
#6 erstellt: 18. Apr 2006, 12:22
nachdem ich immer wieder vom lenco l-75 lese wie gut der sei-mal eine kätzerische frage:

- was ist am lenco so gut? dieser player ist doch ein sog. billiggerät und hat schreckliche toleranzen...:-)

ich hatte als schüler den 75 und 78er aus 2 gründen- er konnte die 78er drehzahl und war der "disco" plattenspieler, robust, billig. schnell aber habe ich diese beiden wieder abgestossen und meinen damalig ersten jvc'ler gekauft- den ql-y3f um wirklichen hörgenuss zu haben.

gruss, klaus
DV
Stammgast
#7 erstellt: 18. Apr 2006, 20:39
@ Badhabits,

Sali,

SBE = Sonnen-Brillen-empfohlen ...



Ist er gleichgut wie Dein Marantz "Doppelarm" ?

Zu mir: Warum spielt nur der linke Elektrostat? Kabel angeschlossen ?





Gruss,
"Technics Holzboxen bei Dir abgeholt"


[Beitrag von DV am 18. Apr 2006, 20:40 bearbeitet]
Badhabits
Inventar
#8 erstellt: 18. Apr 2006, 21:29
@DV


SBE = Sonnen-Brillen-empfohlen ...


...ich bin auch schwer von Begriff - ich Depp!


Technics SB-65 .. Katze ums Auto ...


Jetzt ist alles klar.

@all

Den Lenco hab ich noch nicht gehört. Ich werd aber den Kunden mal fragen, was er denn alles getunt hat.

Gruss Badhabits
Badhabits
Inventar
#9 erstellt: 20. Apr 2006, 20:33
Hallo Leute

Ich habe für die detallierte Präsentation der Tuning- und Umbaumassnahmen am Lenco einen neuen Thread erstellt:

http://www.hifi-foru...um_id=84&thread=4887

Gruss Badhabits
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lenco L75
otto_100 am 24.08.2006  –  Letzte Antwort am 30.08.2006  –  11 Beiträge
Antiskatinggewichte für Lenco L75
donald66 am 06.05.2007  –  Letzte Antwort am 07.06.2007  –  5 Beiträge
Betriebsanleitung fuer Lenco L75
donald66 am 06.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  3 Beiträge
tipps & hilfe zu lenco l75
jansibelius am 17.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  5 Beiträge
Lenco L75 - Plattenteller "zu niedrig"
entropy_kid am 29.11.2011  –  Letzte Antwort am 30.11.2011  –  4 Beiträge
Lenco L75 in RankArena MR20
DarkestHour am 06.07.2005  –  Letzte Antwort am 29.11.2007  –  17 Beiträge
Was ist ein Lenco L75 noch wert?
kruemelmonster1 am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.10.2006  –  7 Beiträge
Lenco L75 Made in Switzerland - Lenco of Switzerland Frage dazu
ooooops1 am 09.08.2011  –  Letzte Antwort am 12.08.2011  –  5 Beiträge
Lenco L75 Kondensator kaputt! Welche Größe?
zappamania am 22.01.2008  –  Letzte Antwort am 23.01.2008  –  3 Beiträge
Hilfe bei den Füßen vom Lenco L75
Greencone am 23.07.2008  –  Letzte Antwort am 23.07.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.480 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedPepe231
  • Gesamtzahl an Themen1.492.591
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.377.012

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen