Womit füttert ihr eure Klassiker?

+A -A
Autor
Beitrag
Stormbringer667
Gesperrt
#1 erstellt: 01. Okt 2006, 15:38
Hi Folks!

Ich würde gerne mal wissen,ob ihr eure feinen Klassiker auch mit Klassiker-Musik befüttert.

Vor allen Dingen würde ich gerne mal wissen,welche Musikrichtungen von den Klassiker-Liebhabern bevorzugt werden.Ich geh mal davon aus,das eher Sachen wie Blues,Jazz oder Klassik genannt werden.

Ich kann mir nicht vorstellen,daß ihr euch mit dem Radioprogramm zufrieden gebt.

Also Leute,outet euch!

Und welche Quellen bevorzugt ihr? CD? Radio? Internetradio? Vinyl? Cassette? Tonband? DVD?
gdy_vintagefan
Inventar
#2 erstellt: 01. Okt 2006, 15:53
Dann fange ich mal an:

Ich habe eine sehr große Tonträgersammlung mit überwiegend internationaler Popmusik, auch eigene CD-Zusammenstellungen.

Den Schwerpunkt bilden die Hits der 70er und 80er Jahre, also was man heute schon "Oldies" nennen kann. Meine Klassiker stammen schließlich auch aus der Zeit.

Ich höre meistens CD, allerdings über klassische Verstärker/Receiver.
An zweiter Stelle kommt die LP.
Kassetten habe ich keine mehr (hatte früher aber sehr viele, bis vor ca. 5 Jahren), Tonbänder habe ich außer eines "Telefunken magnetophon 201" in meiner Kindheit nicht gehabt.
Und Minidisc ging ganz an mir vorbei, als "jedermann" es kaufte, war es mir zu teuer (vor allem die Hardware), mir persönlich reicht die CD-R als Aufnahmemedium.
Dann habe ich noch die Möglichkeit, Musik vom PC oder auch Radio zu hören, beides nutze ich nur selten.

Einige Künstler/Bands, von denen ich mehrere komplette Alben besitze und gern höre:
ABBA, Alphaville, The Cure, Depeche Mode, Enigma, Enya, Genesis, Iron Maiden, Jean-Michel Jarre, Kraftwerk, Madonna, Marillion, Mike Oldfield, O.M.D., Pink Floyd, The Police, Queen, R.E.M., Simple Minds, Supertramp, U2, Yello und noch einiges mehr.
UBV
Stammgast
#3 erstellt: 01. Okt 2006, 16:02
Hallo,
bei mir laufen nur Cds und Platten . Musikrichtungen : Progressiv Rock , Classic Rock , Jazz Funk , Pop der 70er und 80er ( aus den 80ern meist nur 12" Maxis ).

VG Bertram
MAC666
Inventar
#4 erstellt: 01. Okt 2006, 16:46
Naja, meine 2 KA-9100 (nur ein Vorverstärker natürlich) werden im Moment leider aus Zeit- und Rücksichtnahmegründen (Jaja, die Mibewohner) zu 75% nur mit dem Fernsehprogramm unterfordert (wobei meist einer ausgeschaltet is).

Wenn ich mich mal musikalisch hintergrundberiesele, kommt's meist vom Rechner, wenn ich intensiv höre, dann Rechner und CD, immer mehr im kommen is allerdings Vinyl bei mir, wobei ich immer noch am Tüfteln bin, wie man den Arm richtig einstellt, dass er nicht hüpft...

Oder meine Platten sind alle nicht mehr so toll, kann auch sein...


[Beitrag von MAC666 am 01. Okt 2006, 16:46 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 01. Okt 2006, 16:53
Moin Strombringer,

also ich füttere meine Klassker mit Strom, vorzugsweise 220-230 V, Wechselstrom, 50 Hz. Der kommt bei mir aus der Steckdose .

Jetzt mal im Ernst:
Im Büro, wo ich meistens bin, i.d.R. UKW in Form von HR1 bis 4 und selten mal mainfm oder DLF. Dort kann ich auch CD´s abspielen sowie seit neuesten, mit eurer Hilfe ganz lange Radioaufzeichnungen auf dem PC machen und wiedergeben!

Die Hauptanlage, inzwischen auch Klassiker, die ich einfach behalten habe, gibt es UKW, CD, LP, CC zur auswahl.

Musikprogramm: Alles was mir gefällt, und das ist nicht Heino .

HarpoX
Stammgast
#6 erstellt: 01. Okt 2006, 17:00
in etwa in der reihenfolge:

- pc/cd
- internetradio
- radio
- senkel
- vinyl

keine klassik, hauptsächlich rock der 70-er/80-er
MAC666
Inventar
#7 erstellt: 01. Okt 2006, 17:01
hach, hab ja die Musikrichtungen vergessen:

Jo, guter alter Rock hauptsächlich, Black Sabbath, Deep Purple, Pink Floyd, Jethro Tull
Beatles und Stones dürfen sich auch mal austoben, und auch mal was neuers rockiges...
Aber Plastikmusik a la Techno und wie das alles heist, is nicht, Ausnahme mal ein Jarre oder auch Rammstein und Emmerson, Lake und Palmer (Die ja eigendlich auch mit Plastikelementen arbeiten, auch wenn's roggisch is)
Stormbringer667
Gesperrt
#8 erstellt: 01. Okt 2006, 17:12
Hihi.....ihr werdet mir immer sympathischer....

Hauptsächlich füttere ich meine Pio´s mit Marillion,Dream Theater,Flower Kings,Spocks Beard,The Gathering,Iron Maiden und Konsorten.Machmal auch Yes,Genesis und in letzter Zeit Rory Gallagher oder Joe Jackson.


[Beitrag von Stormbringer667 am 01. Okt 2006, 17:13 bearbeitet]
Hifi-Bejay
Stammgast
#9 erstellt: 01. Okt 2006, 17:48
Hi,

Wenn ich, so wie jetzt, am PC sitze läuft bei mir Einslive im Radio.

Ansonsten verfüge ich über CD und Vinyl. Ich fange auch gerade wieder an Tape's aufzunehmen. Aus meiner tätigkeit als Gelegenheits-Jockey für die Oldie-Night meines Schützenvereins habe ich noch ca. 10000 Mp3's die je nach bedarf auf CD brennen kann.

Am liebsten jedoch die Top 100 zwischen den 60er und 80er.
Rock,Pop und NDW.
Ich hab auch noch Deutsche Schlager aus der Zeit aber das gewimmer halte ich nur eine Stunde aus !

Gruß
wattkieker
Inventar
#10 erstellt: 01. Okt 2006, 19:41
Ich höre überwiegend schönen alten "melodischen Jazz" wie zB Eddie Harris, Les McCann, aber auch Till Brönner und was noch weiter in die Richtung geht, aber auch sehr gerne Chansons wie die Knef. Je nach Stimmung kommt dann noch Billie Holiday, die eigentlich Schuld hat an meinem Interess an den Klassikern, nachdem ich zufällig ihre Biografie in die Finger bekommen habe.
Gefüttert wird überwiegend mit CD und LP, aber auch mit Kassetten. Im Radio ist diese Musik leider unterrepräsentiert.
Wilfried
Gelscht
Gelöscht
#11 erstellt: 01. Okt 2006, 20:24
Wilfried, was ist denn mit NDR3 bzw. NDR Kultur wie es jetzt wohl heisst?
Bringen die keinen Jazz mehr?
wattkieker
Inventar
#12 erstellt: 01. Okt 2006, 20:29
NDR Kultur ist hier im Bereich mit der beste Sender, da hast du recht, es ist nur schade, dass nur die Ö-R - Sender ab und zu mal die Lücke füllen und dann natürlich zu nachtschlafender Zeit. Aber da lohnt es sich auf jeden Fall, eine leere Kassette im Recorder zu haben
Wilfried
Gelscht
Gelöscht
#13 erstellt: 01. Okt 2006, 20:36
Leider kann ich NDR-Kultur hier, an der Grenze zum Hessenland nicht empfangen. Wir dürfeten so ziemlich das einzige Dorf in Niedersachsen sein, das vom NDR nicht terrestrisch und analog versorgt wird!

NDR muß ich mir über den Live-Stream oder Sat holen! Der UKW-Sender ist keine 15 km Luftlinie entfernt. Aber der Berg, an dessen Hang ich wohne (ihr kennt ihn von der Autobahn) schirmt alles ab!
Gelscht
Gelöscht
#14 erstellt: 01. Okt 2006, 21:20
Hmm, zurzeit viel Radio. Meist SWR3 oder SWR1. Gute Mischung aus Mainstream und Oldies. Dank des phonostar auch immer mehr Internetradio, dort vor allem Jazz, Smooth Jazz und Blues (da fehlt mir noch das Vinyl).

Ansonsten viel CDs und Vinyl - je nach Laune. Dann gehts von Faithless über Depeche Mode hin zu John Scofield. Bunt gemischt eben, aber keine "Klassik".
mhenze
Inventar
#15 erstellt: 02. Okt 2006, 05:18
Wenns einfach nur dudeln soll Radio 21 (Classic Rock), ansonsten von CD ne Menge Indie-Sachen aus den 80ern/90ern bis zu aktuellem Doom-Metal, analog noch div. LPs von Prog Rock über Punk zu Indie-Sachen.

@Beldin: Sag mal, Du kannst doch gar nicht so weit weg wohnen. Ecke Hann. Münden?

mh
baerchen.aus.hl
Inventar
#16 erstellt: 02. Okt 2006, 07:37
Moin, Moin

im Büro läuft auf der "kleinen" Anlage bei mir den ganzen Tag Radio NORA aus Kiel. Den ganzen Tag Oldies but Goldies. Nach Feierabend auf der "großen" Anlage Musik quer durch den Garten je nach Lust und Laune. Ein interssanter Teil meiner Sammlung sind CD's mit Musik aus Thailand.

Gruß von der Ostsee
Bärchen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klassiker - womit aufnehmen ?
fly_hifi am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  58 Beiträge
Wie verpackt ihr eure Klassiker?
kon1 am 20.02.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2008  –  2 Beiträge
wo kauft ihr eure klassiker?
KAIO am 19.02.2010  –  Letzte Antwort am 24.02.2010  –  14 Beiträge
Eure Klassiker Traum-Anlage
Barista am 12.08.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  49 Beiträge
Vintage Hifi Klassiker & Eure Lieblingsmusik
@drian am 10.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.10.2009  –  22 Beiträge
Womit vergleicht ihr eure Klassiker und wie schneiden sie dabei ab!
raphael.t am 26.03.2007  –  Letzte Antwort am 30.03.2007  –  26 Beiträge
Wo habt Ihr Eure Klassiker her?
Django8 am 17.06.2004  –  Letzte Antwort am 28.06.2004  –  18 Beiträge
Wie gestaltet ihr eure Klassiker zu Hause
hifibrötchen am 05.03.2006  –  Letzte Antwort am 05.03.2006  –  2 Beiträge
Mit welcher Klangeinstellung hört ihr eure Klassiker?
donheinrich am 03.03.2007  –  Letzte Antwort am 07.03.2007  –  74 Beiträge
Hifi Klassiker - brauche eure Hilfe !
goodie0309 am 26.12.2016  –  Letzte Antwort am 10.01.2017  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.987 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedCareyNeund
  • Gesamtzahl an Themen1.487.113
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.286.348

Hersteller in diesem Thread Widget schließen