Luxman R-800

+A -A
Autor
Beitrag
dicko1
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 06. Dez 2006, 16:09
Hallo,
habe gerade einen richtig schönen Receiver Luxman R-800 bekommen (51,- Euro, Bilder gibt's nachher).
Leider habe ich nur sehr wenig Infos zu diesem Gerät gefunden.
Würde mich über weitere Informationen (Bedienungsanleitung, Service-Manual als PDF ) freuen…

Gruß, Dirk
hifibrötchen
Inventar
#2 erstellt: 06. Dez 2006, 16:13
Glückwunsch , wo haste die Kiste ausgegraben ?
Der Wiegt um die 18kg necht
Sage mal ist dein Marantz schon da ?
Gruß Brötchen


[Beitrag von hifibrötchen am 06. Dez 2006, 16:13 bearbeitet]
dicko1
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 06. Dez 2006, 16:22
Ich schätze ihn eher um die 13-14kg.
Den habe ich ganz normal in der Bucht ersteigert
Der Marantz ist unterwegs, allerdings direkt zu Helmut Thomas. Und der wird ihn erst im Januar reparieren können. Woodcase ist auch schon geordert…
Ich werde mich also noch einige Wochen gedulden müssen, bis ich she was ich ersteigert habe.

Gruß, Dirk
bodi_061
Inventar
#4 erstellt: 06. Dez 2006, 19:22

dicko1 schrieb:

Der Marantz ist unterwegs, allerdings direkt zu Helmut Thomas. Und der wird ihn erst im Januar reparieren können. Woodcase ist auch schon geordert…


Hallo Dirk,

Glückwunsch zu dem Marantz, hat es endlich geklappt? Ist es ein 2330B oder der 2385 geworden? Wo hast Du "zugeschlagen"?

Von Deinen kleinen Marantzreceiver, hast Du dich ja getrennt. Waren in einem Top Zustand. Schade das kein 2285B dabei war, den hätte ich genommen.

Gruß bodi
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 06. Dez 2006, 19:24

Schade das kein 2285B dabei war, den hätte ich genommen


,...bodi,..Du must auch irgentwann mal zugreifen und nicht zu lange überlegen!!!

bodi_061
Inventar
#6 erstellt: 06. Dez 2006, 19:36

Maräntzchen schrieb:

Schade das kein 2285B dabei war, den hätte ich genommen


,...bodi,..Du must auch irgentwann mal zugreifen und nicht zu lange überlegen!!!

:prost


.....Maräntzchen, Du hast ja Recht!! Mir geht es aber wie Dir, ich suche auch optisch ein möglichst makelloses "Gerät". Technisch natürlich auch!

Gruß bodi


[Beitrag von bodi_061 am 06. Dez 2006, 19:38 bearbeitet]
andisharp
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 06. Dez 2006, 19:39
Das kann man doch selbst hinbekommen. Ein bischen Arbeit reinstecken und man bekommt fast jedes Gerät wieder hin. Ein wenig Patina finde ich sogar gut, man soll den Geräten ihr Alter schon ansehen.
bodi_061
Inventar
#8 erstellt: 06. Dez 2006, 19:47

andisharp schrieb:
Das kann man doch selbst hinbekommen. Ein bischen Arbeit reinstecken und man bekommt fast jedes Gerät wieder hin. Ein wenig Patina finde ich sogar gut, man soll den Geräten ihr Alter schon ansehen. :prost


Hallo andisharp,

ist warscheinlich zum Teil möglich. Aber wenn ich z. B. Marantz Receiver, mit vermurksten Sechkantschrauben sehe, bzw. tiefe Riefen um die Schrauben und auf der Frontblende ist das nichts für mich!

Gruß bodi
Gelscht
Gelöscht
#9 erstellt: 06. Dez 2006, 19:49
los andisharp,..lass uns an deinem 10000 Beitrag teilhaben!
berlidet
Stammgast
#10 erstellt: 06. Dez 2006, 19:50
Hallo Dirk,

der R800 ist der etwas größere Bruder des R600, was sich aber soweit ich weiß nur in der höheren Leistung bemerkbar macht.

Aussehen und Funktionen sind so ziemlich identisch.

Beide sind etwas unterschätzt, was aber ihrem oft vergleichsweise günstigen Preis zugute kommt, wie man bei dir sehen kann.

Ich finde beide schöner und irgendwie mehr Receivermäßig, als die 1030, 1040, 1050 und 1120, deren Erscheinungsbild ich doch sehr gewöhnungsbedürftig finde.

Am schönsten ist natürlich der R-1500, wohl dem der einen hat

Aber dir wünsche ich viel Spaß mit deiner neuen Errungenschaft.

Grüße

Detlef
andisharp
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 06. Dez 2006, 19:51
So sehen aber die wenigsten aus. Meist ist einfach der Deckel zerkratzt und die Front verdreckt und verschmiert. Da ich jedes Gerät nach dem Kauf sowieso auseinandernehme und gründlich reinige, ist mir das egal. Das Blechgehäuse schmeißt man weg und kauft sich eines aus Holz.
Gelscht
Gelöscht
#12 erstellt: 06. Dez 2006, 19:54
nein,...die MÜSSEN makellos sein,...bei meinem 2385 bin ich allerdings auch schon einen kleinen Kompromiss eingegangen. Aber der 2330 ist wie am ersten Tag- nein,..besser!

bodi_061
Inventar
#13 erstellt: 06. Dez 2006, 20:00

andisharp schrieb:
So sehen aber die wenigsten aus. Meist ist einfach der Deckel zerkratzt und die Front verdreckt und verschmiert.


...... ich hatte das Glück, wie Marätzchen einen Marantz Receiver mit "neuer" Frontblende und einem perfektem Gehäuse zu erwerben!

Gruß bodi

Andi und jetzt 10000 !!!
Gelscht
Gelöscht
#14 erstellt: 06. Dez 2006, 20:02
Wir warten hier schon mit dem Sekt,..und der lässt uns zappeln!
andisharp
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 06. Dez 2006, 20:03
Zwei Jahre Spam, ich gebe einen aus.
Gelscht
Gelöscht
#16 erstellt: 06. Dez 2006, 20:04
Stormbringer667
Gesperrt
#17 erstellt: 06. Dez 2006, 20:05
War das hier nicht mal ein Luxman-Thread?
Gelscht
Gelöscht
#18 erstellt: 06. Dez 2006, 20:08
Ja,..aber zur Feier des Tages,..äh... der Jahre sind wir etwas abgewichen!
andisharp
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 06. Dez 2006, 20:09
Man kommt so leicht vom Hundertsten in's Tausendste, sorry der Herr
Stormbringer667
Gesperrt
#20 erstellt: 06. Dez 2006, 20:09
Was wird denn hier gefeiert? Hab ich irgendwas nicht mitgekriegt?
Gelscht
Gelöscht
#21 erstellt: 06. Dez 2006, 20:11
nun gut,..dan wieder zurück zu Luxman.

andisharp: Du als "Fast"-Moderator must nun etwas zurückhaltender und diplomatischer vorgehen!
andisharp
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 06. Dez 2006, 20:11
Gelscht
Gelöscht
#23 erstellt: 06. Dez 2006, 20:13
,...ich muss doch sehr bitten!
Stormbringer667
Gesperrt
#24 erstellt: 06. Dez 2006, 20:15
10000? Und das feierst du mit Spiced Ham? Ich hatte gedacht,du wärst etwas anspruchsvoller.....
andisharp
Hat sich gelöscht
#25 erstellt: 06. Dez 2006, 20:15
Kein Geld mehr für ordentliche Lebensmittel
andisharp
Hat sich gelöscht
#26 erstellt: 06. Dez 2006, 20:18
Jetzt will ich aber die Bilder von dem Lux sehen. Waren die nicht versprochen?
bodi_061
Inventar
#27 erstellt: 06. Dez 2006, 20:58

andisharp schrieb:
Jetzt will ich aber die Bilder von dem Lux sehen. Waren die nicht versprochen?


....... ich auch! (Sorry Dirk, wir sind leicht von Thema Luxman abgekommen!)

Ein schöner Link, falls noch nicht bekannt:

http://luxman.fotopic.net/c16237.html

Gruß bodi
dicko1
Hat sich gelöscht
#28 erstellt: 07. Dez 2006, 08:50
Sorry Jungs, musste gestern Abend noch einem schrecklich zugerichteten 2265B zu Leibe rücken
Hier mal ein par „Schnellschüsse“ vom Luxman. Der ist in wirklich gutem Zustand und klingt ganz vorzüglich!











Gruß, Dirk
dicko1
Hat sich gelöscht
#29 erstellt: 07. Dez 2006, 09:04

berlidet schrieb:
Hallo Dirk,

der R800 ist der etwas größere Bruder des R600, was sich aber soweit ich weiß nur in der höheren Leistung bemerkbar macht.

Aussehen und Funktionen sind so ziemlich identisch.

Beide sind etwas unterschätzt, was aber ihrem oft vergleichsweise günstigen Preis zugute kommt, wie man bei dir sehen kann.

Ich finde beide schöner und irgendwie mehr Receivermäßig, als die 1030, 1040, 1050 und 1120, deren Erscheinungsbild ich doch sehr gewöhnungsbedürftig finde.

Am schönsten ist natürlich der R-1500, wohl dem der einen hat

Aber dir wünsche ich viel Spaß mit deiner neuen Errungenschaft.

Grüße

Detlef


Auf jeden Fall ist der R-800 wertiger verarbeitet als mein R-1030 und ich finde die Optik auch ansprechender. Ich bekomme diese Woche noch einen R-1050, mal schauen wie der sich präsentiert.

Gruß, Dirk
aileena
Gesperrt
#30 erstellt: 07. Dez 2006, 22:14
Den 800er hätte ich ebenfalls gerne.
Der 1050 ist sehr schön, aber man merkt, dass diese Reihe später aufgelegt wurde.
Der 800er kommt den L&G Geräten sehr nahe.
audiophile1960
Neuling
#31 erstellt: 03. Sep 2007, 13:34
Dear Dirk,
Sorry that I can't write German: I'm from Brussels and my mother langage is french...
I have A luxman R 800S receiver: After one minut, a channel stops giving sound: I want to try to repar but it should be easier with the service manual: Could yould send me a mail with the service manual and at what price?
Did you have the same problem or someone of the hifi-forum has this kind of problem?
Any suggestion should be welcome.
Thank you for your help!
En français:
Cher Dirk,
J'ai un R800S, mais après une minute, un canal arrête de fonctionner. Pourriez-vous m'envoyer le "service manual" et à quel prix?
Avez-vous déjà eu ce genre de problème ou quelqu'un sur le forum?
Merci par avance de votre aide!
brusselswaffel@hotmail.com
audiophile1960
Neuling
#32 erstellt: 03. Sep 2007, 13:37

dicko1 schrieb:
Hallo,
habe gerade einen richtig schönen Receiver Luxman R-800 bekommen (51,- Euro, Bilder gibt's nachher).
Leider habe ich nur sehr wenig Infos zu diesem Gerät gefunden.
Würde mich über weitere Informationen (Bedienungsanleitung, Service-Manual als PDF ) freuen…

Gruß, Dirk


Dear Dirk,
Sorry that I can't write German: I'm from Brussels and my mother langage is french...
I have A luxman R 800S receiver: After one minut, a channel stops giving sound: I want to try to repar but it should be easier with the service manual: Could yould send me a mail with the service manual and at what price?
Did you have the same problem or someone of the hifi-forum has this kind of problem?
Any suggestion should be welcome.
Thank you for your help!
En français:
Cher Dirk,
J'ai un R800S, mais après une minute, un canal arrête de fonctionner. Pourriez-vous m'envoyer le "service manual" et à quel prix?
Avez-vous déjà eu ce genre de problème ou quelqu'un sur le forum?
Merci par avance de votre aide!
brusselswaffel@hotmail.com
Rolf_Zetterberg
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 03. Sep 2007, 18:48
Gentlemen,don't worry!Schliesslich habe Ich ein Service manual zu Luxman R800 gefunden.Alle Luxman-fans sind willkommen,ein Kopie zu bekommen.Mein adress ist:moc.liamtohovlov(ta)baasgrebrettezflor.(Bitte ruckwärts lesen und die zwei Schwedische Qualitetsautos wegnehmen)
mvh
Rolf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
luxman r 1050 receiver
mikhita am 04.06.2010  –  Letzte Antwort am 11.06.2010  –  5 Beiträge
Luxman R 1500
csfalk am 10.12.2014  –  Letzte Antwort am 10.12.2014  –  3 Beiträge
Luxman R 1050
Morgan am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.11.2004  –  10 Beiträge
Luxman R 1500 welche Birnchen?
berlidet am 01.08.2006  –  Letzte Antwort am 02.08.2006  –  6 Beiträge
Luxman R-1030
DeBaschtler am 18.12.2004  –  Letzte Antwort am 19.12.2004  –  6 Beiträge
Luxman R 1050 Receiver
raphael.t am 17.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  5 Beiträge
Luxman R 1050
mikhita am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.01.2010  –  14 Beiträge
Kaufberatung Luxman R-1040
Stormbringer667 am 02.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.11.2005  –  9 Beiträge
Luxman R-1030 brummt
pinkrobot am 06.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  5 Beiträge
Luxman D-500 / Bedienungsanleitung gesucht
Thomas7777 am 07.11.2015  –  Letzte Antwort am 07.11.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.339 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedrolli51
  • Gesamtzahl an Themen1.492.412
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.373.739

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen