kann mir wer infos zu Minerva made by grundig geben?

+A -A
Autor
Beitrag
nobodysdarling
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Dez 2006, 17:35
Hallo

habe LS boxen sehen aus wie die super HIFI 550 oder ähnliche

anstatt grundig seht auf dem ähnlichen Lable Minerva und hinten das übliche und halt hergstellt bei Grundig

suche jetzt Infos zu Minerva,was ist das für eine Marke für die Grundig ihre Boxen baute?
Stormbringer667
Gesperrt
#2 erstellt: 08. Dez 2006, 17:46
Minerva war,so viel ich weiß,der italienische Grundig-Ableger.
Allerdings weiß ich nicht,ob Minerva bei Grundig in Fürth gebaut wurde oder in Italien Lizenzbauten gemacht wurden.

Die selbe Geschichte bei Telefunken.Die hatten auch einen Ableger,nannte sich Imperial.Aber wo die nun herkommen,weiß ich auch nicht.

Bei älteren Minerva/Imperial Fernsehgeräten kann ich aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sagen,daß sie absolut baugleich waren mit den Geräten von Grundig/Telefunken.
lakritznase
Inventar
#3 erstellt: 08. Dez 2006, 18:07
Ich war immer der Meinung, Minerva wäre eine österreichische Marke ?

Im Radiomuseum gibt es folgenden Hinweis (auch zur Übernahme durch Grundig): klick

Und hier: klick
kann man sich über die Geschichte von Minerva informieren.

Die italienischen, französischen und polnischen Minervas waren demnach Lizenzbauten in den jeweiligen Ländern.

Gruss, Ralph


[Beitrag von lakritznase am 08. Dez 2006, 18:10 bearbeitet]
MC_Shimmy
Inventar
#4 erstellt: 08. Dez 2006, 18:13
Minerva war ein österreichischer Hersteller von Röhrenradios, der 1968 von Grundig übernommen wurde.
Genaueres hier.
Und hier.
Einige gute Grundig-Boxen gibt es baugleich als Minerva-Modelle.

Gruß
Martin

GRRRR . . . zu langsam . . .


[Beitrag von MC_Shimmy am 08. Dez 2006, 18:14 bearbeitet]
Stormbringer667
Gesperrt
#5 erstellt: 08. Dez 2006, 18:15
ich hab in meiner aktiven Zeit einige Minerva-Schaltbilder in der Hand gehabt.Und die waren immer in italienisch verfaßt.Aber in Südtirol wird ja wohl auch italienisch gesprochen....
nobodysdarling
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 08. Dez 2006, 18:20
Danke euch !

intersant war auch der letzte link

"1972 Der Name Minerva wird nicht mehr verwendet."


Ich hab hier das Model RB 6050 und gehe auch davon aus das es Baugleich sein könnte mit grundig....nur wie könnte ich rausbekommen mit welcher Grundig box die RB 6050 baugleich ist?


[Beitrag von nobodysdarling am 08. Dez 2006, 18:21 bearbeitet]
Stormbringer667
Gesperrt
#7 erstellt: 08. Dez 2006, 18:21

ch hab hier das Model RB 6050 und gehe auch davon aus das es Baugleich sein könnte mit grundig....nur wie könnte ich rausbekommen mit welcher Grundig box die RB 6060 baugleich ist?


Fotos helfen immer!
MC_Shimmy
Inventar
#8 erstellt: 08. Dez 2006, 18:34
Die Regalbox RB6050 entspricht einer Grundig Super-Hifi-Box 650 (nicht "Professional").

Gruß
Martin
hf500
Moderator
#9 erstellt: 08. Dez 2006, 18:44
Moin,
in den 80ern tauchte der Name Minerva an Radirecordern wieder auf.

73
Peter
nobodysdarling
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 08. Dez 2006, 18:56
Vielen Dank !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grundig/Minerva RST 300
wattkieker am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  5 Beiträge
Benytone made by Marubeni
armin777 am 06.07.2010  –  Letzte Antwort am 08.05.2015  –  24 Beiträge
Technics SA-5351 made by Panasonic
Monkey_D._Ruffy am 23.08.2006  –  Letzte Antwort am 29.08.2006  –  17 Beiträge
Wer weiß was über Ghettoblaster von MARK made in Japan
ickeausberlin am 21.07.2010  –  Letzte Antwort am 17.09.2010  –  4 Beiträge
NAD 3020, hat wer infos
am 03.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.09.2008  –  9 Beiträge
Grundig Space Fidelity Infos
DOSORDIE am 04.09.2017  –  Letzte Antwort am 09.09.2017  –  8 Beiträge
Infos zu Vintage Grundig LS ?
horst.b. am 25.03.2004  –  Letzte Antwort am 31.07.2004  –  22 Beiträge
UHER Made in R.O.C:
highfreek am 28.02.2013  –  Letzte Antwort am 01.03.2013  –  9 Beiträge
Wer kann mir Infos über diese Lautsprecher geben?
Bjarvid am 03.03.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  10 Beiträge
Korea Verstärker und Tuner. Wer kann mir Infos dazu geben?
Chris11677 am 23.04.2020  –  Letzte Antwort am 23.04.2020  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.493 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedmatlen67
  • Gesamtzahl an Themen1.486.282
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.272.099

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen