Was ist davon zu halten ?

+A -A
Autor
Beitrag
Til1967
Stammgast
#1 erstellt: 08. Dez 2006, 19:19
Hallo zusammen,

schaut euch mald ie Auktion Nr. 160061196053 an.

Grüße

Til1967
Hr.Wagner
Inventar
#2 erstellt: 08. Dez 2006, 19:22
Wahnsinn...da werden aber einige ausrasten wenn sie das sehen.

Am besten wir sammeln in einem Topf und das gesamte Forum ersteigert die Geräte! Jeder sucht sich dann das passende raus!!!

Hier nochmal der LINK
ratfink
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 08. Dez 2006, 19:39
Ich meld mich gleich für Sansui und Kenwood Geräte an
Stormbringer667
Gesperrt
#4 erstellt: 08. Dez 2006, 19:40
Wohin mit dem ganzen Scheiß?
hifibrötchen
Inventar
#5 erstellt: 08. Dez 2006, 19:45
Der völlige Schrott das alles Putzen ..... Näääää niemals
hf500
Moderator
#6 erstellt: 08. Dez 2006, 20:03
Moin,
das Japan-Zeugs koennt Ihr unter euch ausschiessen.
Mich interessieren nur richtige Geraete...
;-)

73
Peter
Elos
Inventar
#7 erstellt: 08. Dez 2006, 20:11
Das ist wirklich nur Schrott, und die Hälfte ist warscheinlich noch kaputt dazu
High-End-Giggel
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 08. Dez 2006, 20:41
Hallo zusammen!

War ma bei nem Hifi-Händler in Polen.

Da sahs fast genauso aus,außer das noch viele Autoradios dabeilagen.

nobodysdarling
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 08. Dez 2006, 21:24

Elos schrieb:
Das ist wirklich nur Schrott, und die Hälfte ist warscheinlich noch kaputt dazu

schliesse mich der meinung an
hf500
Moderator
#10 erstellt: 08. Dez 2006, 21:32
Moin,
ich denke auch, Schrott.

Der Posten soll en bloc verkauft werden, dem entnehme ich, dass wirklich Brauchbares
schon weg ist. Die eine oder andere Perle kann dabei sein, ansonsten ein nettes Ersatzteillager ;-)
Ich habe es mal auf Merken gesetzt, mal sehen, was wird..

73
Peter
Elos
Inventar
#11 erstellt: 08. Dez 2006, 21:48

Stormbringer667 schrieb:
Wohin mit dem ganzen Scheiß? :hail


Hi,Hi,

Ab in den Keller damit und verschimmeln lassen oder anzünden
Geräteuser
Stammgast
#12 erstellt: 08. Dez 2006, 22:26
Gabs auch mal einen - garnicht so lange her - der hat seine ganzen "reste" auf Palette verkauft.Die gingen garnichtmal so teuer alle weg. Glaube war immer so zwischen 150 - 350 Euro je Einheit.Ist aber echt nur was für Leute die das Löten lieben.
roethlisbe
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 08. Dez 2006, 22:49
"Angemeldet als privater Verkäufer"
berlidet
Stammgast
#14 erstellt: 08. Dez 2006, 23:12
Ich nehme mal an das ihr mit Schrott, den allgemeinen Zustand der meisten Geräte meint, nicht aber deren grundsätzliche Eignung als Hifi-gerät.

Schade das einige Geräte da wirklich schlecht gelagert sind. Ein paar grundsätzlich (unabhängig von deren Zustand) gute Geräte konnte ich ausmachen.

Grüße

Detlef
Passat
Moderator
#15 erstellt: 08. Dez 2006, 23:32
Da ist einiger Schrott dabei, aber auch einen Revox konnte ich erkennen, einen Yamaha CR 640, ein Onkyo TA 2500.
Alles keine schlechten Geräte.

Grüsse
Roman
Gelscht
Gelöscht
#16 erstellt: 09. Dez 2006, 00:37
Aha, so langsam werdet Ihr heiß.

OT on:
Sogar "Hochfrequenz 500" hat markiert, der doch aus der Germaniumwelt stammt. An dieser Stelle nochmal ein Dankeschön für die SV 50 Beratung (ich melde mich noch mal)
OT off.

Also, Billigschrott kauft man doch an der Gebrauchtmöbelrampe, bei Strom geht usw. usw. aber nicht palettenweise bei igittipfuiibäh!

Wieviel Arbeit ist es denn, den ganzen Kram zu sichten, zu sortieren, zu reparieren, anzuhören, auszusortieren, die Reste in den Keller zu tragen (kann man ja vielleicht noch mal gebrauchen, 5 mal umzulagern und dann doch entsorgen), zu photografieren, einzustellen, Anfragen zu bearbeiten, einzupacken und und und...

Ich hab noch nichts über die Bucht verkauft oder gekauft und bin zufrieden mit meinem eigenen "Schrott".

-What you see is what you get-



Das Klassiker-Forum wird sich noch überschlagen beim Bieten!

Was unterscheidet den Habgierigen vom Geiz-ist-geil-igen?

Aber nur zu!



Gruß

Egbert
MAC666
Inventar
#17 erstellt: 09. Dez 2006, 11:26
Wahrscheinlich alles Geräte, die er nicht auf der Bucht losgeworden ist...

P. S.: Und dass der Verkäufer nur so wenige Bewertungen hat, aber von Resten aus Ebayverkäufen spricht, lässt darauf schliessen, dass er aus irgend einem Grund nicht seinen normalen Account benutzt...


[Beitrag von MAC666 am 09. Dez 2006, 11:27 bearbeitet]
highfreek
Inventar
#18 erstellt: 09. Dez 2006, 12:26
Hallo,
gleich im Ersten bild das 2. Gerät von unten ist ein JVC receiver der 70er, der sieht zwar Design mäßig scheiß... aus ist aber gut!
Also wer das billig bekommt, hatt hobby- mäßig ein Jahr ausgesorgt! auch nicht übel, wenn der bei mir um die Ecke.....

Links neben dem revox ist das ein philips oder braun receiver? (Schwarzes Gerät nicht das silberne)
gruß


[Beitrag von highfreek am 09. Dez 2006, 12:31 bearbeitet]
ralfiboy1
Neuling
#19 erstellt: 09. Dez 2006, 12:46
falls jemand in der 96xxx ecke zuhaus ist, kann er doch mal da hin gurken und bescheid geben

gruß

ralf
Curd
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 09. Dez 2006, 14:02

highfreek schrieb:
Links neben dem revox ist das ein philips oder braun receiver? (Schwarzes Gerät nicht das silberne)
gruß


Ich tippe auf SABA
germann
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 09. Dez 2006, 17:46
....sind Sansui oder Schneider oder Kenwood Geräte dabei ? Hab auf den Bildern nichts davon gesehen. Auf jeden Fall hab ich viele Tonbandgeräte und Geräte deutscher Hersteller gesehen. Ich denke auch, das wenn es sich lohnen würde, der Verkäufer die Geräte selber bei ebay verkaufen würde. Aber offensichtlich sind die guten Geräte kaputt, und die anderen Geräte will keiner haben.

Nein danke, sage ich zu dem Angebot, ich will nicht Masse, sondern KLASSE.


[Beitrag von germann am 09. Dez 2006, 17:47 bearbeitet]
Curd
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 09. Dez 2006, 18:19
Vielleicht ist der Sammler verstorben und die Witwe will alles auf einmal verkloppen?

Selbst die meisten defekten Geräte bringen doch mindestens 5 Euro - allein die Knöpfe die so mancher von uns sucht wären es schon wert ersteigert zu werden....kommt auf den Endpreis an.
Superingo1968
Stammgast
#23 erstellt: 10. Dez 2006, 18:57
Na der Nächste Besitzer wird sich freuen. Jeden Tag genießt er einen anderen Thuner.
Superingo1968
Stammgast
#24 erstellt: 10. Dez 2006, 19:04
Wenn der Weg nach Beyern nicht so weit wäre, Dann wäre ich beim Bieten auf jedenfall dabei.
THE_REVEREND_IN_RHYTHM
Hat sich gelöscht
#25 erstellt: 12. Dez 2006, 10:50
Ein HiFi-Messie Befreiungsschlag.
Elos
Inventar
#26 erstellt: 12. Dez 2006, 15:55

Superingo1968 schrieb:
Wenn der Weg nach Beyern nicht so weit wäre, Dann wäre ich beim Bieten auf jedenfall dabei.

Und mit was willste das dann abholen, mit deinem Auto, ist das überhaupt gross genug, sonst musst du stapeln.
Und dann eine Lagerhalle mieten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dachbodenfund - was ist davon zu halten ?
schottland am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 06.07.2006  –  15 Beiträge
Mc Intosh - was ist davon zu halten ?
nosecrets am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 31.07.2007  –  3 Beiträge
Philips Klassiker ? Was ist davon zu halten ?
germann am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  2 Beiträge
Was ist von den Lautsprechern zu halten?
Neuzugang am 06.07.2006  –  Letzte Antwort am 06.07.2006  –  24 Beiträge
Was ist von diesen Teilen zu halten???
KimH am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2007  –  7 Beiträge
Was ist vom Marantz 1550 zu halten?
Timmyboy71 am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  3 Beiträge
Was haltet ihr davon?
telesaba am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 10.01.2018  –  5 Beiträge
NAD 140 ? was ist von diesem Angebot zu halten?
Django8 am 07.07.2005  –  Letzte Antwort am 18.12.2006  –  22 Beiträge
Was ist von einer Heco PSM 1000 zu halten ?
tobitobsen am 10.09.2006  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  21 Beiträge
Was ist von dem Sony CDP-557ESD zu halten
Arnebukowski am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.493 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedAdonises
  • Gesamtzahl an Themen1.486.354
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.273.253

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen