Boxenfrage für kleinen Raum

+A -A
Autor
Beitrag
mhenze
Inventar
#1 erstellt: 02. Okt 2006, 21:27
So als kleine gute-Nacht-Lektüre:

Ich bin eigentlich zufällig auf das Hifi-Forum gestoßen.
Der Gedankengang ging von "eine kleine Anlage für die Küche" zu "die Yamaha Pianocraft-Anlage scheint ganz nett zu sein" zu
"mal Infos im Web suchen" zu "mal horchen wie die Jamo D-570 so klingt" (entsprechender Thread im Lautsprecher-Forum) und ein Paar Jamos gekauft.

Bin mit den Boxen für den Preis incl. Lieferung für 250 Euro auch ganz zufrieden, die 4 Tannoy-MX1 Regalboxen die ich mit meiner Surround-Anlage zusammen geholt habe können da nicht ganz mithalten.

Soweit abgehakt, dass ich mich dann auch noch für klassische Geräte interessiert habe ist halt insofern bedauerlich weil dadurch die Konkurrenz wächst

Jetzt bin ich am überlegen ob ich mir (solange noch vorhanden) ein Paar Jamo D-570 fürs zugegebenermassen kleine Büro ohne optimale Hörposition hole oder mir lieber ein paar kleinere Regallautsprecher suche.

Ich habe die Jamos heute mal probehalber ins Büro gestellt - direkt neben den Schreibtisch gestellt und direkt am Schreibtisch sitzend sitze ich einfach einen Meter zu weit vorn. Ich könnte natürlich den Schreibtisch einen Meter zurückziehen aber bei der Raumgrösse von 220x260 (der Rest ist Durchgang zum Schlafzimmer bzw. Einbauschrank unter der Dachschräge) ist das dann weniger ein Raumteiler als ein Hindernis.

Andererseits sollte es für max 250 incl. Versand ja auch von der Grösse besser passende (auch gebrauchte) wohlklingende Alternativen geben, nur welche?

Wenn ich die Beine auf den Schreibtisch lege und mich zurücklehne klingen die Jamos ja auch wunderschön, nur wenn ich am Computer was tippe bin ich da zu nah dran. Gegen die Tannoys spricht ja auch nichts aber denen fehlt untenrum einfach was, woher sollten sie das auch können?

Für jede Anregung dankbar, mh
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 03. Okt 2006, 20:35
Moin Micha,

ähnliche Wohngegend, ähnlich kleines Büro, ähnliches Problem!

Mein Büro ist gescätz nicht viel größer. Rundum mit Ikeas Ivar bestellt. Vor dem Schreibtisch 50 cm tief, wg. Platz für den PC.
Seitlich 30 cm Ivars. Dazwischen die Tischplatte mit 60 er Tiefe. Als Böxchen laufen hier zwei Behringer 1C. Dies ist ein JBL-Control Nachbau. Von Onmitronic gibt´s die auch. Spielen in der Garage. Von Omnitronic 17,50 Euro / Stck. Behringer ca. 50,- Euro / Paar. Die Boxen sind bis aus das Label identisch!

Der Klang ist in diesem absoluten Nahfeld, bei Betrieb als Regalboxen super. Ich höre meistens über die Büroanlage, und bin begeistert. Diesen Preis hört man den kleinen Dingern nicht an!
marais
Stammgast
#3 erstellt: 03. Okt 2006, 20:59
Der ideale LS für kleine Räume ist für mich der LS3/5A (der BBC Monitor). Dieser kleine LS spielt bereits bei geringer Lautstärke seine Stärken aus, und bleibt dabei neutral (so wie Canton früher), so wie es sein muss. Im Wirkungsgrad gibt es bessere, die Impedanz könnte auch ein Problem sein bei schwachbrüstigen Verstärkern, aber ansonsten wirklich eine Empfehlung.

A.
mhenze
Inventar
#4 erstellt: 04. Okt 2006, 04:46
@beldin: Guter Tip! Habe mich allerdings erstmal entschieden eine Needle-ähnliche Box mit Breitbänder selbst zu bauen, ist ne einfache offene Transmissionline-Säule 12x16x130, den Platz dafür habe ich.

@marais: Kannte ich noch nicht, danke. Scheint aber recht selten auf dem Markt zu sein?

mh
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxenfrage
Mephisto650 am 11.07.2007  –  Letzte Antwort am 24.08.2012  –  16 Beiträge
Einschätzung Sherwood AI-7010 und Platten-/Boxenfrage
falkfrassacom am 09.09.2019  –  Letzte Antwort am 04.08.2020  –  8 Beiträge
Unsere Kleinen!
hifi-collector am 16.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  8 Beiträge
Die "kleinen" Klassiker
toddrundgren am 06.08.2009  –  Letzte Antwort am 23.03.2012  –  171 Beiträge
Revision Marantz 2275 Raum Hamburg
HiFiLaie90 am 02.05.2020  –  Letzte Antwort am 06.05.2020  –  9 Beiträge
suche KLEINEN Direct-Drive Plattenspieler
mjusikmän am 07.07.2006  –  Letzte Antwort am 10.07.2006  –  9 Beiträge
Wie heißen die kleinen Röhrenradios
hifibrötchen am 19.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  4 Beiträge
Aufbau einer kleinen Klassiker Anlage
aLbErT_94 am 15.08.2011  –  Letzte Antwort am 20.08.2011  –  21 Beiträge
Welche Flohmärkte im Raum Hagen / Dortmund besuchen?
toru63 am 28.06.2008  –  Letzte Antwort am 29.06.2008  –  2 Beiträge
Suche gute Werkstatt im Raum Stuttgart
Basic99 am 28.03.2008  –  Letzte Antwort am 29.03.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.425 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedHightechfreak83
  • Gesamtzahl an Themen1.486.256
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.271.603

Hersteller in diesem Thread Widget schließen