cd-player bei alten verstärkern (70er)

+A -A
Autor
Beitrag
Tommyyy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Okt 2005, 19:12
Ich überlege zz. ob ich mir einen alten Verstärker bei e-bay ersteigen soll. Beipielsweise den 1050 von Marantz oder etwas ähnliches von Rotel.
Da es in dieser Zeit noch keine cd-player gab, habe ich eine frage:
Wie kann man einen cd-player, bzw. dvd-player an das Gerät anschließen?
Warscheinlich ist die Frage sehr dumm, aber ich habe bisher immer nur mit koaxial angschlossen, aber den haben die Klassiker ja nicht.
Um eine kurze Erläuterung würde ich mich sehr freuen.


[Beitrag von Tommyyy am 15. Okt 2005, 19:13 bearbeitet]
Supermatschi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Okt 2005, 19:35
Hi !
Also normalerweise geht man ganz normal über Chinch Analog aus dem CD-Player raus und dann am Verstärker über den Aux oder Tape Eingang rein, Genau so habe ich es bei mir auch.
Evtl. brauchst du je nach Verstärker noch ein Chinch auf Din Adapterkabel .


[Beitrag von Supermatschi am 15. Okt 2005, 19:37 bearbeitet]
joker555
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Okt 2005, 08:07
auch die namhaften geräte der mittel-siebziger verfügen fast alle über cinch-eingänge..zb. akai aa 1050 und die sony-str-serie..auch an sämtlichen marantz-kisten sind cicnhs dran...dürfte somit kein problem geben
doc_relax
Inventar
#4 erstellt: 18. Okt 2005, 17:28
Hallo Joker,
das trifft aber nur für Geräte nicht-europäischer Herkunft zu. Auch einige Japaner, die für den europäischen Markt produziert wurden, hatten oft nur DIN-Buchsen und sogar dt. Beschriftung.
Gruß
doc
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Anlage gesucht 70er/80er Jahre
PoloPower am 07.05.2009  –  Letzte Antwort am 08.05.2009  –  19 Beiträge
Erfahrungen mit alten Accuphase-Verstärkern
TFJS am 12.06.2007  –  Letzte Antwort am 27.06.2007  –  68 Beiträge
Optisch passender CD-Player für 70er-Jahre-Anlage?
fotoralf am 25.11.2013  –  Letzte Antwort am 26.11.2013  –  10 Beiträge
CD Player
Der_Getränkemann am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  5 Beiträge
Meine Erfahrungen mit "alten" Marantz und Kenwood Verstärkern
matze1000 am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  11 Beiträge
Daten zu alten Kenwood Verstärkern / Boxen
nakidei am 20.05.2004  –  Letzte Antwort am 05.06.2004  –  9 Beiträge
Reciever 70er
Puma69 am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  18 Beiträge
Innenleben von Verstärkern-Bilderthread
___---___ am 22.02.2009  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  4 Beiträge
Klassikliebhaber such 70er
classiphil am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  13 Beiträge
Gute Ältere CD-Player?
tyr777 am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.987 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitglied-henriK2000-
  • Gesamtzahl an Themen1.487.121
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.286.497

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen