Akai AM-67

+A -A
Autor
Beitrag
Kalla
Stammgast
#1 erstellt: 31. Okt 2004, 22:29
Hallo zusammen.
Ich habe gestern meinen alten AM-67 aus dem Keller geholt. Ich überlege ihn wieder flott zu machen, da mein neuer AV-Receiver nicht wirklich genug Saft hat, um meine Kappas anzutreiben.
Da der Verstärker leicht defekt ist (könnte ich aber glaube ich selbst reparieren), wollte ich wissen, ob vielleicht jemand Erfahrung damit hat und mir sagen kann, ob sich eine Reparatur lohnt.
Lange Rede kurzer Sinn:

Taugt das Teil?
Osi
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 31. Okt 2004, 22:34
Was meinst du mit ein bichen Defekt, was funkt denn net?!
Wie stark ist er denn, der Freqenzgang hätte mit auch interresiert.
Mach auch grad den 18 Jahre alten Verstärker von meinen Elten klar, da sind ein paar stellen oxidiert!
Ist eine 2x90 Sinus Endstuffe von Unitra, ist schon bichen arbeit, aber es lohnt sich

Gruß Osi
Kalla
Stammgast
#3 erstellt: 31. Okt 2004, 22:44
Das Lautstärkepoti funzt nicht mehr so richtig und ein paar Relais könnten ausgetauscht werden. Nichts dramatisches.

Hier die Daten (habe ich aus einem anderen Beitrag):

2x 110 Watt sinus an 8 Ohm (20Hz - 20 KHz)

Leistungsbandbreite 5Hz bis 100Khz
Gesamtklirrfaktor 0,005% (1KHz, 8 Ohm)

Rauschabstand
Plattenspieler (MM) 85dB
CD/Tape/Tuner 102 dB

Kanaltrennung 75 dB

Gruß,

Kalla
Osi
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 01. Nov 2004, 00:53
Wenn du das ding selber zu laufen bringst lohnt sich das!
Ach ja hier die technischen Daten von meinem (alle die ich auftreiben konnte!)

2x90 bzw. 4x45 W Sinus 8Ohm (Endstufe)
20HZ - 20 Khz

Ich würde einen "klassiker" nie wegschmeisen!
Gruß Osi


[Beitrag von Osi am 01. Nov 2004, 00:54 bearbeitet]
Sektioner
Neuling
#5 erstellt: 18. Dez 2009, 21:35
hallo alle zusammen, ich habe auch noch einen alten am 67 und suche ganz dringend für das teil die original fernbedienung rc-a67. kann mir jemand helfen oder weiss z.b. einer wer einen alten defekten am 67 mit fb hat den er nicht mehr benötigt. danke schon einmal im voraus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AKAI AM 67
Highhorizon am 11.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  8 Beiträge
Akai AM-67 Hilfe!!
Rasor am 05.10.2005  –  Letzte Antwort am 06.10.2005  –  3 Beiträge
AKAI AM 67?
highfreek am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 04.09.2006  –  2 Beiträge
Akai AM 67 eine Seite leiser
darkblue66 am 23.01.2018  –  Letzte Antwort am 19.02.2018  –  11 Beiträge
Probleme mit optischen Eingängen Akai AM-67
hifiquest am 25.03.2017  –  Letzte Antwort am 28.03.2017  –  4 Beiträge
Vollständige Revision eines AKAI AM-67
CarlosMOS am 26.04.2019  –  Letzte Antwort am 26.04.2019  –  2 Beiträge
Akai aus der Reparatur
vch am 11.03.2016  –  Letzte Antwort am 20.02.2018  –  21 Beiträge
suche Bedienungsanleitung für AKAI AM-67
tino77 am 12.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  3 Beiträge
AKAI AM-95
Dogfatha am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  14 Beiträge
Akai Am u01
Toorop1994 am 09.05.2011  –  Letzte Antwort am 21.05.2011  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.248 ( Heute: 97 )
  • Neuestes MitgliedSonnenschein25
  • Gesamtzahl an Themen1.492.333
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.372.193

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen