Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . Letzte |nächste|

Tipps - Kino, Filme, Serien

+A -A
Autor
Beitrag
chrisbvb72
Stammgast
#1 erstellt: 26. Aug 2015, 11:48
Dieser Sammelthread soll dazu dienen, dass wir uns allgemein darüber austauschen, welche guten Filme oder Serien wir gerade gucken oder was wir weiterempfehlen können, was Neues kommt und worauf wir uns freuen. Ganz egal welches Medium - hauptsache gut!
bytelutscher
Stammgast
#2 erstellt: 26. Aug 2015, 12:05
ERSTER!
bytelutscher
Stammgast
#3 erstellt: 26. Aug 2015, 12:09
Derzeitiger Favorit ist bei mir House of Cards.
Bin so ein staffel-am-stück-glotzer.
Ich sammel alle Folgen, bis ich die Staffel komplett habe und dann wird die durchgeguckt.
Neulich im Fernsehen lief eine sechteilige Kurzserie: Ellerbeck
Hat mir gut gefallen, unterhaltsam, gute Darsteller mit einer netten Portion Ironie und Satire.


[Beitrag von bytelutscher am 26. Aug 2015, 12:09 bearbeitet]
chrisbvb72
Stammgast
#4 erstellt: 26. Aug 2015, 12:21

Mein Favorit ist Gracepoint Serie,was ich jetzt zu zeit gucke ,sehr Spannend,sehr gut gemacht.
Es gibt Serien wo man alleine guckt oder mit Frau,und die war genau so eine, wo wir zusammen am Wochenende gequckt haben.
Homeland 4 Staffeln hat mich aber auch sehr positiv überascht,hätte ich nicht gedacht.
Dann kommt noch The Killing Serie, 4 Staffeln,gut gemachte Krimi Serie,auch was wo man zusammen mit Frau gucken kann.

Von Filmen war es :
Das Versprechen eines Lebens mit Russel Crowe
Kill the Messenger war gut,richtung Watergate-Affäre
Skin Trade war nicht schlecht,wenn jemand auf Jason Statham und Tony Jaa steht.
Und vielleicht When the Game ,Sportfilm über American Football


[Beitrag von chrisbvb72 am 26. Aug 2015, 13:07 bearbeitet]
bytelutscher
Stammgast
#5 erstellt: 26. Aug 2015, 12:35
Filme über American Football oder Baseball kann ich gar nichts abgewinnen.
Diese beiden Sportarten sind mir irgendwie rätselhaft.
Dafür Boxfilme wie Ali oder Filme über Fußball.
Da ist mein ganz klarer Favorit: The Damned United – Der ewige Gegner

Ich bin auch Fan von englischen und/oder französischen Gangsterfilmen.
Die sind entweder knallhart (bei den Franzosen und Engländern) oder aber so typisch mit britischem Humor ausgestattet. Der letzte, den ich vor ein paar Tagen gesehen habe war: Rise Of The Foot Soldier
Der hatte jede Menge Härte aber eben auch den typisch englischen Humor.
chrisbvb72
Stammgast
#6 erstellt: 26. Aug 2015, 12:43
Guter Boxer Film was ich zuletzt gesehen habe war, Der Boxer von Auschwitz , wahre Geschichte über ein Weltmeister der dort gelandet war..
Über Fussball,da habe ich ein gute Film gesehen,ist aber schon drei,vier Jahre her, United .

United


[Beitrag von chrisbvb72 am 26. Aug 2015, 16:22 bearbeitet]
bytelutscher
Stammgast
#7 erstellt: 26. Aug 2015, 12:53
Gerade mal nach gegoogelt. Könnte interessant für mich sein.
chrisbvb72
Stammgast
#8 erstellt: 26. Aug 2015, 13:07
Ich stehe eher auf Krieg,Krimi,Thriller und Fantasy..
Serien wie The Americans,es sind 4 Staffenl,wobei 2 schon fertig sind,über Russische Spionen Familien die in der USA leben,und das alles in der 80iger Jahren Atmosphere.
Bei den Fantasie Serien darf nicht fehlen: Defiance,Falling Skies und Under the Dome. Bei Dark Matter bin ich mir noch nicht sicher ob das was wird,Anfang war nicht der Renner.
Habe jetzt angefangen mit die Science-Fiction-Serie The 100 , bin gespannt ob die was wird.


[Beitrag von chrisbvb72 am 26. Aug 2015, 16:33 bearbeitet]
schmul
Inventar
#9 erstellt: 26. Aug 2015, 13:49

chrisbvb72 (Beitrag #8) schrieb:
Serien wie The Americans,es sind 4 Staffenl,wobei 2 schon fertig sind


Sind bereits drei Staffeln ausgestrahlt worden.

Dark Matter ist so mittelmäßig, finde ich. Es albern finde ich immer die große Überraschung am Ende...

Gestern Abend mit unserem Knirps Räuber Hotzenplotz mit Gerd Fröbe gesehen. Er fand es gut.
chrisbvb72
Stammgast
#10 erstellt: 26. Aug 2015, 14:00
Von The Americans habe ich erst 2 Staffeln gesehen,haben mir aber sehr gefallen.

Beim Kriegsfilmen haben mich zuletzt drei Filme bewegt,sehr stark gemacht : American Sniper , Good Kill , und Lone Survivor.
Nur Fury-Herz aus Stahl hat mich etwas enttäuscht.
danyo77
Inventar
#11 erstellt: 26. Aug 2015, 14:27

bytelutscher (Beitrag #5) schrieb:
Dafür Boxfilme...


In dem Genre: Immer wieder "Warrior"...
chrisbvb72
Stammgast
#12 erstellt: 26. Aug 2015, 14:43
Es waren aber auch Serien die mich Jahrelang begleitet haben,angefangen hat alles mit The Shield – Gesetz der Gewalt, dann Die Sopranos, Dexter , Sons of Anarchy ,Band of Brothers , The Walking Dead , Breaking Bad , Oz – Hölle hinter Gittern ,Prison Break , Undercover obwohl die aus Rumänien kam , und zuletzt Justified .
Dann waren auch noch Serien als Leichte Kost für zwischendurch wie : Person of Interest , The Blacklist ,Lost ,oder Burn Notice .

Da gibt es noch etwas Düstere Krimikost Serie True Detective , kann kaum abwarten wann 2 Staffel rauskommt, und natürlich auch die etwas andere Serie Fargo...


[Beitrag von chrisbvb72 am 26. Aug 2015, 15:06 bearbeitet]
chrisbvb72
Stammgast
#13 erstellt: 26. Aug 2015, 15:19

bytelutscher (Beitrag #7) schrieb:
Gerade mal nach gegoogelt. Könnte interessant für mich sein.


Was ich dir noch als Boxfilm empfehlen würde, Southpaw ,läuft gerade im Kino,habe ich bisher noch nicht gesehen,soll aber gut sein.

Southpaw


[Beitrag von chrisbvb72 am 26. Aug 2015, 15:20 bearbeitet]
chris222
Inventar
#14 erstellt: 26. Aug 2015, 16:50
Life on Mars

Eine britische (nicht die amerikanische!!) Krimiserie mit Mystery-Einlagen.

Authentische Charaktere (nicht die durchgestylten CSI-Schnösel), 1970er Jahre Charme aus Manchester und coole Soundtracks von Bowie, Uriah Heep, T. Rex & Co.

schmul
Inventar
#15 erstellt: 26. Aug 2015, 16:58
Spin off ist auch sehr gut. Ashes to ashes.

Die Briten haben da viele gute Sachen.Mad Dogs, Line of Duty, Shadow Line, Luther, Bradchurch, etc.

Was auch wirklich der Knaller ist, man aber in der OmU sehen muss ist Dag.
chrisbvb72
Stammgast
#16 erstellt: 26. Aug 2015, 16:59
Habs gesehen,ist super !
Bin jetzt erstmal auf die Serie The 100 gespannt,ist wohl ähnlich wie 4400 – Die Rückkehrer oder Resurrection.
bytelutscher
Stammgast
#17 erstellt: 26. Aug 2015, 17:00
Auf Southpaw bin ich auch schon scharf.
Jake Gyllenhaal hat dafür ja wie ein Irrer trainiert.
chrisbvb72
Stammgast
#18 erstellt: 26. Aug 2015, 17:01
Wollte was richtung Fantasy Filmen loswerden, da wir dort ein sehr großes Nachholbedarf haben,
es werden zwar zig Filme im Jahr Produziert,aber nichts ernsthaftes,
eher sowas wie Pacific Rim, oder Battleship wo Rihanna eine von Hauptrollen hat....
In der letzten paar Jahren war mit District 9 , Star Trek , Elysium , Prometheus und Das Ding nicht gerade viel.
Und die Zukunft sieht auch nicht so rosig aus,
2016 kommt Star Trek: Renegades
2017 Prometheus 2 und 2018 Alien 5 , das war aber auch schon...
Star Wars hätte ich fast vergessen.....


[Beitrag von chrisbvb72 am 26. Aug 2015, 19:29 bearbeitet]
RINGO_
Stammgast
#19 erstellt: 26. Aug 2015, 18:14
Serien

Modern Family (comedy) mit "Al Bundy" Ed O’Neill >info.
Läuft donnerstags auf RTL Nitro.

Leider nun die letzten 2 Folgen meiner Lieblingsserie "SHAMELESS" auch am Donnerstag auf Kabel1. (nachts läuft die Wdh)

Gut wenn man zeitgleiche Serien aufnehmen kann.

Als Copserie leider ausgelaufen ist auf ZDF NEO "Ray Donovan".
Dafür aktuell auf zdf Neo " Low Winter Sun" dienstags.

Bei ZDF und RTL Konsorten sollte man bis zu 10 Min Überlänge bei der Aufnahme einkalkulieren.
chris222
Inventar
#20 erstellt: 26. Aug 2015, 18:46

RINGO_ (Beitrag #19) schrieb:


Bei ZDF und RTL Konsorten sollte man bis zu 10 Min Überlänge bei der Aufnahme einkalkulieren. :|


... zudem fliegt bei den Privaten eine Serie gerne mal mittendrin komplett aus dem Programm, wenn die Quote nicht stimmt!
Schnipp959
Inventar
#21 erstellt: 26. Aug 2015, 18:53

chris222 (Beitrag #20) schrieb:
... zudem fliegt bei den Privaten eine Serie gerne mal mittendrin komplett aus dem Programm, wenn die Quote nicht stimmt!


Richtig, so wie Scrubs beim 1. Versuch.


[Beitrag von Schnipp959 am 26. Aug 2015, 18:56 bearbeitet]
RINGO_
Stammgast
#22 erstellt: 26. Aug 2015, 19:21
War das nicht auch bei "the Americans" ?

Hatte ich total gern gesehen.
chrisbvb72
Stammgast
#23 erstellt: 26. Aug 2015, 21:51
Ich war über Mad Max sehr positiv überascht,hat kaum was an Qualität verloren gegenüber dem dritten Teil.
Wenn ich an andere Fortsetzungs Fime aus der 80-ger Jahre denke, da hat der sich noch gut geschlagen.
Schnipp959
Inventar
#24 erstellt: 26. Aug 2015, 21:57
Mad Max Fury Road habe ich auch gesehen. Fand ihn gut als Actionfilm, vor allem weil er nicht so furchtbar übertriebene Stunts hat wie manch andere Filme heutzutage.
Aber wenn man mal wirklich über die Story nachdenkt, dann merkt man auch, dass diese quasi nicht vorhanden ist.
Aber den 3. Teil fand ich schon recht bescheiden, diese Story mit der Donnerkuppel passt für mich einfach nicht zu Mad Max.


Geschützter Hinweis (zum Lesen markieren):

Wer die anderen Mad Max Filme nicht gesehen hat, der weiß nach Fury Road eigentlich nichts über Max und seine Geschichte/Hintergrund. Ebenso werden die weiteren Charaktere einfach so hingestellt und sie sind einfach da. Über Furiosa erfährt dann noch ein wenig, aber das ist auch nur sehr oberflächlich.


Cool am 4. Teil fand ich aber, dass der Böse von dem Schauspieler dargestellt wird, der im 1. Teil Toecutter war.
chrisbvb72
Stammgast
#25 erstellt: 26. Aug 2015, 23:50
Jetzt wo du das sagst..mit dem Toecutter....
Der neue Terminator aber auch Jurassic World waren eher Schatten ihres selbs....
Hat vielleicht schon jemand Mission Impossible 5 gesehen?
MasterKenobi
Inventar
#26 erstellt: 27. Aug 2015, 01:02
Als Serie momentan the Strain. 1 Staffel läuft auf Pro Sieben bereits. 2 Staffel startet am 17. September auf Sky Atlantic.

Als Film kann ich fűr 2016 the Witch empfehlen. Der erste Trailer auf englisch ist bereits bei you Tube erschienen. Und, dieser Trailer ist der Wahnsinn. Da sträubt sich jedes Nackenhaar auf.

Als Serien generell, wer sie noch nicht kennt, kann ich - twenty four, Lost, Prison Break, Jericho, wayward pines, Surface und Flash Forward empfehlen.

Als Filme - Herr der Ringe Trilogie, Herr der Ringe Trilogie und nochmals Herr der Ringe Trilogie, in der extended Version. Dann kommt erstmal lange nichts.


[Beitrag von MasterKenobi am 27. Aug 2015, 01:09 bearbeitet]
schmul
Inventar
#27 erstellt: 27. Aug 2015, 06:26

RINGO_ (Beitrag #19) schrieb:

Als Copserie leider ausgelaufen ist auf ZDF NEO "Ray Donovan".

Das ist Imho keine Cop-Serie, aber sehr gute Unterhaltng. Die aktuelle Staffel läuft aber derzeit noch in den USA.



RINGO_ (Beitrag #19) schrieb:

Bei ZDF und RTL Konsorten sollte man bis zu 10 Min Überlänge bei der Aufnahme einkalkulieren. :|

Beim ZDF ist eigentlich nur der Samstag Abend gefährlich hinsichtlich Überziehung oder falls mal wieder ein Unglück passiert.
Muppi
Inventar
#28 erstellt: 27. Aug 2015, 09:48
Momentan verfolge ich serienmäßig überwiegend Wiederholungen wie von GoT, 100 Code, Bates Motel, Camelot und aktuelle wie Arrows, The Last Ship und Falling Skies, wobei die mich jetzt nicht unbedingt vom Hocker hauen.
Z-Nation verfolge ich mittlerweile auch, die sehe ich mit einer guten Portion Humor.
Ich warte jetzt gespannt auf True Detective und natürlich auf die 6. Staffel von TWD.
Schnipp959
Inventar
#29 erstellt: 27. Aug 2015, 09:51
Meinst du evtl. Arrow, denn unter Arrows habe ich jetzt nichts gefunden.

Falling Skies gefiel mir anfangs, aber jetzt gucke auch nur noch die Staffel zu Ende.
The Last Ship gefällt mir aber bisher ganz gut.
Muppi
Inventar
#30 erstellt: 27. Aug 2015, 09:54
Ja sorry, weg mit dem "s".

Falling Skies hat m.E. nachgelassen, The Last Ship hat dafür in der 2. Staffel zugelegt.
Schnipp959
Inventar
#31 erstellt: 27. Aug 2015, 10:17
Sehe ich auch so, Falling Skies packt mich irgendwie nicht mehr so richtig.
Last Ship hat wirklich an Spannung und Qualität gewonnen.

Arrow gefällt mir aber wirklich gut, auch in Verbindung mit The Flash, wo es ein paar nette Überschneidungen und "Doppelfolgen" gibt. Ich bin auch auf das Spin-Off von Arrow gespannt.
Muppi
Inventar
#32 erstellt: 27. Aug 2015, 10:32
The Flash sagt mit jetzt nichts, muss ich mal nachholen.

Für die Sci-Fi Fans unter uns, "Infini" könnte vielleicht auch einen Blick wert sein und diese Woche erscheint zudem "Monsters - Dark Continent" in den Videotheken.

https://www.youtube.com/watch?v=Sc__kFOmv18


[Beitrag von Muppi am 27. Aug 2015, 10:37 bearbeitet]
Schnipp959
Inventar
#33 erstellt: 27. Aug 2015, 10:57
1. Staffel von The Flash lief parallel zur 3. Staffel Arrow.
Es sind immer mal Charaktere beider Serien in der Anderen vertreten, meist aber nur nebenher.

Aber es gibt auch Crossover-Folgen, wo jeweils die Handlung bei The Flash angefangen und in Arrow fortgeführt wurde. Original Sendetermine waren glaube ich The Flash zwei Tage vor Arrow.

http://scifi.stackex...h-and-arrow-tv-shows


[Beitrag von Schnipp959 am 27. Aug 2015, 11:01 bearbeitet]
streifenkauz
Inventar
#34 erstellt: 27. Aug 2015, 11:17
Arrow, ich weiß nicht so recht, wird die Serie denn im Verlauf besser...?
The Flash ist imho für Teenager gemacht.
Daredevil gefiel uns da klar besser.

Kann schmul nur beipflichten, die Insel hat einige klasse Sachen zu bieten.
Luther wurde damals verschlungen.
Broadchurch wollte ich eigentlich mal weiter schauen, ist Gracepoint ähnlich gut?
Skyler spielt da mit...
Schnipp959
Inventar
#35 erstellt: 27. Aug 2015, 11:21
Ja, Arrow finde ich mittlerweile besser als anfangs.

Bzgl. Flash gebe ich dir da recht, wobei mir die Serie gefällt. Bin aber auch u30.
chrisbvb72
Stammgast
#36 erstellt: 27. Aug 2015, 11:24
1. Staffel von Arrow habe ich noch gesehen..aber dann war mir zu viel mit dem Robin Hood....
Für Frauen soll Reign und Outlander gut sein....Obwohl, habe auch mit geguckt...

Gotham ist Batman Kram, Forever soll leichte Krimi sein und 1992 Mafia Serie.
Bin gerade mit Power fertig,Clubbesitzer der mit Drogen handelt..


[Beitrag von chrisbvb72 am 27. Aug 2015, 11:36 bearbeitet]
schmul
Inventar
#37 erstellt: 27. Aug 2015, 12:22

streifenkauz (Beitrag #34) schrieb:
Broadchurch wollte ich eigentlich mal weiter schauen, ist Gracepoint ähnlich gut?
Skyler spielt da mit... :L


Fand, dass es ein schlechter Aufguss war. Binmir gar nicht mehr sicher, ob ich es überhaupt zu Ende gesehen habe. Vom Original habe ich beides Season gesehen.

THE FALL ist auch noch eine feine Serie aus UK.
danyo77
Inventar
#38 erstellt: 27. Aug 2015, 12:35

streifenkauz (Beitrag #34) schrieb:
Daredevil gefiel uns da klar besser.


Sehr gute Serie. Hab ich recht schnell verschlungen.

Als Filme des letzten halben Jahres kann ich die Rache-Actioner John Wick ( http://www.hifi-foru...8&postID=15945#15945 ) und Equalizer, die Agenten-Persiflage Kingsman und das "Kammerspiel" Ex_Machina mit gutem Gewissen empfehlen ( http://www.hifi-foru...6&postID=20331#20331 ).
chrisbvb72
Stammgast
#39 erstellt: 27. Aug 2015, 12:48
Meine Empfehlung wäre The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben, mit Benedikt Cumberbach.
Wahre Geschichte über Enigma.
The Boy Next Door , Thriller mit Jennifer Lopez
Selma über Martin Luther King
Run All Night -Action mit Liam Neeson


[Beitrag von chrisbvb72 am 27. Aug 2015, 13:03 bearbeitet]
chrisbvb72
Stammgast
#40 erstellt: 27. Aug 2015, 13:25
Wie sieht es aus mit A World Beyond, mit George Clooney ,schon jemand gesehen?
Hört sich interessant an.
Und Mission Impossible 5 ?
streifenkauz
Inventar
#41 erstellt: 27. Aug 2015, 14:01
Ich wollte es noch schreiben.
The Fall gefiel mir richtig gut. Bin auf die neue Staffel gespannt.
Sehr gute Hauptdarsteller, Gillian Anderson und Jamie Dornan.
Creepy. Lieber alleine ansehen.

Broadchurch steht die Zweite an.

@danyo77
Deinen Vorschlägen stimme ich ebenfalls zu. :prost
schmul (Beitrag #37) schrieb:

streifenkauz (Beitrag #34) schrieb:
Broadchurch wollte ich eigentlich mal weiter schauen, ist Gracepoint ähnlich gut?
Skyler spielt da mit... :L


Fand, dass es ein schlechter Aufguss war. Binmir gar nicht mehr sicher, ob ich es überhaupt zu Ende gesehen habe. Vom Original habe ich beides Season gesehen.

THE FALL ist auch noch eine feine Serie aus UK.



[Beitrag von streifenkauz am 27. Aug 2015, 14:03 bearbeitet]
chrisbvb72
Stammgast
#42 erstellt: 27. Aug 2015, 14:23
Nach Breaking Bad Vorgeschichte Better Call Saul haben wir jetzt Walking Dead Vorgeschichte mit Fear The Walking Dead !


[Beitrag von chrisbvb72 am 27. Aug 2015, 14:24 bearbeitet]
chrisbvb72
Stammgast
#43 erstellt: 27. Aug 2015, 17:03
Habe noch zwei Serien wo Frauen drauf stehen :
Scandal und Revenge !
Waren auch gar nicht soo schlecht.
Muppi
Inventar
#44 erstellt: 27. Aug 2015, 18:34

chrisbvb72 (Beitrag #36) schrieb:

Bin gerade mit Power fertig,Clubbesitzer der mit Drogen handelt..


Gefällt mir auch ganz gut, Sex and Crime.
chrisbvb72
Stammgast
#45 erstellt: 27. Aug 2015, 19:51
Ich bin immer auf der suche nach Serien die ich mit Frau am Wochenende qucken kann,und das ist gar nicht so leicht.
Also kein Kinderkram,auch keine leichte Kost sondern Krimis die etwas düster sind,Thriller usw.
Sowas wie Gracepoint oder The Killing. Für jeder Tipp wäre ich dankbar. .


[Beitrag von chrisbvb72 am 27. Aug 2015, 19:52 bearbeitet]
schmul
Inventar
#46 erstellt: 27. Aug 2015, 21:18
Dann musst Du mal nach Skandinavien schauen, da gibt auch viele nette Sachen.

Allen voran Kommissarin Lund (Das Verbrechen) - Also das Original von The Killing.
chrisbvb72
Stammgast
#47 erstellt: 27. Aug 2015, 22:25
Vielen Dank!
Jetzt muss ich die Serie nur noch finden..


[Beitrag von chrisbvb72 am 27. Aug 2015, 23:50 bearbeitet]
chrisbvb72
Stammgast
#48 erstellt: 27. Aug 2015, 22:34
Habe zufällig noch ein Tipp. ..
Wenn jemand auf Serien steht die in richtung Sherlock Holmes gehen,dann habe ich was, Ripper Street ,3 Staffeln sind schon fertig,nächste zwei bestellt.
Und da ist noch ziemlich blutige Ärzte Serie The Knick ,
New York City im Jahr 1900...


[Beitrag von chrisbvb72 am 27. Aug 2015, 23:49 bearbeitet]
Aimo
Stammgast
#49 erstellt: 28. Aug 2015, 06:58
Habe neulich mal Draft Day (Kostner) gesehen.
Dreht sich um den Football und wie die Spieler zu Beginn der Saison verschachert werden.
Fand den richtig, richtig gut.
Muppi
Inventar
#50 erstellt: 28. Aug 2015, 09:15
The Knick müsste auch bald in die 2. Runde gehen.
danyo77
Inventar
#51 erstellt: 28. Aug 2015, 09:40

Aimo (Beitrag #49) schrieb:
Habe neulich mal Draft Day (Kostner) gesehen.


Stimmt! Den wollte ich mir auch noch ansehen - danke für die Erinnerung...
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Kino, das ältere Filme zeigt?
hificinema am 01.11.2009  –  Letzte Antwort am 13.11.2009  –  7 Beiträge
Filme für Open Air Kino
*johny* am 04.08.2011  –  Letzte Antwort am 09.08.2011  –  13 Beiträge
KINO start?
kappe am 27.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  4 Beiträge
Was kommt ins Kino?
ironimo am 27.05.2004  –  Letzte Antwort am 27.05.2004  –  3 Beiträge
Kino in 3D - Hammer!
cyberpunky am 26.02.2009  –  Letzte Antwort am 28.07.2009  –  92 Beiträge
Kino
Marius1403 am 10.12.2012  –  Letzte Antwort am 10.12.2012  –  3 Beiträge
Kino-Besucherzahlen vom 13. Mai 2004
Scrat am 14.05.2004  –  Letzte Antwort am 19.05.2004  –  4 Beiträge
Geht ihr noch oft ins Kino?
ElectroRob am 23.01.2010  –  Letzte Antwort am 11.06.2010  –  60 Beiträge
Kino-Filmqualität schlechter als Projektor daheim
cr am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 17.09.2007  –  2 Beiträge
3 D-Filme zuhause
Teddbear1965 am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  11 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Umc
  • SEG
  • Philips
  • XTZ
  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.511 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedAlagos
  • Gesamtzahl an Themen1.352.550
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.789.653