Hitachi TX 100

+A -A
Autor
Beitrag
diddl
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Nov 2004, 12:10
Hallo Leutz,

bin jetzt seit gut einer Woche Besitzer eines Hitachi TX 100.
Und muß das jetzt hier mal posten, denn man liest immer nur von Panasonic und Sanyo.
Auch ich habe mich zuerst nur für die beiden interessiert, wegen meines erst schlechten Eindruckes bei Mediastar vom Hitachi...
Habe aber dann einen günstigen Anbieter gefunden, welcher sofort liefern konnte...
Und nun zu meinen Eindrücken:
Das Bild ist absolute Klasse, von dem Fliegengitter sieht man bei 1,80m Bildbreite ab 2m abstand nichts mehr...
Am meisten sorgen machte mir der starke Blauton in dunklen Szenen, welchen ich bei Mediastar gesehen habe.
Nun bei mir zuhause mit ein bißchen einstellen und der Irisblende hab ich ein hervorragendes Schwarz...
Freue mich jetzt schon darauf, wenn ich das Geld für das Projektortuning zusammen habe...

Vielleicht können hier andere Hitachi-Besitzer Ihre Individual- Farb- settings posten... so als anregung für mich

Also, Ihr Panasonic und Sanyo-Jünger, es gibt auch Hitachi und der ist durchaus interessant und leise!
Osur
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Nov 2004, 15:09
hi

Glückwunsch,hast ein tolles Gerät. Ich hab ihn auch,allerdings hab ich ihn noch tunen lassen.. Hatte vorher den Pana 700 für ein paar Tage und muss sagen,das mir das Bild des Hitachi ungetunt und erst recht getunt, besser gefällt. Ist auch leiser und nicht zu vergessen sind die Lampenkosten geringer. Und zu guterletzt find ich ihn auch optisch ansprechender.
matze-s-l
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Nov 2004, 17:19
wegen der einstellung hat hier jemand mal folgendes geposted:

[/quote] Hallo zusammen!
erstmal danke für die Hinweise! Ich habs mittlerweile:
Ich hoffe nur ich darf hier texte aus ner Zeitung zitieren??!! der Tipp mit der Audio-Vision Zeitschrift war der Knaller---richtig geniale Einstellungen wie ich finde...
hier für alle die, die Audio Vision nicht kaufen konnten/können oder nicht wie ich durch 5 Geschäfte düsen wollen um die Zeitung überhaupt zu finden:
die wie ich finde besten Einstellungen:

Gamma: Vorgabe 1, Blendeneinstellung 4,Cinema Mode, Farbtemperatur INDIVIDUELL und folgende Werte einstellen: R-Offset -20 G-Offset 0 B Offset -6 R-Gain 0 G-Gain -3 B Gain -15

Schreibt mal eure Meinungen dazu, fürmehr probierts mal aus

Gruss
Jörg[quote]

ich habs ähnlich eingestellt und bin rundum zufrieden. etwas nachregulieren aber so in etwa machen diese einstellungen ein sehr gutes bild.

ich kann deiner zufriedenheit mit dem hitachi nur zustimmen. bin selbst sehr angetan. vor allem die große optik beeindruckt und macht deutlich, das hier nicht einfach gespaart wurde, denn die optik macht erst den extremen lensshift möglich, ohne das verzerrungen oder unschärfen entstehen, das problem entsteht nämlich bei den anderen beiden, sanyo und panasonic. zumindes in extremen lagen. für den hitachi sprechen die folgenden punkte:

gute verarbeitung
große optik
gute bedienung
sehr gute aufstellmöglichkeiten
gutes bild
befriedigender scharzwert
sehr guter lampenpreis
guter straßenpreis (realer preis gemeint, nicht UVP)
gute anschlussmöglichkeiten.

im vergleich zu panasonic und sanyo ist lediglich zu kritisieren, dass der schwarzwert nich ganz so perfekt ist und die helligkeit auch nicht ganz so stark ist. ansonnsten denke ich, dass alle drei projektoren sich auf einer ziemlich gleicher ebene befinden, mann kann ewig diskutieren und wird doch zu keinem absolutem favoriten kommen. selbst die guten tests von cine4home kann man immer anders auslegen und wird keinen eindeutigen sieger feststellen.

ich allerdings würde mir den hitachi im moment immer wieder kaufen und kann ihn nur empfehlen.

gruß

matze
diddl
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 27. Nov 2004, 00:34
Also, habe gerade die Einstellungen ausprobiert und finde sie zu Grünlastig.

Versucht doch mal:

Offset:
R = -4
G = 0
B = -4

Gain:
R = +4
G = -3
B = +3

Gamma: Vorgabe 4
Helle: +10
Kontrast: +10
Farbe: -3

Bin auf Eure Meinung gespannt.
beameup
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Nov 2004, 14:20
Genau meine Meinung !

Niemand redet mehr über den TX100 - obwohl ein Top-Gerät.
Ich habe ihn jetzt seit 4 Wochen und fast 50 Lampen-Stunden drauf.

Die Einstellungen zu vergleichen bringt glaube ich nicht allzuviel, weil 1.jeder TX100 anders ist, 2.jeder einen anderen Geschmack hat und 3.jede DVD auch von der Aufnahme differiert.

Hier trotzdem meine Tendenzen mit Test-DVD untermauert:
- Blende 4-5
- Farbtemperatur 6500k
- Helligkeit +3
- Kontrast +4
- Gamma 1 vordefiniert
- Sparmodus ein

Als Zuspieler habe ich (noch) einen Pioneer DV-717 auf RGB(7m).

Und PC auf VGA (10m). Da stelle ich die Blende auf 10 und die Farbtemp. auf 7500K.

Der Proki ist nur von mir optimiert - leider habe ich etwas shading links oben. Falls es mich zu sehr nervt laß ich ihn mal professionel einstellen.

Ansonsten alles Top !
Sailking99
Inventar
#6 erstellt: 28. Nov 2004, 17:11
@Diddl:
Gratulation zum Kauf. Habe mir den Hitachi mal vorführen lassen und er hat mich auch sehr überzeugt. Gefiehl mir sogar besser als der teurere DLP Beamer, den ich im Vergleich sah.
Was hast Du denn für das Teil gelöhnt?

Gruß Flo
neuerUSR
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 28. Nov 2004, 17:14
hi all,

hab mir auch den Hitachi beamer rausgelassen und bin
auch possitiv überrascht.
bin extra ins tiefe münchen geschippert und hab mir eine
1a berratung bei den brüdern von http://www.heimkinoraum.de/ geben lassen.

hab da gleich alles in auftrag gegeben und einen spitzen
preis bekommen.
absolut empfehlenswert muss man sagen.

gruß neuerUSR
matze-s-l
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 01. Dez 2004, 20:10
ich denk mal mehr als 1600€ sollte man mittlerweile nicht mehr ausgeben. vielleicht findet man ja auch einen händler, ders für 1500 macht, aber ich denke, das ist etwa der rahmen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hitachi PJ-TX 100
Logan79 am 27.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.09.2004  –  12 Beiträge
Hitachi TX 100 fragen
Beselchen am 05.03.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2006  –  4 Beiträge
Hitachi PJ-TX 100
Sailking99 am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 21.10.2004  –  21 Beiträge
Hitachi Tx 100 "ruckelt"
Geri75 am 14.06.2005  –  Letzte Antwort am 17.06.2005  –  11 Beiträge
Hitachi TX-100: Helligkeitsschwankung
Megido am 16.12.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2011  –  2 Beiträge
Hitachi PJ-TX 100 Lampe
Nick_2000 am 14.03.2006  –  Letzte Antwort am 14.03.2006  –  3 Beiträge
Entfernungsrechner Hitachi TX-100
Megido am 02.11.2006  –  Letzte Antwort am 04.11.2006  –  3 Beiträge
Hitachi PJ-TX 100
Stitchyde am 20.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  12 Beiträge
Luftfilter Hitachi PJ-TX 100
Momo32 am 14.02.2006  –  Letzte Antwort am 23.02.2006  –  13 Beiträge
Neuer Hitachi Illumina PJ-TX 100...
fplgoe am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.996 ( Heute: 60 )
  • Neuestes Mitgliedxaxaxliz
  • Gesamtzahl an Themen1.467.811
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.911.546

Hersteller in diesem Thread Widget schließen