PLV-Z1 Unscharf

+A -A
Autor
Beitrag
Steast
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jun 2004, 11:33
Habe mir einen Beamer gekauft,der allerdings scheint eine
Verschiebung in den LCD Panels zu haben.
Sprich:
Ich Stelle die Schaerfe auf das best moegliche ergebnis ein
und trotzdem bleibt es irgendwie unscharf.
Bei Buchstaben sieht man das sie einen schatten haben.
Frage:
Was kann ich dagegen machen?
Hat einer evt. das Service Manual(Chassi Endnummer 101)?
um selber zu reperarieren.


[Beitrag von Steast am 07. Jun 2004, 11:36 bearbeitet]
eox
Inventar
#2 erstellt: 07. Jun 2004, 13:08
hallo wenn das wirklich ein defekt ist dann musst du den einschicken oder zum händler bringen.
aber sag mal welche entfernung der beamer zur leinwand hat und welche diagonale du hast.
Steast
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Jun 2004, 13:21
Danke fuer deine schnelle Antwort.
Der Beamer ist 3,8 m von der Leinwand entfernt und ich habe
eine Diagonale von 2,8 m bei einem Seitenverhaeltnis von 16/9.
mr.pink
Stammgast
#4 erstellt: 07. Jun 2004, 14:48
Hi,

bei welchem Eingangssignal ist das denn? Nur bei externer Zuspielung (DVD, TV, Konsole, HTPC) oder auch beim Projektor-Menü, das Du überblendest?

Gruß,
Mr. Pink
eox
Inventar
#5 erstellt: 07. Jun 2004, 17:48
evt, keystone an?
Steast
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 07. Jun 2004, 20:29
nein das ist nur beim einspielen eines signals.
Beim Menu ist das nicht
mr.pink
Stammgast
#7 erstellt: 07. Jun 2004, 21:28
Hi,

da kommen wir der Lösung ja schon etwas näher, wenn das Menü sauber dargestellt wird dann sind die LCP-Panel normalerweise auch in Ordnung. Es liegt bei Dir vielleicht eher an der Qualität des zugespielten Signals. Welche Geräte hast Du denn mit welcher Verkabelung angeschlossen?

Gruß,
Mr. Pink
Steast
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 08. Jun 2004, 13:45
Angeschlossen habe ich einen billigen DVD Player(ist ein DVD Player in form eines Ferraris)hat allerdings einen YUV
ausgang und schaft es laut Beschreibung 500 Zeilen rauszubringen (Progressive Scan??)
Ueber den SVHS und den Composit ausgang habe ich noch nicht ausprobiert.O ja bevor ich es vergesse.
Das Kabel geht ueber YUV in meinen Verstaerker(YAMAHA DSP-AZ1) und dann ueber YUV in den Beamer.
mr.pink
Stammgast
#9 erstellt: 08. Jun 2004, 13:51
Hi Steast,

ich schätze mal daß der Player nicht so atemberaubend ist. Hast Du die Gelegenheit mal im Vergleich einen vernünftigen PAL PS fähigen Player anzuschließen?

Gruß,
Mr. Pink
Steast
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 08. Jun 2004, 14:03
was zum geier ist ein PAL PS fähiger Player ?
welche marke und zu welchem preis?
mr.pink
Stammgast
#11 erstellt: 08. Jun 2004, 14:06
PAL PS = PAL Progressive Scan
Beispiele:
Sony 730
Marantz 4300 (Modell richtig?)
Amisos DVDN 996
und einige mehr...

Dein aktueller Player ist vom Bildsignal her wahrscheinlich nicht unbedingt der Ferrari unter den Playern, daher würde ich Dir empfehlen mal mit einem guten Gerät gegenzuchecken. Wenn dann alles in Ordnung ist, dann ist der Player schuld.

Gruß,
Mr. Pink
Elric6666
Gesperrt
#12 erstellt: 08. Jun 2004, 14:46
Hallo Steast,

Sanyo
„PLV-Z1 Unscharf“


Den, hatte ich auch einige Zeit und war recht zufrieden. Mit 2,8 Diagonal, kommt
der aber nicht wirklich gut klar.

Versuche es einmal mit einem kleineren Bild!

Ansonnst – ist das Kabel und auch der Zuspieler sehr wichtig.

Da hat Mr. Pink ja einige Aspiranten genannt.

Gruss
Robert
Steast
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 08. Jun 2004, 15:46
Hi ,
ich danke euch allen erst einmal recht herzlich fuer eure schnelle und unkomplizierten antworten.
werde mich so bald als moeglich an die arbeit machen und eure vorschlaege beruecksichtigen.


Danke

Stefan

PS.:Wenn ich keinen erfolg haben sollte ,dann hoffe ich nochmals nachfragen zu duerfen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer PLV-Z800 unscharf?
Deepbluexl am 14.08.2011  –  Letzte Antwort am 16.08.2011  –  17 Beiträge
Sanyo PLV-Z3 total unscharf?
am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.06.2005  –  12 Beiträge
Fernsehbild bei Beamer unscharf
Troisdorfer am 04.04.2005  –  Letzte Antwort am 08.04.2005  –  20 Beiträge
Sanyo Z1 unscharf/ matt
DKdent am 02.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  9 Beiträge
Hilfe Beamer sehr unscharf
Element74 am 10.09.2016  –  Letzte Antwort am 23.09.2016  –  3 Beiträge
Sanyo Z1 & unangenehme Schatten
HyperFx am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.02.2004  –  18 Beiträge
PLV-Z3000 Service Manual
DolbyOli am 27.07.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2010  –  14 Beiträge
Sanyo Z2 unscharf
WileECoyote am 31.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  2 Beiträge
Bild unscharf - Overscan ?
Dörri am 08.06.2012  –  Letzte Antwort am 24.08.2012  –  10 Beiträge
Optoma EH515 unscharf
stdlib am 10.05.2019  –  Letzte Antwort am 17.05.2019  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.703 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedggaasreq
  • Gesamtzahl an Themen1.467.217
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.901.408

Hersteller in diesem Thread Widget schließen