Integrierte DVB-T, DVB-C und DVB-S-Tuner

+A -A
Autor
Beitrag
montauk
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Aug 2009, 22:01
Hi,

empfange zur Zeit analoges Kabel mit Röhren-TV und Video-Recorder. Der Fernseher macht gerade die Grätsche und auf
Video-Bänder habe ich sowieso keine Lust mehr. Möchte mir
einen LCD-TV und einen DVD-Recorder kaufen und auf SAT-HDTV Empfang umsteigen. Dabei würde ich gerne Kabelsalat, mehrere Fernbedienungen, und zwischengesteckte Receiver,
D- und Settop-Boxen etc. vermeiden. Wenn der Fernseher z.B. mit einem integrierten DVB-S-Tuner ausgestattet ist, ist der Effekt dann umsonst,wenn der zwischen Empfangsdose und Fernseher befindliche DVD-Recorder nicht über einen solchen Tuner verfügt? Oder kann das auch auch irgenwie umgekehrt durchgeschleift werden? Verfügt der vorgeschaltete DVD-Recorder über einen integrierten DVB-S-Tuner (gibt`s von
Panasonic), bedarf es dann keines weitren DVB-S-Tuners
im Fernseher mehr? Oder muß ein solcher Tuner dann in
beiden Geräten integriert sein? Oder/und braucht man dann einen Fernseher mit Twin-Tuner (gibt`s von Samsung)Das SATURN- und MEDIA MARKT-Personal erzählt hierzu völlig unterschiedlichen Stuss. Erhoffe mir hier eine kompetente Antwort.
Danke und Gruß
montauk


[Beitrag von montauk am 29. Aug 2009, 22:02 bearbeitet]
hgdo
Moderator
#2 erstellt: 29. Aug 2009, 22:11
Was hat der Titel des Threads eigentlich mit deiner Frage zu tun. Du willst zu Sat wechseln, also geht es nur um DVB-S.

Wenn du einen Sender aufnehmen und gleichzeitig einen anderen sehen willst, brauchst du zwei Tuner, die möglichst jeder ein eigenes Antennenkabel erhalten sollten.

Zwei Tuner hat man z.B. in einen Twin-Receiver mit Festplatte oder bei der Kombination des von dir genannten DVD-Rekorders von Panasonic mit einem TV mit integrierten DVB-S-Tuner.
barsch,
Inventar
#3 erstellt: 30. Aug 2009, 07:29
für dein Anliegen gibt es bestimmt viele Ansatzpunkte.
1. Variante Fernseher mit HD DVB-S Twin Tuner-+eingebauter Festplatte kaufen.(Aufteichnung des Programms auf Festplatte)Bei der Kiste ist alles dabei! Ist aber teuer.

http://www.technisat.de/indexd2d3.html?nav=LCD,de,74-195

Fernseher ohne DVB-S Tuner kaufen,dafür einen HD DVB-S Receiver dazu mit eingebauter oder (billiger) externer Festplatte.
HD-Receiver mit integr. Festplatte http://www.bfm-satshop.de/sat-receiver/hdtv-festplatte/index.html

Mit externer Platte http://www.technisat.de/index430b.html?nav=Sat_DVB_S_,de,64-393

Ferseher mit eingebauten DVB-S HD Tuner kaufen.Bei 90 % der Fernseher mit eingebautem DVB-S Tuner ist keine Aufzeichnung möglich.Aber du kannst dir dann eine Multimedia Festplatte dazu stellen.Mit der kannst du dann alles aufzeichnen und abspielen.http://www.chip.de/a...nseher_28187762.html
Spielzimmer
Stammgast
#4 erstellt: 31. Aug 2009, 09:48

barsch, schrieb:

...
Ferseher mit eingebauten DVB-S HD Tuner kaufen.Bei 90 % der Fernseher mit eingebautem DVB-S Tuner ist keine Aufzeichnung möglich...


10% = Loewe mit DR+, Metz und wie erwähnt TechniSat, einfacher geht's nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVB-S nach DVB-C?
$hOOt am 10.06.2008  –  Letzte Antwort am 20.06.2008  –  11 Beiträge
DVB-T, DVB-C u. DVB-S per Multischalter einspeisen
RS3 am 15.07.2010  –  Letzte Antwort am 16.07.2010  –  3 Beiträge
DVB-S oder DVB-C
Spieder am 10.11.2008  –  Letzte Antwort am 11.11.2008  –  6 Beiträge
Satanlage umrüsten: DVB-S und DVB-T
hifi-dominik am 06.11.2008  –  Letzte Antwort am 06.11.2008  –  2 Beiträge
DVB-C -> DVB-S geht das so?
raider55252 am 26.10.2013  –  Letzte Antwort am 27.10.2013  –  4 Beiträge
Anschluss DVB-C und DVB-S?
Project_Jewell am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  5 Beiträge
Receiver für DVB-S und DVB-C?
rvn am 08.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  3 Beiträge
DVB-S ?
Der_Mondbär am 09.01.2013  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  20 Beiträge
DVB-C Umbau auf DVB-S
mmitse01 am 29.05.2015  –  Letzte Antwort am 29.05.2015  –  3 Beiträge
DVB-S über DVB-C Receiver
JugoBetrugo am 29.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.432 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedToffersen
  • Gesamtzahl an Themen1.535.543
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.217.710

Hersteller in diesem Thread Widget schließen