Keine "normalen" Sender gefunden Satellit

+A -A
Autor
Beitrag
Dj_Neon
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Feb 2010, 18:55
Hallo,
Hab vor einem Monat einen neuen Fernseher gekauft, nämlich den Samsung LE32B579 mit integriertem HD Receiver. Habe jetzt das Problem, dass ich so gut wie keine bekannten Sender finde über DVB-S. Arte und Phoenix, die ich einigermaßen kenne. Ansonsten noch viele HD Programme u.a. auch ARD HD und ZDF HD. Meine Frage: Warum kriege ich nicht Sender wie RTL, Sat1 etc rein? Unterstützt das der Receiver nicht? Hab schon gedacht, dass vielleicht mein LNB nicht zum Receiver vom Fernseher passt, dass ich vielleicht nen analogen LNB habe, aber normal kriege ich ja dann keine HD Programme rein. Habe leider nicht viel Ahnung fernsehtechnisch und weiß auch leider nicht, was ich für einen LNB drauf habe.
Danke für eure Hilfe!

MFG
DjNeon
poopswindle
Inventar
#2 erstellt: 12. Feb 2010, 19:06
RTL-SAT1-P7-K1-VOX...HD sind HD+ verschlüsselt.
Die können nur mit speziellen HD+Receivern empfangen werden.
Der eine oder andere wird jetzt antworten, daß es mit speziellen Modulen geht; aber in deinem Fall sollte mein Beitrag erst mal reichen.
Dj_Neon
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 12. Feb 2010, 19:08
Ja das ist mir klar, aber ich meinte ja die stinknormalen Sender von RTL und so also nicht HD. Das müsste mein Receiver im Fern laut Fachhändler auch können.

MFG
DjNeon
poopswindle
Inventar
#4 erstellt: 12. Feb 2010, 19:16
Wenn du natürlich fast keine Sender nach einem Sendersuchlauf, so wie er in der BDA beschrieben ist, hereinbekommst, liegt der Verdacht nahe, daß du noch kein Universal-LNB hast.
Welche Sender hast du denn mit deinem bisherigen Equipment empfangen.
Dj_Neon
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 12. Feb 2010, 19:19
Hatte bis jetzt einen normalen DVB-S Receiver. Da gingen alle Programme einwandfrei. Die Frage ist, wenn ich kein Universal-LNB hab, kann ich dann trotzdem HD empfangen? Weil das geht ja ohne Probleme.

MFG
DjNeon
poopswindle
Inventar
#6 erstellt: 12. Feb 2010, 19:23
Nachdem du ja mit einem " normalen" Sat-Receiver so ziemlich alle Programme empfangen konntest, hast du auch ein Universal-LNB, welches auch für den Empfang von HD-Sendern geeignet ist.
Es liegt also wahrscheinlich an deinem TV.
Fange doch lt. BDA einfach nochmal von vorne an...
Einrichtung...Sendersuchlauf usw...
Dj_Neon
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 12. Feb 2010, 19:27
Hab ich schon etliche Male....
Erkenn ich von außen irgendwie, ob es ein Universal-LNB ist? Also quasi wenn ich aufs Dach steige und nachkucke.

MFG
DjNeon
raceroad
Inventar
#8 erstellt: 12. Feb 2010, 19:49
Wenn zuvor am selben Anschluss mit einem anderen Digitalreceiver alle Sender zu empfangen waren, musst Du nicht aufs Dach. Denn dann ist, wie das poopswindle auch schon geschrieben hat, bereits ein Universal-LNB installiert.

Ist der Sammy korrekt konfiguriert? "LNB-Versorgung" auf Ein, "Unterste LNB-Frequenz" auf 9750 MHz, "Oberste LNB-Frequenz" auf 10600 MHz, "Trägerton 22 kHz" auf Auto?

Es sieht so aus, als würdest Du nur die Sender des unteren Frequenzbandes empfangen. Welche Signalqualität wird denn für die funktionierenden angezeigt? Bei guten Werten und einem Problem nur mit den Hochband-Sendern ist es einen Versuch wert, die Einstellung für "Oberste LNB-Frequenz" leicht von 10600 MHz auf 10597 / 10603 / 10594 / 10606 MHz abzuändern. Um einen geänderten Wert zu testen, musst Du immer erst die Konfiguration speichern, das Konfigurationsmenü verlassen und die Sender neu durchschalten, da der Tuner nur bei der Anwahl eines neuen Transponders auf diesen Wert zugreifen muss.
Dj_Neon
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 12. Feb 2010, 20:15
Der alte Receiver ist kein digitaler, jedenfalls soviel ich weiß. Deswegen ja die Frage.

Werde mal die Einstellungen gegen später probiern, ich melde mich noch einmal.
Danke bis dahin!

MFG
DjNeon
raceroad
Inventar
#10 erstellt: 12. Feb 2010, 20:24

Dj_Neon in #5 schrieb:
Hatte bis jetzt einen normalen DVB-S Receiver. Da gingen alle Programme einwandfrei.

Oben schreibst Du doch, dass es ein digitaler war. Entscheidend ist die Sendenorm, nicht ob der Receiver das Bild nur analog z.B. über eine Scartbuchse ausgeben kann oder ein HDMI-Ausgang vorhanden ist.

Oder weißt Du gar nicht, dass ein DVB-S Receiver war? Nur mit einem digitalen kann man Sender wie Eins Festival, ZDF neo oder Anixe empfangen.
Dj_Neon
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 12. Feb 2010, 20:50
In dem Fall weiß ich es nicht;) Sorry
Also solche Sender konnte ich nicht empfangen. Mit dem alten konnte ich ARD,ZFD,RTL,Sat1,VOX usw empfangen. Beim neuen integrierten eigentlich genau die nicht. Da bekomm ich wie gesagt viele HD Sender rein (die meisten tun eh noch net oder sind verschlüsselt).

MFG
DjNeon
raceroad
Inventar
#12 erstellt: 12. Feb 2010, 21:13
Falls Du bislang nur so ca. 30 Sender empfangen konntest (aus dieser Liste die mit der Systemkennung PAL), ist der alte Receiver ein analoger. In diesem Fall kann es gut sein, dass das LNB getauscht werden muss :{. Also doch rauf aufs Dach.

Falls aktuell mehrere Analogreceiver über einen Multischalter versorgt würden, bräuchtest Du außerdem vier statt zwei Kabel ins Haus und vermutlich auch einen neuen Multischalter.
poopswindle
Inventar
#13 erstellt: 12. Feb 2010, 23:32
Hättest mal im 1. Beitrag gleich sagen sollen, daß es sich um einen analogen Sat-Receiver handelt, dann wäre alles viel leichter gewesen, dein Problem zu beurteilen .
Aber jetzt weißt du ja, wo der " Hase im Pfeffer" liegt.
Bei dem Wetter möchte ich allerdings auf kein Dach und Strippen ziehen....
Dj_Neon
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 13. Feb 2010, 03:36
Ja, deswegen sagte ich ja bin ein Nap in den Gebiet. Mich wunderts halt, dass ich mit den Teil dann HD Sender reinkriege, wenn mein LNB analog ist.

Bei dem Wetter geh ich auf jeden Fall net hoch das is klar. Da wart ich auf den schön warmen Frühling oder ich lass es ein Experte machen^^

MFG
DjNeon
Dubai-Fan
Inventar
#15 erstellt: 13. Feb 2010, 10:59
es gibt keine analogen lnb's, sondern die alten lnb's können nur das lowband empfangen.

Lowband: 10.7-11.7 Ghz

Highband: 11.7-12.75Ghz

du bekommst also alles, was in dieser liste hellgelb hinterlegt bis 11700 drin ist.

http://www.lyngsat.com/astra19.htm

da sind natürlich auch HD sender dabei wie ANIXE HD, Astra HD promo (hellgrün) oder ORF 1 + 2 HD (dunkelgrün und verschlüsselt.)

das gros der deutschen digitalsender befindet sich aber im higband und deshalb muss das alte " analog " lnb, durch eine neues " digitales " universal lnb ausgetauscht werden.

wenn du von vorher noch einen analog receiver hast, kannst du den ja via scart auch am neuen tv ranmachen, bis du wettermässig das lnb wechslen kannst. mit so einem splitter kannst du beide sat-tuner ohne umstecken nutzen.

http://www.elektrotresen.de/images/bilder/008/265/92364/92364.jpg

es dürfen dann aber nicht beide tuner gleichzeitig genutzt werden, also entweder der interne für alle digitalen aus dem lowband, oder der externe für den analogen rest.


[Beitrag von Dubai-Fan am 13. Feb 2010, 11:12 bearbeitet]
Dj_Neon
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 13. Feb 2010, 14:42
Okay, das müsste es sein. Jetzt muss ich nur noch auf schöneres und wärmeres Wetter warten. Danke an alle für das ausführliche Erklären!

MFG
DjNeon
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Satellit installiert - findet keine Sender
zitronenbaum am 06.02.2007  –  Letzte Antwort am 10.02.2007  –  33 Beiträge
Fernseher findet keine Sender Satellit
Strassenverlauf am 03.01.2019  –  Letzte Antwort am 03.01.2019  –  2 Beiträge
finde über Sat keine "normalen" Sender
yvonne-k am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 22.01.2008  –  7 Beiträge
Keine "normalen" Sender mit Reciver
Nasenbaer25 am 01.03.2020  –  Letzte Antwort am 01.03.2020  –  3 Beiträge
Fehlende Sender über Satellit
anit0405 am 20.10.2008  –  Letzte Antwort am 26.11.2008  –  4 Beiträge
Sender fehlen unter Satellit
>Matze< am 31.07.2017  –  Letzte Antwort am 01.08.2017  –  8 Beiträge
Türkische Sender über Satellit empfangen?
Extremefall am 01.04.2012  –  Letzte Antwort am 01.04.2012  –  19 Beiträge
Digital Satellit TV Karte Keine Vertikalen Sender
aenima1337 am 05.12.2010  –  Letzte Antwort am 06.12.2010  –  3 Beiträge
Tv findet über Satellit keine Sender
Jimm3yy am 15.09.2020  –  Letzte Antwort am 15.09.2020  –  8 Beiträge
Keine Sender gefunden
Felix0701 am 02.11.2021  –  Letzte Antwort am 04.11.2021  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.754 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedötti
  • Gesamtzahl an Themen1.528.672
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.088.059

Hersteller in diesem Thread Widget schließen