Empfang SF1 und SF2

+A -A
Autor
Beitrag
herti9
Neuling
#1 erstellt: 09. Mrz 2010, 20:49
Hallo zusammen,

da ich ein völliger Anfänger hinsichtlich der Programmierung meine Humax PR HD 1000 bin, stelle ich daher folgende Fraqe:

Besteht bei diesem Receiver die Möglichkeit SF1 und SF2 sowie die Östreichischen Sender zu Empfangen?

Ausgangslage: Schauen über Satelit und sind am Bodensee nahe Singen zu hause. Eine Kollege meinte dass evtl. was über Individuelle Eingaben möglich ist.

Vielen Dank im Voraus

Grüsse herti9
raceroad
Inventar
#2 erstellt: 09. Mrz 2010, 21:18
Diese Sender werden über Sat verschlüsselt übertragen (SF1/2 übrigens nicht von Astra 19,2° sondern Hotbird 13°). Eine Smartcard zum Entschlüsseln gibt es nur für Bürger oder Bewohner Österreichs bzw. der Schweiz . Es mag sein, dass es früher einmal leichter war, die Verschlüsselung zu umgehen. Inzwischen ist das aber nicht mehr so. Und sollte ich mich irren, wäre es aus verständlichen Gründen nicht statthaft, in diesem Forum darüber zu berichten .

Unverschlüsselt sind SF1/2 bzw. die ORF-Sender im Grenzgebiet bisweilen terrestrisch via DVB-T zu empfangen.
DaPickniker
Inventar
#3 erstellt: 09. Mrz 2010, 21:20
Der Empfang der Schweizer Sender SF1 und SF2 und der Österreicher ( ORF1+2,ATV,Puls4 und Servus TV )ist über Satellit zwar möglich aber du benötigst für die Österreicher und Schweizer eine Smartcard mit passendem CA Modul.

Um diese Smartkarten musst du allerdings in den jeweiligen Ländern kaufen, freischalten und aktivieren lassen. Der SF1 und SF2 Empfang ist über Satellit allerdings nur über Hotbird möglich... Der Orf hingegen sendet auch über Astra..

Da du allerdings am Bodensee wohnst kannst du diese Programme ganz einfach über DVB-T empfangen... Das ORF Programmpaket wird über Kanal 21 und 24 vom Pfänder ausgestrahlt...Der SRG sendet auf Kanal 34 den SF Mux vom Säntis aus ;)...

Du bräuchtest also noch ne UHF Zimmer/Aussenantenne und nen DVB-T Receiver... Vielleicht hast du ja auch noch aus alten Zeiten deine Fernsehdachantenne auf deinem Haus drauf... Diese lässt sich auch für DVB-T problemlos nutzen und du kannst alle wichtigen Schweizer und Österreicher ganz legal und kostenlos ohne Smartcard schauen... ;).


[Beitrag von DaPickniker am 09. Mrz 2010, 21:23 bearbeitet]
Dubai-Fan
Inventar
#4 erstellt: 09. Mrz 2010, 23:00
und nicht vergessen zu ewähnen, dass wenn der TV ein flachmann neueren datums ist, da der DVB-T empfänger schon eingebaut ist.
DaPickniker
Inventar
#5 erstellt: 10. Mrz 2010, 17:09
@Dubai-Fan

Stimmt...Bei neueren LCD und Plasmageräten ist ein DVB-T Tuner eigentlich schon Standart ;).

Achja... mir is noch eingefallen das auch der Pfänder das Schweizer Fernsehen auf K34 sendet.. Somit sollte der Empfang am Bodensee kein Problem darstellen weil man vom Pfänder ja schon fast auf den Bodensee runterspucken kann .

Bei der Ausrichtung der DVB-T Antenne sollte man allerdings darauf achten dass die Österreichischen Muxe auf K21 und K24 horizontal und der SRG Mux auf K34 vertikal gesendet werden. Bei unmittelbarer Nähe zum Sender ( was beim Themenersteller ja gegeben ist ) sollte es aber auch eine horizontal polarisierte UHF Flächenantenne tun ;).


[Beitrag von DaPickniker am 10. Mrz 2010, 17:12 bearbeitet]
kaffeesturm
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 18. Sep 2012, 10:48
Hallo, ich interessiere mich auch für den Empfang von SF 1+2 und ORF.
Zuhause habe ich einen Panasonic TX-P46GW20 und empfange über Satellit.
Allerdings wohne ich in NRW. Gehe ich richtig in der Annahme das es mir nur möglich ist diese Sender zu empfangen indem ich mir diese Smartkarten kaufe? Was kosten die denn und brauche ich noch ein extra Gerät dafür? Bisher kommt mein Satkabel von der Dose direkt ins TV und ich besitze weder Receiver noch Tuner oder so etwas und kenne mich damit auch nicht aus (macht es eigentlich Sinn sich so etwas anzuschaffen?)
DVB-T reicht wohl nicht bis NRW oder?
hgdo
Moderator
#7 erstellt: 18. Sep 2012, 12:02
Für SF1 und SF2 müsstest du einen Wohnsitz in der Schweiz haben, für ORF in Österreich. In NRW kannst (darfst) du diese Sender nicht sehen.
kaffeesturm
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 18. Sep 2012, 15:08

Für SF1 und SF2 müsstest du einen Wohnsitz in der Schweiz haben, für ORF in Österreich. In NRW kannst (darfst) du diese Sender nicht sehen.

Das ist mir schon klar wo die Sender herkommen, aber hier im Thread wurde erwähnt das über DVB-T am Bodensee diese Programme unverschlüsselt empfangbar sind.
hgdo
Moderator
#9 erstellt: 18. Sep 2012, 16:35
Dann musst du an den Bodensee umziehen. In NRW geht kannst du die Sender nur per Sat empfangen und brauchst dann zur Entschlüsselung eine Smartcard, die du aber nicht bekommst.
kaffeesturm
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 18. Sep 2012, 23:04
Ok dann zieh ich um . Soll das heissen ich kriege dir Smartcard nur mit Wohnsitz in dem jeweiligen Land? Und warum ist das so? Wenn ich dafür bezahle ist es doch egal wo ich bin.
hgdo
Moderator
#11 erstellt: 18. Sep 2012, 23:57
Die Sender zahlen vergleichsweise geringe Lizenzgebühren für Übertragungsrechte, weil sie sich verpflichtet haben, den Zuschauerkreis auf die Einwohner des jeweiligen Landes zu beschränken.
kaffeesturm
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 19. Sep 2012, 10:34
Ok, das ist schlüssig. Danke euch allen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SF1/SF2 16:9
runner777 am 04.05.2006  –  Letzte Antwort am 05.05.2006  –  5 Beiträge
Empfang?
-Berti- am 30.04.2009  –  Letzte Antwort am 01.05.2009  –  4 Beiträge
Sat-Empfang kein Empfang
Data_life am 30.07.2012  –  Letzte Antwort am 01.08.2012  –  21 Beiträge
Empfang
fky am 19.07.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  9 Beiträge
Empfang
Sperk134 am 05.04.2015  –  Letzte Antwort am 05.04.2015  –  2 Beiträge
Samsung DVB-S Tuner findet SF (schweizer Fernsehen) nicht!
Vogesi21 am 15.04.2011  –  Letzte Antwort am 27.04.2012  –  13 Beiträge
schlechter Empfang
beweh am 07.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  2 Beiträge
Sat Empfang
Jenser008 am 14.08.2011  –  Letzte Antwort am 14.08.2011  –  3 Beiträge
Kein Empfang
Xeddon am 29.06.2015  –  Letzte Antwort am 01.07.2015  –  4 Beiträge
Probleme Empfang
sigma6 am 08.12.2005  –  Letzte Antwort am 09.12.2005  –  11 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.190 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedReb.fri
  • Gesamtzahl an Themen1.447.600
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.545.498

Hersteller in diesem Thread Widget schließen