SAT-Neuling braucht kleine Beratung

+A -A
Autor
Beitrag
Eminenz
Inventar
#1 erstellt: 17. Okt 2010, 09:00
Hallo liebes Forum,

zugegebenermaßen bin ich in der Empfangstechnik was SAT angeht, absoluter Neuling, hatte nie eine Schüssel.

Jetzt wird mein Schwiegervater 50 und ich habe überlegt, ihm einen SAT-Receiver zu schenken, der auch das direkte Aufnehmen auf HDD erlaubt.

Situation:
Vorhanden ist eine Schüssel mit Quad-LNB (2 analog, 2 digital). Derzeitiger Receiver (3x) ist der Zehnder ZX 900. TV ist eine Philips Röhre mit 16:9 Bildschirm.

Vorhaben:
Da ich über die derzeitigen Möglichkeiten nicht so richtig Bescheid weiß, wollte ich mich mal erkundigen, was mich so ein Teil in etwa kostet. Bisher nimmt er seine Sachen noch auf VHS Kassette auf.
Von den Anschlüssen her muss Scart vorhanden sein, wegen der Röhre, HDMI sollte aber auch bestenfalls schon mit an Board sein.
Duke44
Inventar
#2 erstellt: 17. Okt 2010, 09:36

Eminenz schrieb:
...Vorhanden ist eine Schüssel mit Quad-LNB (2 analog, 2 digital)...

Was auch immer das bedeuten mag, da

Eminenz schrieb:
...Derzeitiger Receiver (3x) ist der Zehnder ZX 900...

ja schon 3 digitale Receiver in Verwendung sind. Es wird demnach wohl ein Universal-Quad LNB sein.

Es steht an der Stelle, wo der neue Receiver seinen Platz finden (einnehmen) soll, nur ein Anschlußkabel von der Sat-Schüssel zur Verfügung?
Volterra
Inventar
#3 erstellt: 17. Okt 2010, 10:42
Beim Nachbarn läuft dieses Gerät und ist ebenfalls noch mit einer Röhre per Scart verbunden:

Panasonic DMR-BS 750 EG-K Blu-Ray-Recorder, Twin HD Sat-Tuner, 2. für über 800 Euro.


Blu-ray Disc Recorder, Twin HD Satellitenreceiver mit 250 GB Festplatte, Aufnahme und Wiedergabe von HDTV, Blu-ray und DVD, SDHC-Karten Einschub und USB-Eingang, 2 CI/CI Plus Slots für Abo TV-Module, Home Server Funktion, Internet Zusatznutzen durch VIERA Cast und BD Live
Details:
BD-ROM-Wiedergabe (Einzel-/Doppelschicht) Ja
DVD-R Aufnahme Ja
DVD-RW Aufnahme Ja
DVD+R Aufnahme Ja
DVD+RW Aufnahme Ja
DVD-R Wiedergabe Ja
DVD-RW Wiedergabe Ja
DVD+R Wiedergabe Ja
DVD+RW Wiedergabe Ja
DVD-RAM Wiedergabe Ja
Audio CD Wiedergabe Ja
MP3 Wiedergabe Ja
JPEG Wiedergabe Ja
DiVx Wiedergabe Ja
Festplattenspeicherkapazität 250 GB
Anzahl der Scart-Anschlüsse 2
HMDI-Anschlüsse 1
Art des Digitalausgangs optisch und koaxial
Mit Digitaleingang Ja

Wahrscheinlich wirst Du über Google auf günstigere Angebote anderer Hersteller oder Modelle stoßen.
Die Preise für HD-Satreceiver mit Festplatte beginnen bei 200 Euro.

Der Nachbar wollte für HDTV gerüstet sein, wenn demnächst ein Flachmann angeschafft wird und er wollte ein Gerät haben, was den betagten DVD Player überflüssig macht, der Blu-Ray nicht abspielen kann.


[Beitrag von Volterra am 17. Okt 2010, 10:46 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 17. Okt 2010, 11:39

Duke44 schrieb:

Eminenz schrieb:
...Vorhanden ist eine Schüssel mit Quad-LNB (2 analog, 2 digital)...

Was auch immer das bedeuten mag, da

Eminenz schrieb:
...Derzeitiger Receiver (3x) ist der Zehnder ZX 900...

ja schon 3 digitale Receiver in Verwendung sind. Es wird demnach wohl ein Universal-Quad LNB sein.

Es steht an der Stelle, wo der neue Receiver seinen Platz finden (einnehmen) soll, nur ein Anschlußkabel von der Sat-Schüssel zur Verfügung?


Er sagte, dass das LNB 4 Ausgänge hat, davon zwei analog zwei digital. Übrigens sind es nur 2x Zehnder, im Keller steht ein altes Gerät.

Im Wohnzimmer ist derzeit nur ein Anschluss verfügbar.

@Volterra: ein BR-Recorder soll es nicht sein. Es soll ein HD-fähiger Receiver sein, der auf HDD aufnehmen kann und noch einen Scartanschluss hat. Im Grunde sowas wie das T-Home Entertail Empfangsteil.


[Beitrag von Eminenz am 17. Okt 2010, 11:40 bearbeitet]
Duke44
Inventar
#5 erstellt: 17. Okt 2010, 11:53
Wieviel ist Dir denn der Schwiegerpapa wert? Sprich was magst Du maximal preislich ausgeben?
barsch,
Inventar
#6 erstellt: 17. Okt 2010, 12:11

Er sagte, dass das LNB 4 Ausgänge hat, davon zwei analog zwei digital.


Dann sag "ihm",das das nicht sein kann! Entweder alles digital oder alles analog.Beides in einem LNB gibts nicht!
Eminenz
Inventar
#7 erstellt: 17. Okt 2010, 12:18

Duke44 schrieb:
Wieviel ist Dir denn der Schwiegerpapa wert? Sprich was magst Du maximal preislich ausgeben?


Darum gehts nicht, ich hab keinen Schimmer ob das für 100 oder für 500 zu haben ist Die Verwandtschaft ist groß, da lässt sich zusammenlegen.

@Barsch: Da er sowas wie ein EPG hat, gehe ich davon aus das ist digital?
Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 17. Okt 2010, 12:23
Was ist mit einem Topfield HSCI 7700 + ext. HDD, sofern das mit den Voraussetzungen passt?
Duke44
Inventar
#9 erstellt: 17. Okt 2010, 13:20
Die Voraussetzungen sind durch das Universal Quad-LNB gegeben. Damit sind alle digitalen Sender von Astra 19.2 empfangbar. Und somit ist an diesem LNB jeder analoge und jeder digitale Receiver händelbar, sprich er tut was er soll.

Noch zu klären sind:

- externe oder interne HDD?
- Twin-Tuner, ein Programm ansehen, ein anderes aufnehmen?
(dafür empfiehlt sich allerdings eine zweite Zuleitung)
- Übersichtlichkeit des EPG?
- alphanumerisches Display oder reicht ne Ziffernanzeige?
Dubai-Fan
Inventar
#10 erstellt: 17. Okt 2010, 13:46
oder ein Technisat Technistar S1 mit externer HD: http://www.technisat.de/index049c.html?nav=Sat_DVB_S_,de,64-15203

geht ohne twintuner halt wie schon erwähnt nur das zum aufnnehmen was man gerade guckt, oder timerprogrammierung über den EPG.
Eminenz
Inventar
#11 erstellt: 17. Okt 2010, 14:53

Duke44 schrieb:
Die Voraussetzungen sind durch das Universal Quad-LNB gegeben. Damit sind alle digitalen Sender von Astra 19.2 empfangbar. Und somit ist an diesem LNB jeder analoge und jeder digitale Receiver händelbar, sprich er tut was er soll.

Noch zu klären sind:

- externe oder interne HDD?


extern wäre gut, dann kann man die Platte auch mal tauschen.


- Twin-Tuner, ein Programm ansehen, ein anderes aufnehmen?


Wäre gut, wenns 100erte mehr kostet brauch ichs nicht.


(dafür empfiehlt sich allerdings eine zweite Zuleitung)


ggf. lässt sich das machen, zwei digitale sind ja da.


- Übersichtlichkeit des EPG?
- alphanumerisches Display oder reicht ne Ziffernanzeige?


EPG sollte schon sein (erwarte ich einfach mal bei +100€, Display ist egal, Hauptsache man sieht was.
Duke44
Inventar
#12 erstellt: 17. Okt 2010, 15:22
Ein Technisat Digicorder HD S2+ kostet derzeit nur ca. 350,-€ und das Gerät ist aus der oberen Receiverliga.
Da kopiert man halt die Filme wenn die interne HDD mal voll ist auf ne externe Platte.

Ansonsten sind von meiner Seite z.B.

- Technisat HD8+
- Technisat S1 oder S1+

jeweils mit externer HDD zu empfehlen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sat-Neuling sucht kompetente Beratung!
ChiefThunder am 25.09.2011  –  Letzte Antwort am 16.10.2011  –  13 Beiträge
Sat Neuling braucht Hilfe!
der_ment0r am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2009  –  10 Beiträge
Sat Neuling braucht Hilfe?
Fischli7 am 11.03.2010  –  Letzte Antwort am 11.03.2010  –  2 Beiträge
SAT Neuling braucht Hilfe
KuSi89 am 25.10.2011  –  Letzte Antwort am 26.10.2011  –  12 Beiträge
SAT Neuling braucht Hilfe
bronkovitsch am 20.06.2012  –  Letzte Antwort am 20.06.2012  –  6 Beiträge
Beratung kleine Sat-Antenne mit Receiver
Nachbar_Heinz_ am 06.08.2012  –  Letzte Antwort am 07.08.2012  –  3 Beiträge
Neuling - Kaufempfehlung und Beratung
peXeq am 06.10.2013  –  Letzte Antwort am 12.10.2015  –  17 Beiträge
neuling braucht hilfe
Rayman84 am 04.09.2009  –  Letzte Antwort am 05.09.2009  –  2 Beiträge
Beratung komplette Sat-Anlage
SVL am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 07.06.2010  –  20 Beiträge
Neuling bei Sat TV braucht TIPS
psychoo2 am 31.03.2006  –  Letzte Antwort am 02.04.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.279 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedMischiko
  • Gesamtzahl an Themen1.535.279
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.212.150

Hersteller in diesem Thread Widget schließen