Probleme mit Sendern - Panasonic DMR-XS385

+A -A
Autor
Beitrag
therappster
Neuling
#1 erstellt: 26. Mai 2011, 18:07
Hallo ich bin neu hier...

...und habe auch gleich mal ein Problem:

Nachdem ich mir den Panasonic DMR-XS385 zugelegt habe und einen Sendersuchlauf durchgeführt habe, stelle ich nun fest, daß mir RTL und RTL2 in der Senderliste als Radiosender angezeigt werden. Bild habe ich auch keines bei den beiden, nur Radiosender (bei RTL einen französischen).

Lustigerweise funktionieren RTL Austria und RTL2 Austria einwandfrei.

Die Antenne ist gut ausgerichtet, sowohl Stärke, als auch Qualität sind annähernd auf dem Maximalwert.
Vorher hatte ich einen billigen Comag HD-Reciever mit der Anlage betrieben und alles lief ohne Probleme, also schließe ich mal Fehler bei der Ausrichtung der Antenne bzw. LNB aus.

Wer weiß Rat ?

Und nebenbei:
Hat jemand Erfahrung mit diesem Gerät ? Ich kann zwar mit der Fernbedienung des Panasonic meinen Phillips TV an/aus schalten und die Lautstärke regeln...nur irgendwie fehlt mir noch eine Mute-Taste bzw. Stummschaltfunktion...kann man so etwas Programmieren ?
Volterra
Inventar
#2 erstellt: 26. Mai 2011, 23:17
Vermutlich wird Dein Panasonic Receiver aufgrund eines zu hohen Pegels übersteuert.
> Dämpfungsregler einsetzen
> 30m Kabelverlängerung testen das dämpft den Pegel
> Zunächst könnte auch ein Test via mäßig naseem Tempotuch über das LNB Auge gelegt Aufschluss geben.

Danach schaunmermal.
raceroad
Inventar
#3 erstellt: 27. Mai 2011, 00:18

therappster schrieb:
[...] und einen Sendersuchlauf durchgeführt habe, stelle ich nun fest, daß mir RTL und RTL2 in der Senderliste als Radiosender angezeigt werden.

Mich irritiert, dass Du nur vom Fehlen von RTL und RTL II schreibst. Wenn ein Empfangsproblem ursächlich wäre und es sich bei RTL/RTL II um die auch über Astra ausgestrahlten Radiosender handelte, müssten die anderen TV-Programme des Transponders 89 wie z.B. Vox und n-tv auch fehlen.

In einem andern Fall war ein TV-Sender fälschlicherweise in die Radioliste gerutscht. Sollte das der Fall sein (als Frequenz müssten dann 12188 MHz gelistet sein), würde ich die Sender löschen und neu suchen.
therappster
Neuling
#4 erstellt: 28. Mai 2011, 16:42
Vielen Dank für die schnelle und kompetente Hilfe !!

Noch bevor ich eure Antworten gelesen habe, habe ich weiter versucht den Fehler zu finden...und geschafft !

Wie ich es im Detail hinbekommen habe, kann ich selbst nicht mehr nachvollziehen. Vermutlich im Gerätemenü unter der Funktion "Sender aktualisieren" hat er RTL und RTL2 dann doch gefunden und auf den Programmnummern jenseits der 500 abgelegt.

Jetzt fehlt mir nur noch die Mute/Stumm-Funktion...werd mal weiter probieren
stefan006
Neuling
#5 erstellt: 03. Jun 2011, 19:17
Hallo zusammen!

Ich habe heute Mittag auch genau diesen DVD Recorder mit Receiver gekauft. Zusammen mit einem Panasonic LCD TV.

Die Installation dauerte ja schon mal relativ lange, aber das scheint normal zu sein.

Ich habe genau das Problem, was oben schon beschrieben wurde.
Mir fehlt ebenfalls RTL, bzw. als Radiosender in französischer Sprache ist er da....

Ich habe bislang leider keine Lösung gefunden hierzu.
Scheint aber wohl ein generelles Problem von Panasonic zu sein, oder?

Wäre nett, wenn man mir bei der Lösung helfen könnte.
Volterra
Inventar
#6 erstellt: 03. Jun 2011, 23:22

Mir fehlt ebenfalls RTL, bzw. als Radiosender in französischer Sprache ist er da....
Ich habe bislang leider keine Lösung gefunden hierzu.
Scheint aber wohl ein generelles Problem von Panasonic zu sein, oder?
Gibt ja einige RTL Radiokanäle. Bei mir sind es 6 RTL Kanäle in der Liste und bei Dir?
Darunter RTL Radio.
Musik / Ton machen alle.
Ich nutze allerdings den Panasonic DMR-BS885 Blu-ray Rekorder.
Vermutlich liegt Dein Problem an der Satanlage.


[Beitrag von Volterra am 03. Jun 2011, 23:25 bearbeitet]
raceroad
Inventar
#7 erstellt: 04. Jun 2011, 00:37

stefan006 schrieb:
Ich habe genau das Problem, was oben schon beschrieben wurde.
Mir fehlt ebenfalls RTL, [...]

Hier gilt wie oben bei therappster: Falls Du VOX Deutschland (oder Schweiz) bzw. n-tv empfangen kannst, ist ein Empfangsproblem / die Satanalge nicht ursächlich für das Fehlen von RTL Deutschland.

Du schreibst zumindest aber auch nur von RTL. Und auf Basis dieser Info liegt das Problem bei der Senderverwaltung des Players, z.B. einem Einsortieren gaaaanz weit hinten in der Liste.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic TX-P46GW20 - Probleme mit HD Sendern
search123 am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.03.2011  –  12 Beiträge
Panasonic DMR-BST701
der_iceman am 14.03.2012  –  Letzte Antwort am 16.03.2012  –  2 Beiträge
Panasonic DMR-EH65EC-S
Blackthorne am 22.03.2007  –  Letzte Antwort am 23.03.2007  –  4 Beiträge
Panasonic DMR-EX71S "Antennenkurzschluß"
alterhifi am 22.05.2012  –  Letzte Antwort am 21.10.2012  –  3 Beiträge
Unicable mit Panasonic DMR-BST750EG?
Wi//y am 25.03.2017  –  Letzte Antwort am 02.04.2017  –  6 Beiträge
Probleme mit "vertikalen Sendern"
Rolf1981 am 21.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  8 Beiträge
Probleme mit HD-Sendern
furious.angel am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 23.03.2009  –  5 Beiträge
Probleme mit Sendern
Mustang80 am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  17 Beiträge
Probleme mit digitalen Sendern
u.kumpe am 17.05.2012  –  Letzte Antwort am 17.05.2012  –  2 Beiträge
Einkabel Multischalter Panasonic DMR-BST940
paule.paulaender am 23.07.2016  –  Letzte Antwort am 23.07.2016  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.772 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedHoernchen117
  • Gesamtzahl an Themen1.528.734
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.089.227