Astra & Eutelsat 28.2°

+A -A
Autor
Beitrag
Canon_King
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Feb 2014, 18:05
Erstmal Hallo an alle.

Hab schon bis Erschöpfung gegooglet und auch im Geschäft und Elektromärkte nachgefragt, leider keinerlei Lösung oder nur brauchbare Tipps. Ich hoffe mir kann hier geholfen werden. Hier meine Frage:

Ich habe drei LNBs an meiner Schüssel montiert ( 19.2° + 23.5° Monoblock & 28.2° Einzel LNB ). Empfang alle drei LNBs einwandfrei, jedoch mit 28.2° nicht so wie ich es möchte. Mit dem möchte ich die britischen Sender von BBC und Channel 4 ( Astra ) empfangen, allerdings bekomme ich nur Programme von Eutelsat rein. Habe mit Justieren der Schüssel und drehen des LNBs versucht. Leider ohne Erfolg. Woran kann das liegen? Was kann ich noch versuchen? Was ich nicht so sehr verstehe ist, wie kann zwei Satelliten auf gleich Position sein? Und wenn es so möglich ist, wieso kann ich die Programme von einem, aber nicht von anderen empfangen? Ich bin für Antwort sehr dankbar.

Ach ja, Ich wohnen in Wien und meine Schüssel hat einen Größe von 80cm.
raceroad
Inventar
#2 erstellt: 19. Feb 2014, 19:41
Empfang von BBC und ITV in Wien ist faktisch Geschichte . Du schreibst ja selbst:

Canon_King (Beitrag #1) schrieb:
Was ich nicht so sehr verstehe ist, wie kann zwei Satelliten auf gleich Position sein?

Satellitenposition ist nicht gleich Satellit. Und selbst ein einzelner Satellit kann über Beams mit unterschiedlichen Ausleuchtzonen senden. Wie der offizielle Footprint von Astra 2E, der kürzlich die Ausstrahlung etlicher Sender von BBC und ITV übernommen hat (> KingOfSat-Liste Astra 2E), steht hier, maßgebend ist der UK Ku Spot beam.

Da ist an Deinem Standort auch mit etwas höherem Aufwand nichts zu machen. Aus lizenzrechtlichen Gründen wurden die gewünschten Programme unverschlüsselt immer schon über einen auf die britischen Inseln gerichteten Spotbeam gesendet. Nur litt der zunächst dafür genutzte Satellit an Altersschwäche, aber die eigentlich als Ersatz vorgesehenen Nachfolger waren noch nicht im All. Daher hat übergangsweise ein eigentlich für die 19,2° Postition vorgesehener Satellit die Ausstrahlung dieser Programme übernommen und damit für leichteren Empfang gesorgt. Damit ist es nun aber leider vorbei .
Canon_King
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 20. Feb 2014, 13:19
Danke für die Antwort. Tja, das ist wirklich schade.

Noch eine Frage: Warum kann ich die programme von Eutelsat empfangen, hat er einen anderen Footprint als der von Astra?


[Beitrag von Canon_King am 20. Feb 2014, 13:28 bearbeitet]
raceroad
Inventar
#4 erstellt: 20. Feb 2014, 15:08
Eutelsat hat keinen UK Spotbeam. Der Fixed-Beam deckt Österreich noch gut ab:



Eutelsat wird zwar als Anbieter auf 28,2° vertreten bleiben, dort aber keinen eigenen Satelliten mehr einsetzen, sondern Kapazitäten von SES Astra anmieten. Vermutlich werden die Eutelsat-Programme auf einen Pan Europe Beam der Astra-Satelliten umziehen. Aber auch die sind schwerer zu empfangen als Astra 1N, der nur als Interimslösung auf 28,2° im Einsatz war.
Canon_King
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 20. Feb 2014, 17:25
Vielen dank für die Erklärung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Empfangsprobleme Astra 28.2
flextrex am 13.11.2014  –  Letzte Antwort am 19.01.2015  –  18 Beiträge
Astra 28.2 u. 19.2
sunshine-a3 am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  2 Beiträge
Astra 28.2 Signalquali 0
Domyos am 01.10.2011  –  Letzte Antwort am 01.10.2011  –  6 Beiträge
Astra/Eutelsat
audrey am 03.03.2007  –  Letzte Antwort am 04.03.2007  –  5 Beiträge
Astra/Eutelsat-Multischalte
bzyq am 29.04.2005  –  Letzte Antwort am 02.05.2005  –  2 Beiträge
Von Eutelsat auf Astra?
bobek am 08.01.2006  –  Letzte Antwort am 11.01.2006  –  9 Beiträge
Astra und Eutelsat?
Calypo am 08.06.2007  –  Letzte Antwort am 13.06.2007  –  4 Beiträge
Astra und Eutelsat gleichzeitig?
DavJef am 26.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.03.2011  –  10 Beiträge
Astra 28.2 und 19.2 in Schleswig-Holstein
Herzberg am 01.11.2010  –  Letzte Antwort am 01.11.2010  –  2 Beiträge
Astra 28.2, Sender doppelt und dreifach
-enemy- am 20.09.2021  –  Letzte Antwort am 22.09.2021  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder915.009 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedDavidlie2002
  • Gesamtzahl an Themen1.529.171
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.097.415