SAT-Receiver: Aus Versehen alle Kanäle gelöscht, Probleme bei Neu-Installation

+A -A
Autor
Beitrag
Piccadilly
Neuling
#1 erstellt: 29. Nov 2015, 15:43
SATHallo HiFi-Forum-User

Ich bin verzweifelt... Habe einen SAT-Receiver "Golden Interstar Voayger II". Habe aus Versehen (jaja, bitte nicht lachen ....) alle Sender gelöscht und den Receiver auf "Werkseinstellungen" zurückgesetzt.

Und nun finde ich schlicht und einfach kein Programm mehr. Egal was ich einstelle, unten heissts immer "Level 0% / Qualität 5%". Wenn ich das SAT-Kabel von der Buchse direkt an den TV anschliesse, habe ich alle Kanäle und ein Top-Bild. Brauche aber den Receiver für einige verschlüsselte Kanäle. Bevor ich alles gelöscht habe, funktionierte alles einwandfrei.

Kann hier bitte jemand helfen??

Liebe Grüsse
Piccadilly
voller75
Stammgast
#2 erstellt: 29. Nov 2015, 15:50
Welcher Satellit soll den abgesucht werden?
Wie schauts bei der Sat-Anlage aus, wie ist diese aufgebaut?
langsaam1
Inventar
#3 erstellt: 29. Nov 2015, 15:51
ein wenig mehr Infos nötig ..
Kabel im TV alles OK?
Warum schaust im TV Menü nicht die Werte ab und stellst diese so auch im Receiver ein?
oder wird am Receiver andere Kanäle / Sat empfangen denn im TV, welche Verschlüsselten geht es?

die angezeigten Daten sind aus der Werkrückstellung?
(die gezeigten Werte beziehen sich eher auf eine umfangreiche Drehbare Schüssel Anlage)
Normalempfang D:
ASTRA19,2O / LNB Universal / Diseq Aus / Positionierer Aus / 22k Auto / 0 12 Aus
Polarität Auto / Toneburst Aus / LNB Spannung Auto oder Ein je nach Anlage


[Beitrag von langsaam1 am 29. Nov 2015, 16:03 bearbeitet]
Piccadilly
Neuling
#4 erstellt: 29. Nov 2015, 23:29

voller75 (Beitrag #2) schrieb:
Welcher Satellit soll den abgesucht werden?
Wie schauts bei der Sat-Anlage aus, wie ist diese aufgebaut?


Ich suche nach EUTELSAT HOT BIRD und ASTRA.
In unserem Haus sind zwei Wohnungen. In der anderern wird derselbe Satellit verwendet und der Receivir ist auch genau die gleiche Marke, dort funktioniert alles.


langsaam1 (Beitrag #3) schrieb:
ein wenig mehr Infos nötig ..
Kabel im TV alles OK?
Warum schaust im TV Menü nicht die Werte ab und stellst diese so auch im Receiver ein?
oder wird am Receiver andere Kanäle / Sat empfangen denn im TV, welche Verschlüsselten geht es?

die angezeigten Daten sind aus der Werkrückstellung?
(die gezeigten Werte beziehen sich eher auf eine umfangreiche Drehbare Schüssel Anlage)
Normalempfang D:
ASTRA19,2O / LNB Universal / Diseq Aus / Positionierer Aus / 22k Auto / 0 12 Aus
Polarität Auto / Toneburst Aus / LNB Spannung Auto oder Ein je nach Anlage


- Kabel ist i.O.
- Ja, diese Daten zeigt es seit der Rückstellung an. Im Receiver zeigt es 28 verschiedene Satelliten an, u.A. HOTBIRD 13E und ASTRA 19.2E. Findet bei beiden aber keine Sender.
- Auch wenn ich automatischer Suchlauf mache, findet er keinen einzigen Sender
- Ich bin aus der Schweiz und brauche eine Karte für Schweizer Kanäle. Klar, könnte die Karte direkt in den TV stecken, müsste aber dafür ein CI-Modul kaufen
- Hab das jetzt mal alles so eingegeben wie von dir angegeben. Resultat: Kein Sender gefunden.


[Beitrag von Piccadilly am 29. Nov 2015, 23:30 bearbeitet]
voller75
Stammgast
#5 erstellt: 30. Nov 2015, 02:12
DiseqC ja--> aber 4/4 dürfte falsch sein 1/2 - 2/2 sollte es bei zwei Positionen sein.
USALS - aus
Piccadilly
Neuling
#6 erstellt: 30. Nov 2015, 11:32

voller75 (Beitrag #5) schrieb:
DiseqC ja--> aber 4/4 dürfte falsch sein 1/2 - 2/2 sollte es bei zwei Positionen sein.
USALS - aus


Egal ob 1/2, 2/2, 1/4 oder was auch immer, es findet nichts. Habe vermutlich schon jede Kombination durch, unten steht immer Level 0 / Qualität 5. Das iritiert mich am meisten, das er einfach gar nichts erkennt.

Habe den Reciver oben bei der Nachbarin angehängt, dort geht auch nichts. Mit ihrem Reciver findet sie aber problemlos das volle Programm.
barsch,
Inventar
#7 erstellt: 30. Nov 2015, 20:13
Was steht bei Frau Nachbarin im Menü unter "LNB Typ"? auch Universal wie bei dir ,oder was von Unicable Sat CR usw.
Piccadilly
Neuling
#8 erstellt: 01. Dez 2015, 20:53

barsch, (Beitrag #7) schrieb:
Was steht bei Frau Nachbarin im Menü unter "LNB Typ"? auch Universal wie bei dir ,oder was von Unicable Sat CR usw.


Gute Frage, interessante Antwort:

rec_gutrec_schlecht

- Das Bild mit "Level 90% / Qualität 71%" unten ist ihr Receiver (wie gesagt, der genau gleiche wie meiner).
- Das andere Bild, mit "5% / 0%" ist meiner. Genau die gleichen Einstellungen wie bei der Nachbarin ihrem. - - Wenn ich mein Receiver bei ihr einstecke, kommt trotzdem "5% / 0%", liegt also definitiv nicht am Kabel.

Was tun? Ab in die Tonne?
barsch,
Inventar
#9 erstellt: 01. Dez 2015, 21:34

Was tun? Ab in die Tonne?


Letzte Möglichkeit ,Nachbarins Receiver bei dir testen,obwohl jetzt schon alles danach aussieht,als hätte dein Reci einen Hau . Wie ist denn die Anlage bei euch aufgebaut. Mit Multischalter ,oder gehen die Kabel von den zwei LNbs über Diseqc Schalter direkt zu den Receivern ?
Zusatzfrage : gehen denn die Sender 3sat, ZDF info und KiKa in HD oder kommt dort auch nix?


[Beitrag von barsch, am 01. Dez 2015, 22:26 bearbeitet]
Piccadilly
Neuling
#10 erstellt: 04. Dez 2015, 00:02

barsch, (Beitrag #9) schrieb:

Was tun? Ab in die Tonne?


Letzte Möglichkeit ,Nachbarins Receiver bei dir testen,obwohl jetzt schon alles danach aussieht,als hätte dein Reci einen Hau . Wie ist denn die Anlage bei euch aufgebaut. Mit Multischalter ,oder gehen die Kabel von den zwei LNbs über Diseqc Schalter direkt zu den Receivern ?
Zusatzfrage : gehen denn die Sender 3sat, ZDF info und KiKa in HD oder kommt dort auch nix?


Also:

- Nachbarins Receiver geht bei mir problemlos.
- Multischalter
- Also bei meinem Receiver geht wie gesagt gar nix. Mit dem der Nachbarin alles prima, auch die von dir genannten Sender in HD

Ich vergleich bei Gelegenheit noch sämtliche Einstellungen in sämtlichen Menus bei ihr mit meinen. Vielleicht find ich da noch was.

Danke für die Hilfe...
Bollze
Inventar
#11 erstellt: 04. Dez 2015, 09:22
Möglicherweise ist bei dem Werksreset was schief gegangen, ich würde nochmal einen Werksreset machen, falls das nicht hilft, mal die Firmware neu einspielen.
http://www.golden-media.net/golden-interstar/VOYAGER-2/

Bollze.


[Beitrag von Bollze am 04. Dez 2015, 09:25 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit SAT-Installation
MsBrightside am 16.02.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  3 Beiträge
Probleme mit der Installation eines Sat-Splitters
AnnkaRalf am 22.07.2012  –  Letzte Antwort am 22.07.2012  –  2 Beiträge
Installation SKY Receiver
Martin29 am 13.10.2012  –  Letzte Antwort am 14.10.2012  –  4 Beiträge
Probleme Horizontale HD Kanäle
Dirk_WOB am 02.11.2015  –  Letzte Antwort am 02.11.2015  –  4 Beiträge
SAT Installation in Mietwohnung
Maldito am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 05.03.2006  –  4 Beiträge
Hilfe bei SAT Installation auf Malle
MalleMicha81 am 28.08.2017  –  Letzte Antwort am 29.08.2017  –  14 Beiträge
Sat Installation Fehlgeschlagen!!! HILFE!!!!!!!!!!
King-M am 08.12.2005  –  Letzte Antwort am 19.12.2005  –  36 Beiträge
INstallation digitale SAT - Anlage
herberto96 am 04.04.2009  –  Letzte Antwort am 07.04.2009  –  9 Beiträge
SAT-Neu-Installation Produktauswahl & SAP>IP Empfehlung
moffer am 03.08.2014  –  Letzte Antwort am 09.12.2015  –  15 Beiträge
Neue Sat Installation
impreza am 22.03.2007  –  Letzte Antwort am 24.03.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.913 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedtester222
  • Gesamtzahl an Themen1.529.007
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.094.448

Hersteller in diesem Thread Widget schließen