Ausfälle HD-Sender Astra

+A -A
Autor
Beitrag
Jogi_md
Neuling
#1 erstellt: 05. Mrz 2018, 14:22
Einen schönen Tag in die Runde,

ich habe eine einfache Satelittenanlage mit einem
Technisat Quatro LNB
ausgerichtet auf Astra 1 (19.2E)
als Receiver zurzeit einen Humax HD Fox+ und einen TechniSat TechniStar S2 angeschlossen.

Bislang ist der Empfang einwandfrei möglich gewesen. Plötzlich sind einige Sender ausgefallen, z. B.

Das Erste HD
11493, H, 22000, 2/3
Stärke und Qualität 0 %

Andere dagegen funktionieren, wie z. B.

WDR HD Köln
12421, H 27500, Auto
Stärke und Qualität 100 %

Die Ausfälle beschränken sich nicht nur auf die öffentlich rechtlichen. Teilweise habe ich alternative Transponder gefunden, aber nicht zu allen Sendern. Einen neuen Scan habe ich bereits durchgeführt, ohne Auswirkungen. Was kann die Ursache sein? Ist es denkbar, dass der LNB solche Ausfälle zeigen kann? Was anderes fällt mir aber auch nicht ein.

Hat jemand einen Tipp für mich?

Herzlichen Dank schon mal.

Jogi
raceroad
Inventar
#2 erstellt: 05. Mrz 2018, 14:41

Jogi_md (Beitrag #1) schrieb:
Was anderes fällt mir aber auch nicht ein.

Wenn es sich tatsächlich wie geschrieben um ein Quattro-LNB handelt, dann muss es noch einen externen Multischalter geben, der wie das Kabel einen Teilausfall verursachen kann. Mit Multischalter wäre die erste Maßnahme zur Fehlereingrenzung, das am Eingang HL (horizontal low) des Multischalters angeschlossene LNB-Zuführungskabel direkt mit einem Receiver zu verbinden. Wären auch im Direktanschluss keine ör-HD-Programme zu empfangen, läge das am LNB, dem Kabel oder u.U. auch an der Ausrichtung.

Wie groß ist die Antenne? An einer kleinen Antenne können die meisten Transponder des Lowbands (= mehrheitlich HD) auch ausfallen, wenn es die Antenne nach Westen dreht. Gegen den Trend zu empfangen sein sollte aus dem Lowband u.a. noch Transponder 43, 11111 MHz h.
Jogi_md
Neuling
#3 erstellt: 05. Mrz 2018, 15:08
Danke raceroad,

sorry, die Bezeichnung des LNB ist unvollständig. Ich habe einen Quattro-Switch-LNB, da mir vier Anschlüsse im Haus genügen und ich die Anlage ohne großen technischen Aufwand aufbauen wollte. Montiert ist eine 80er Antenne. Die Kabel sind erst 3 Jahre alt und sind bislang nicht weiter "berührt" worden. Ich denke, dass das ausscheidet, zumal an beiden Receivern das Problem gleich ist. Der Technisat-Receiver zeigt mir als Antennenwerte Pegel=70 % und Qualität=8,1 dB an. Das war, meine ich, schon mal etwas besser, sollte aber doch genügen, oder?
Wie auch immer, ich prüfe, ob ich die Antenneneinrichtung etwas verbessern kann und wenn das auch nichts hilft, tausche ich den LNB. Ich bin nur verwundert, dass der so partiell ausfallen kann.

Danke nochmals und beste Grüße


[Beitrag von Jogi_md am 05. Mrz 2018, 15:10 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technisat HD S2 - HD Sender - starke Pixelfehler
confectman am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  3 Beiträge
Technisat HD S2 kein HD Empfang !
aroso26 am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.01.2010  –  3 Beiträge
Technisat HD S2 Sender verschwinden
technieman am 24.04.2010  –  Letzte Antwort am 24.04.2010  –  12 Beiträge
HD+ Problem mit Technisat technistar S1+
Blackbird25 am 27.11.2010  –  Letzte Antwort am 02.12.2010  –  35 Beiträge
Satelliteneinstellung TechniSat
z1x.* am 30.07.2011  –  Letzte Antwort am 31.07.2011  –  10 Beiträge
[Erledigt] TechniStar S2 empfängt keine HD Sender
dukeboris am 12.07.2014  –  Letzte Antwort am 12.07.2014  –  8 Beiträge
Humax HD FOX HD+ RUssische Sender Empfängen
shareking am 18.04.2011  –  Letzte Antwort am 19.04.2011  –  4 Beiträge
60% Stärke aber keine Qualität ;-(((
cpnk05 am 21.11.2006  –  Letzte Antwort am 22.11.2006  –  4 Beiträge
Technisat HD S2+ mit Kathrein UAS 585?
wutho am 07.05.2010  –  Letzte Antwort am 07.05.2010  –  2 Beiträge
Technisat HD S2 Plus Einstellungen Twin LNB
seether am 08.01.2011  –  Letzte Antwort am 10.01.2011  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.383 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedlayerguru
  • Gesamtzahl an Themen1.535.447
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.215.869

Hersteller in diesem Thread Widget schließen