[Erledigt] TechniStar S2 empfängt keine HD Sender

+A -A
Autor
Beitrag
dukeboris
Stammgast
#1 erstellt: 12. Jul 2014, 11:49
Hallo zusammen,

es gibt schon mehrere Threads hierzu und die habe ich auch gelesen. Leider konnten die Tipps und Kniffe dort nicht helfen und ich stehe immer noch auf dem Schlauch...

Folgende Spezifikation:

- SAT Schüssel mit LNB mit vier Kabeln für die High und Low und V und H
- Dahinter ein MultiSwitch von Triax CKR 5x6
- Angeschlossen sind 5 Buchsen im ganzen Haus
- Switch ist im Keller mit 15 bis 20 m Kabelweg
- es ist kein terrestrischer Empfang angeschlossen

was ich bislang gemacht habe.

Ich habe einen billigen Opticum HD S50 Receiver bislang erfolgreich betrieben und wollte die Bildqualität erhöhren durch den Kauf des TechniStar S2. Auf dem Opticum liefen alle Sender (ARD HD, ZDF HD, ARTE HD, etc.). Beim neuen (TECHNISTAR) läuft zum Beispiel KIKA HD. Dieser Sender liegt aber auf V und nicht wie die anderen auf H.

Der MultiSwitch war nicht geerdet --> habe ich gemacht
Ein Kanal war noch offen --> Abschlusswiderstand ist nun mit 75Ohm drauf
Terrestrischer Eingang war offen --> Abschlusswiderstand ist nun mit 75Ohm drauf
Der Pegel des OPTICUM liegt bei 80% Qualität und 90% Stärke
Der Pegel des TECHNISTAR liegt bei PEGEL 43 und Qualität 7,8 dB --> ist das zu wenig?
Wenn ich auf DVB-S2 schalte, dann liegt die Qualität auf -,- dB
Eine Vertauschung von den LOW Kabeln, die ja für die Sender zuständig sein müssten, kann ich aussschließen. Ein Tausch der beiden Kabel brachte keine Änderung. Der OPTICUM empfängt übrigens auch mit getauschten Kabeln die HD Sender richtig.

Was kann ich noch tun? Muss ich einen Verstärker dazwischen schrauben?
Auf das Dach komme ich leider nicht, bzw. traue ich mir das nicht zu, aber da der eine Receiver ja gut geht, hoffe ich mit eurer Hilfe das Problem zu lösen.

ich danke schon mal vorab.

Boris


[Beitrag von dukeboris am 12. Jul 2014, 11:57 bearbeitet]
KuNiRider
Inventar
#2 erstellt: 12. Jul 2014, 16:31
Wenn der Optimum auch mit vertauschten Lowband-Kabeln funktioniert, dann hast du ein Quad-LNB im Einsatz - was auch zu den eher mäßigen 80% Qualität passt.
Das hat aber wahrscheinlich nichts damit zu tun, dass der S2 nicht tut. Da vermute ich eher eine Fehlbedienung. Schreibe mal alle Daten aus dem LNB und Sat-Menue des Opticum auf und vergleiche die mit dem S2.
dukeboris
Stammgast
#3 erstellt: 12. Jul 2014, 18:33
Hallo und danke für die schnelle Antwort,

ich habe mir die Daten aus Opticum abgeschrieben:

Satellit: (1/1) ASTRA 1C, 1E, 1F
LNB-Frequenz: Digital(9750-10600)
Transponder: (77/159) 12544 H 22000
DiSEqC1.0: AUS
Polarisation: Auto
Signalstärke 90%
Signalqualität: 75%

Wenn ich mir die Info zu ARD HD anzeigen lassen beim OPTICUM, dann sehe ich folgendes:

Programm: Das Erste HD
Satellit: ASTRA 1C, 1E, 1F, 1
Transponder: 12344/V/22000
PID: V5101/A5102/P5101
Signalstärke: 90%
Signalqualität: 81%

Ich werde nun mal versuchen die Daten auf den Technistar S2 zu übertragen...

Gruß und Dank.
Boris
dukeboris
Stammgast
#4 erstellt: 12. Jul 2014, 18:40
Hallo,

ein erster Erfolg ist zu verzeichnen. Wenn ich meinen Technistar auf dem Transponder 12344 bei 22000 und V automatisch suchen lasse, dann findet er ARD HD, ARTE HD, SWR BW HD und SWR RP HD.
Das bedeutet aber, dass ich ARD HD auf einer anderen Frequenz und einer anderen Polarisation finde als ASTRA das angibt auf deren Homepage. Scheint mir noch nicht ganz ideal zu sein... Außerdem müsste ich so alle Sender manuell von den Daten vom OPTICUM übertragen...

Gruß.
Boris

edit: Pegel ist 50 und Qualität 9,8 db auf dem Technistar. Ich habe gerade geschaut. Diese Sender sollten eigentlich auf 11494 H liegen... ich bin verwirrt.


[Beitrag von dukeboris am 12. Jul 2014, 18:44 bearbeitet]
KuNiRider
Inventar
#5 erstellt: 12. Jul 2014, 18:55
Natürlich wird auf den angegebenen Frequenzen gesendet!
Das Erste HD ist auf 11494 H also im Lowband. Wenn du das 850 MHz (Oszillator Differenz Low/High) empfangen kannst, dann hast du doch ein Quattro LNB, aber du hast das LH-Kabel vom LNB auf den HH-Eingang des Multischalters gesetzt!
Zwangsläufig ist damit min eine andere Ebene auch falsch!
-> Ebenen austraten durch direktes durch verbinden zum S2 und anhand einer Sendertabelle und der jeweils empfangbaren Sener identifizieren und dann richti anschließen

Der Opticum hat die Sender vermutlich durch Blindscan auf den falschen Ebenen gefunden.
dukeboris
Stammgast
#6 erstellt: 12. Jul 2014, 19:15
Hallo,
angeschlossen hat die Kabel der Elektriker. Mit dem war ich sowieso unzufrieden und deshalb ist da momentan Funkstille...

Ich versuche mal zu rekapitulieren, was du meinst:

ich ziehe die 4 Kabel vom LNB vom MS ab und verbinde sie einzeln, nacheinander mit dem Kabel vom Receiver.

ich nehme also jetzt Kabel 1 und verbinde es, dann mache ich einen Suchlauf und die gefundenen Sender sagen mir dann ob H oder V und auch noch ob Low oder High?

Ich lasse mal einen Suchlauf machen mit einem Kabel dran und dann melde ich mich hier noch mal...

Gruß.
Boris
dukeboris
Stammgast
#7 erstellt: 12. Jul 2014, 19:44
Hallo zusammen,

das war des Rätsels Lösung. Es war ein Kabel von High mit einem Kabel von Low vertauscht. Wenn man dann vorher nur innerhalb Low oder High wechselt, dann hilft das nicht viel. Der Elektriker ist ein Nichtskönner. Danke für die Hilfe. Nun kann ich das Finale auch in HD sehen :-)

Gruß.
boris
KuNiRider
Inventar
#8 erstellt: 12. Jul 2014, 23:20
Schön, dass es geklappt hat und danke für die Rückmeldung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung LE40C579 empfängt keine DVB-S2 Sender
Ignus am 21.07.2012  –  Letzte Antwort am 22.07.2012  –  4 Beiträge
Technistar S1 - Keine normalen Sender, nur HD
bene`- am 25.07.2011  –  Letzte Antwort am 26.07.2011  –  18 Beiträge
DVB-S2 Keine Sender
Feliciano am 09.09.2014  –  Letzte Antwort am 11.09.2014  –  12 Beiträge
Receiver empfängt keine Sender horizontal
doebelner am 11.04.2011  –  Letzte Antwort am 16.04.2011  –  15 Beiträge
Receiver empfängt kein DVB-S2 Signal
bon*scott am 10.06.2010  –  Letzte Antwort am 10.06.2010  –  3 Beiträge
TechniSat DigiCorder HD S2 Plus empfängt schlecht
Neuling001 am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  3 Beiträge
Technisat HD S2 Sender verschwinden
technieman am 24.04.2010  –  Letzte Antwort am 24.04.2010  –  12 Beiträge
Humax Fox HD empfängt keine freien HD oder HD+ Sender
hfox am 04.12.2011  –  Letzte Antwort am 04.12.2011  –  6 Beiträge
Finde keine DVB-S2/HD-Sender
marcelswietza am 11.07.2009  –  Letzte Antwort am 11.07.2009  –  2 Beiträge
Receiver empfängt keine Astra-Sender
curtismontana am 07.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.837 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedD3xterTV
  • Gesamtzahl an Themen1.526.914
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.052.564

Hersteller in diesem Thread Widget schließen