Aussetzer bei Dolby Digital

+A -A
Autor
Beitrag
reno20
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Feb 2006, 14:14
Hallo,
ich habe über eine digitale Satellitenanlage
den Ton mit einem opt. Kabel an meine Heimkino-
anlage angeschlossen.
Nun kommt es manchmal bei DolbyDigital-Empfang vor,
daß kurzzeitig der Ton aussetzt.
Liegt es eventl. am Empfang, sprich zu kleinem
Satellitenspiegel (Durchm. 60 cm)?
Danke
bothfelder
Inventar
#2 erstellt: 08. Feb 2006, 09:40
Hi!

Wenn das Kabel richtig/fest sitzt nicht. Dann ist es eher dem SAT-Empfänger zu zuschreiben o. dem anliegendem Signal.

Andre
joeben
Inventar
#3 erstellt: 08. Feb 2006, 10:10

bothfelder schrieb:
Dann ist es eher dem SAT-Empfänger zu zuschreiben o. dem anliegendem Signal.

So sieht es meistens aus, das ist eine Art Schuldzuweisungs Ping-Pong zwischen Receiver-Hersteller und Sender.
Fakt ist allerdings das mit einigen Receivern keine Probleme auftreten.

Gruß Jörg
mahri
Inventar
#4 erstellt: 08. Feb 2006, 10:17
Hi,

Was benutzt Du für einen Receiver ?

Gruß Mahri

P.S. Mal nach neuer Software des Receiverherstellers geschaut ?
sakly
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 08. Feb 2006, 10:58
Das Problem liegt wie angedeutet beim Receiver (AVR). Es gibt welche, die einen fehlerfreien Stream erwarten, andere, die fehlerhafte Streams tolerieren.
Hier kann man die Schuld auf beide Hersteller schieben. Entweder die Sat-Receiver-Hersteller sorgen dafür, dass fehlerhafte Streampaketdaten interpoliert werden oder der AVR-Hersteller macht das. Technisch möglich ist das ja, denn es gibt AVRs, die die Fehler tolerant umgehen oder versuchen zu reparieren. Wie die Korrektur oder das Umgehen spezifisch aussieht, weiß ich aber selbst nicht.
bothfelder
Inventar
#6 erstellt: 08. Feb 2006, 11:23
Hi!

Also wieder zurück zu den AVR's mit dem Thread?

Andre
joeben
Inventar
#7 erstellt: 08. Feb 2006, 11:38

bothfelder schrieb:
Hi!
Also wieder zurück zu den AVR's mit dem Thread?

Das Problem ist hier schon richtig platziert, denn unterm Strich können nur die Sat-Hersteller wirklich was ändern und die Vergangenheit hat gezeigt das es auch möglich ist.
Mein Topfield 4000 hatte anfangs auch Aussetzer bei 5.1.

Gruß Jörg
reno20
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 09. Feb 2006, 14:12
Hallo Mahri,
glaube es ist eine Tevion-Sat-Anlage.
Gruß
KuNiRider
Inventar
#9 erstellt: 09. Feb 2006, 14:52
Was sagt denn das Receiver-Menü bei den Dolby-Ton-Einstellungen? Etliche Receiver bieten da 'FLAT' und 'FILTERED' (o.ä.) an, und der eine Receiver will es so, der andere anders

AC3-Ton heist auch oft Pro7/Sat1, da kommmen auch die berüchtigten DECT-Störungen (siehe FAQ) in Frage.
mahri
Inventar
#10 erstellt: 09. Feb 2006, 15:10
Hi,

Hast Du den Softwarestand mal überprüft ?Und gegebenenfalls erneuert ?
Tevion ist ja nun nicht "die" Marke,aber versuchen würde ich das erstmal. Ansonsten mal zum Händler und das Gerät prüfen lassen.

Gruß Mahri
sakly
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 09. Feb 2006, 15:15
Machen die Geräte nicht sowieso in der Regel selbst ihre Updates auf Sat-Basis?
Würde mich wundern, wenn das bei Tevion nicht so ist. Ob allerdings regelmäßig neue Updates vorhanden sind, ist ne andere Frage
reno20
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 23. Feb 2006, 09:22
Hallo,
hatte meinen Tevion-Receiver eingeschickt.
Sie haben ihn überprüft, es ist alles in Ordnung.
Trotzdem habe ich noch diese Aussetzer beim
Dolby-Digital-Ton.
An was kann es denn noch liegen?
Habe eine DVD-Anlage von Pioneer DV 313.
Gruß Reno
sakly
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 24. Feb 2006, 01:23

reno20 schrieb:
hatte meinen Tevion-Receiver eingeschickt.
Sie haben ihn überprüft, es ist alles in Ordnung.
Trotzdem habe ich noch diese Aussetzer beim
Dolby-Digital-Ton.
An was kann es denn noch liegen?
Habe eine DVD-Anlage von Pioneer DV 313.
Gruß Reno


Naja, am AVR eben.
ARfreak
Stammgast
#14 erstellt: 25. Feb 2006, 13:26
Die meißten Receiver machen Softwareupdate nur auf Anweisung! Aber vielleicht hilt beim Tevion mal an der Forward Error Cerection (FEC) zu spielen (alten Wert merken).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ton aussetzer bei Dolby Digital sat
pauli00 am 16.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  13 Beiträge
Aussetzer bei Dolby Digital von Sat-Receiver über 7.1 Receiver
SethGecko2005 am 16.02.2006  –  Letzte Antwort am 01.06.2006  –  22 Beiträge
AC3 Unterbrechungen/aussetzer
sunny4295 am 25.01.2007  –  Letzte Antwort am 01.02.2007  –  6 Beiträge
Dolby Digital
kotalla am 27.07.2004  –  Letzte Antwort am 27.07.2004  –  2 Beiträge
Tonaussetzer bei Dolby Digital
shorx am 16.02.2009  –  Letzte Antwort am 19.02.2009  –  3 Beiträge
Aussetzer bei DolbyDigital!
slipkorn2003 am 14.09.2006  –  Letzte Antwort am 20.09.2006  –  5 Beiträge
Dolby Digital
adiclair am 24.11.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  6 Beiträge
Kurze Aussetzer bei Kathrein DVB S 506
cooli72 am 25.11.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2007  –  2 Beiträge
Dolby Digital bei ZDF Tonaussetzer
charly_p am 10.06.2006  –  Letzte Antwort am 10.06.2006  –  2 Beiträge
Dolby-Digital-Empfang
Eleseff am 27.11.2005  –  Letzte Antwort am 12.12.2005  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.761 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedBob_Arctor
  • Gesamtzahl an Themen1.526.771
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.049.893

Hersteller in diesem Thread Widget schließen