Sat Anlage im Haus aber kein Empfang

+A -A
Autor
Beitrag
nlsbenny
Neuling
#1 erstellt: 03. Okt 2006, 02:38
Hallo,

ich bin vor kurzem in ein Mehrfamilienhaus umgezogen. Nun habe ich folgendes Problem. Ich habe in meiner Wohnung einen normalen TV-und Radioanschluss(analog) aber keinen LNB Anschluss. Wenn ich jetzt meinen DVB-S Receiver anschließe, bekomme ich kein Bild. Stecke ich aber jetzt ein normales analoges TV Kabel in die Büchse, empfange ich einige Kanäle, RTL2 z.B. aber ohne Ton...
Den Receiver habe ich über das Sat-Kabel angeschlossen und einen Zusatzstecker in die Büchse gesteckt, damit dieses passt, nur bekomme ich kein Signal. Das einzige, was mein Receiver mir anzeigt, ist, das der Pegel immer so bei ca. 60% liegt.
Brauche ich einen zusätzlichen Adapter, oder was bleibt mir sonst übrig? Habe Premiere und würde dies auch gerne in Zukunft beibehalten.
diba
Inventar
#2 erstellt: 03. Okt 2006, 08:59
Wenn du einen Stecker zusammen bastelst, der dir einen Übergang von einem Netzwerk auf ein Telefon bietet, kannst du damit auch nicht telefonieren ...

Sorry, aber so geht das wohl nicht. Wahrscheinlich verfügt die Hausanlage über eine Kopfstation und dieser verteilt einige ausgewählte Programme im Haus. Bei dir liegt also wohl kein SAT Signal vor.

Versuche das einmal von der Hausverwaltung in Erfahrung zu bringen.

Wenn das so ist, müssten für den Premiere Empfang zumindest zusätzliche Leitungen von dem Verteiler in deine Wohnung gezogen werden. Vermutlich benötigt es auch noch andere Multischalter am "Verteiler".

Siehe dazu auch: http://www.hifi-foru...um_id=97&thread=5653
nlsbenny
Neuling
#3 erstellt: 05. Okt 2006, 15:09
Mhh, die Vermieterin ist leider grade im Urlaub...
Kann mir dann jemand vielleicht sagen, wieso ich RTL 2 NUR ohne Ton empfange? Habe nur ca. 15 Kanäle, bei Pro 7 laufen Balken durchs Bild. Ist ja echter Horror, wenn man nicht mal richtig TV schaun kann :-(
KuNiRider
Inventar
#4 erstellt: 05. Okt 2006, 17:23
So wie diba es ja schon vermutet hat, hast du im Haus eine kleine Kopfstation. Zu allem Überdruss ist diese vermulich auch noch defekt
Aber gewöhn dich schonmal an die paar wenigen Programme, denn meist hat man den für den Vermieter teuren Weg der Kopfstation nur gewählt, weil man keine Kabel nachziehen kann!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SAT Anlage Mehrfamilienhaus - Kein Empfang
FerhatTe am 10.01.2021  –  Letzte Antwort am 12.01.2021  –  17 Beiträge
Sat Anlage kein Empfang
Johnny1457 am 02.11.2006  –  Letzte Antwort am 02.11.2006  –  13 Beiträge
Sat Empfang im Haus verteilen
sofia71 am 16.11.2011  –  Letzte Antwort am 20.11.2011  –  3 Beiträge
Sat-Empfang kein Empfang
Data_life am 30.07.2012  –  Letzte Antwort am 01.08.2012  –  21 Beiträge
kein Sat Empfang
Morpheu5 am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 19.12.2009  –  7 Beiträge
kein sat empfang.
oligabler am 12.02.2013  –  Letzte Antwort am 13.02.2013  –  24 Beiträge
Wiedereinmal: kein Sat Empfang
[webghost] am 02.12.2007  –  Letzte Antwort am 09.12.2007  –  11 Beiträge
Kein SAT Empfang mehr
Fusion_D am 28.09.2017  –  Letzte Antwort am 28.09.2017  –  2 Beiträge
Kein Sat - Empfang im Frühjahr
julius1 am 30.07.2015  –  Letzte Antwort am 31.07.2015  –  7 Beiträge
Kein Signalempfang an Haus-Sat-Anlage
jarodv am 27.04.2016  –  Letzte Antwort am 06.05.2016  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.970 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedKarl_Königshofer
  • Gesamtzahl an Themen1.527.143
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.056.936