Störungen bei premiere

+A -A
Autor
Beitrag
povcity
Neuling
#1 erstellt: 23. Okt 2004, 18:35
Servus leute,
ich hab probleme mit dem empfang von premiere. ich habe auf fast allen kanäle immer wieder störung. das bild wird bekommt dann lauter kleine vierecke. es ist z.b auch so das bei einer bundesligaübertragung bei den verschiedenen spielen unterschiedliche bildqualitäten sind. einge spiele werden ohne störungen gezeigt, andere haben die vierecke und wieder andere können garnicht angezeigt werden. habe schon einen verstärker eingebaut bring aber irgendwie trotzdem nichts. habe schon ein kabel vom antennensplitter zum receiver direkt probiert, die störungen werden weniger aber sind immer noch da. muss ich dabei auf eine leitungslänge achten? die leitung die ich genommen hab ich ewig lang ich schätze mal das sie gut 15-20 meter hat. können die problem eventuell davon kommen das ich bei meinem hausanschluss und dem verstärker auch meine isdn anlage und das dsl-modem habe? oder kann das signal sonst noch von außen irgendwie gestört werden?

povcity


[Beitrag von povcity am 23. Okt 2004, 18:36 bearbeitet]
olaf8771
Neuling
#2 erstellt: 23. Okt 2004, 18:45
Hallo,
was ist denn für ein Kabel bei Dir verlegt....klingt zwar dumm, ich habe schon gesehen, das jemand Minikoax verlegt hat über diese länge, und da kann nicht mehr viel sein an Signal!
Hast du den Pegel mal gemessen?
Slowman
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Okt 2004, 20:34
Also die länge ist ok, wenn Du ein hochwertiges Kabel benutzt hast.
Es kann auch dein schnurloses DECT Telefon sein, schalte mal auf Sat1 und gehe mal mit dein Telefon ran und schalte auf Freizeichen beim Telefon und ?
povcity
Neuling
#4 erstellt: 24. Okt 2004, 19:30
das kabel das ich dafür benutzt habe war ein stinknormales antennenkabel. das war halt das einzige was ich zur verfügung hatte. gemessen hab ich da noch nichts. da ich nur ein 08-15 multimeter zu hause hab. die sache mit dem telefon und sat.1 hab ich auch ausprobiert. es verändert sich nichts!

povcity
joeben
Inventar
#5 erstellt: 24. Okt 2004, 22:59
Hallo,

wenn es kein zu großer Aufwand ist, fahr die ISDN Anlage einfach mal ganz runter. Stecker raus und Telefone aus.
Wäre wohl der sicherste Test.
Bei den Kabeln machen leider viele den Fehler zu den billigsten zu greifen.

Gruß Jörg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Störungen beim Sat-Empfang
pred` am 04.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  25 Beiträge
Störungen beim Sat-Empfang
tamkatdag am 18.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  7 Beiträge
Störungen bei Sat Empfang Digital
Freak740 am 23.12.2005  –  Letzte Antwort am 19.03.2007  –  34 Beiträge
Störungen in D-Box 1
ollec am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 19.07.2004  –  11 Beiträge
Störungen bei Pro7 mit ProgDVB
Hörnchenmeister am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 14.03.2009  –  4 Beiträge
Störungen Digitalempfang durch andere Stromquellen.
Lomaldo am 06.10.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  11 Beiträge
plötzliche (zufällige) Störungen bei verschiedenen Sendern !
Wenness am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  2 Beiträge
Störungen HD-Empfang
hwewer am 12.03.2014  –  Letzte Antwort am 01.07.2016  –  105 Beiträge
Störungen bei analogem Sat Empfang / Umstieg auf Digital Sat
hokaido am 18.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  3 Beiträge
Störungen seit Umrüstung auf digital
Abax am 28.09.2008  –  Letzte Antwort am 29.09.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.945 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedSimer
  • Gesamtzahl an Themen1.527.137
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.056.795