Umstieg von Kabelempfang auf Satanalge im Haus - beibehaltung der Kabel?

+A -A
Autor
Beitrag
DanielBrandt79
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Jun 2007, 11:56
Ich habe mir schon etliche Beiträge und auch den Sat Faq durchgelesen, aber leider trotzdem keine eindeutige Antwort auf mein folgendes Problem gefunden.

Problemstellung: Wir sind ein drei Familien Haus und beziehen derzeit Kabel TV. Im Keller läuft das Kabel Signal rein und wird dann im Haus verteilt.

Wunschlösung: Gibt es ein Gerät an das ich eine Satschüssel (80 cm wohl mit Quattro LNB - sind doch die Richtigen oder?) anschließen kann und dass mein Sat Signal über unsere bisherigen Kabel verteilt und wir somit nicht an jedem TV nen Reciever benötigen? Der "Verteiler" sollte dann im Keller stehen und das TV Signal im Haus verteilen. Wir wollen im Haus nämlich nicht die ganze Verkabelung neu machen und auch unseren Großeltern (wohnen mit im Haus) nicht die neue Technik zumuten.
Ich glaube, dass es sowas gibt, denn in meiner alten Studentenbude hatt ich keinen Kabel empfang, aber etliche Programme, die aus einer ganz normales Kabeldose kamen. DVB-T läuft bei uns nicht - fällt also auch flach.

Falls mir da jemand helfen kann wäre ich sehr dankbar!
atze93
Stammgast
#2 erstellt: 04. Jun 2007, 19:15
Mach dich mal kundig, ob von jeder Antennendose ein extra Kabel in den Keller geht.
Dann wäre das grundsätzlich ohne größeren Aufwand machbar.
DanielBrandt79
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Jun 2007, 08:41
Leider nein, das weiß ich ganz sicher. Bei uns war nämlich der schon ein Techniker von Kabel Deutschland, weil wir ursprünglich auch Internet von denen wollten und nach 3 Stunden hat der Aufgegeben, weil er ohne die Wand aufzureißen kein neues Kabel legen konnte. Unser Haus ist ein ausgebauter Altbau mit "fies verzweitem" Habelbaum.

Hab aber inzwischen gelesen, dasss ich mein Problem mit einer Kopfstation lösen könnte, wobei die Dinger ein nicht rentables Vermögen kosten sollen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neubau/ Satanalge
Kabellino am 14.03.2017  –  Letzte Antwort am 15.03.2017  –  6 Beiträge
Umstieg von Analog auf Digital im Haus
citroenat am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 19.12.2008  –  24 Beiträge
Tragbare/Portable Digitale Satanalge
WhiteBit am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 03.07.2007  –  3 Beiträge
Umstellung Kabelempfang auf Digi-Sat
HD-DVD_2008 am 04.08.2008  –  Letzte Antwort am 05.08.2008  –  9 Beiträge
Umstieg von Kabelfernsehen auf Sat-Anlage
*Donald_Duck* am 04.01.2016  –  Letzte Antwort am 07.01.2016  –  10 Beiträge
Umstieg von Kabel auf Satellit
SausW am 29.09.2016  –  Letzte Antwort am 07.10.2016  –  12 Beiträge
Umstieg Kabel auf SAT
Letch am 12.03.2011  –  Letzte Antwort am 18.03.2011  –  23 Beiträge
Umstieg von Kabel auf SAT
m-a-r-t-i-n-k am 07.07.2009  –  Letzte Antwort am 10.07.2009  –  11 Beiträge
Umstieg Kabel auf DVB-S
6891HB am 05.11.2007  –  Letzte Antwort am 06.11.2007  –  2 Beiträge
Umstieg Kabel auf Satellit
MarQuz am 16.10.2011  –  Letzte Antwort am 16.10.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.945 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMagnum7240
  • Gesamtzahl an Themen1.527.137
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.056.822