EPG

+A -A
Autor
Beitrag
Ronny_Michel
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Mai 2008, 18:48
Der digitale Sat-Receiver DXL 9550 wirbt auf seiner Verpackung mit einem EPG, der "umfassende Programminformationen" anzeige. Da ich mit dieser Funktion bisher keine Erfahrung habe, folgende Frage: Bieten alle Geräte mit EPG-Ausstattung gleichermaßen die "umfassenden Programminformationen", handelt es sich hier also um reine Verkaufsförderung, oder gibt es da entsprechende Leistungsunterschiede, wie die Artikelbeschreibung andeutet?

Danke
Stoffi
Stammgast
#2 erstellt: 27. Mai 2008, 08:23
Beim EPG gibt es je nach Hersteller schon Unterschiede, in Optik und Inhalt.
sylvester78
Inventar
#3 erstellt: 27. Mai 2008, 09:13
hier z.b. der epg (sfi genannt) von technisat.
Ronny_Michel
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 27. Mai 2008, 14:40
Wenn man auf einen guten EPG Wert legt, sollte man dann unbedingt ein Gerät mit SiehFernInfo (SFI) kaufen? Oder anders gefragt: Was fehlt dem EPG eines Gerätes ohne SFI?
sylvester78
Inventar
#5 erstellt: 27. Mai 2008, 16:16
die allgemeinen über sat ausgestrahlten epg informationen werden von allen receivern angezeigt.

der technisat eigene epg wird nochmals aufbereitet und ist ausführlicher.
es gibt sender, welche kein epg ausstrahlen (z.b. eurosport) und diese werden mit sfi auch versorgt.

alternativ gibt es noch tvtv-epg gepflegte receiver. diese wären sicherlich auch kein fehler.

die epg ansicht in den receivern ist auch grundverschieden.
wie es bei technisat aussieht, daß siehst du auf der sfi seite.
Ronny_Michel
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 27. Mai 2008, 21:09
Kann jemand sagen, von welchen Herstellern es, neben Technisat, "SFI-" oder "tvtv-EPG-Geräte" gibt?
Stoffi
Stammgast
#7 erstellt: 27. Mai 2008, 21:32
SFI ist von TechniSat und wird es auch nur bei TechniSat Produkten geben.
joeben
Inventar
#8 erstellt: 30. Mai 2008, 17:26
tvtv gibt es z.B. bei einigen Kathrein Geräten (nicht bei allen)

Beides gute Alternativen zu den SI Daten der Sender. Ansonsten gibt es nur Unterschiede bei der Darstellung, 95% aller Geräte zeigen den selben EPG. Bei vielen billigen Produkten ist dies aber sehr schlecht implementiert. Daten werden nicht gespeichert und sehr langsam geladen. IMHO ist das für mich wirklich das KO Kriterium, der aufbereitet EPG ist nett aber für mich kein Must-have.

Gruß Jörg
doctor-digital
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 31. Mai 2008, 10:46

joeben04 schrieb:
tvtv gibt es z.B. bei einigen Kathrein Geräten (nicht bei allen)

Beides gute Alternativen zu den SI Daten der Sender. Ansonsten gibt es nur Unterschiede bei der Darstellung, 95% aller Geräte zeigen den selben EPG. Bei vielen billigen Produkten ist dies aber sehr schlecht implementiert. Daten werden nicht gespeichert und sehr langsam geladen. IMHO ist das für mich wirklich das KO Kriterium, der aufbereitet EPG ist nett aber für mich kein Must-have.

Gruß Jörg


Bei einem Receiver sicher kein KO aber bei einem Recorder durchaus Kaufentscheidend....

Ein Technisat Digicorder speichert die SFI Info komplett mit der Aufnahme dazu und erleichtert dadurch sich im Archiv zurecht zu finden.

Der mM nach beste EPG ist der SFI gefolgt von Loewe
joeben
Inventar
#10 erstellt: 31. Mai 2008, 12:03
Viele Geräte speichern die SI Daten zusätzlich zum aufgenommenen Film. SFI macht Sinn bei Sendern die keinen EPG haben, deren Anzahl wird aber immer kleiner.

Das der Technisat EPG sehr übersichtlich ist und leicht zu bedienen stimmt, das liegt aber nicht an den SFI Daten.

Mein Fazit:
Gute EPG Darstellung ist ein Muss, egal ob PVR oder Zapper Box.
Redaktioneller EPG ist nett, aber nichts was man unbedingt haben muss.

Gruß Jörg
doctor-digital
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 31. Mai 2008, 12:37

Redaktioneller EPG ist nett, aber nichts was man unbedingt haben muss.


Genau, es ist auch schon vorgekommen das SFI nicht mehr als den Titel gebracht hat, der Sender EPG aber durchaus zus. Infos hatte!

So wahnsinnig aufbereitet wird da nix, für EPG freie Sender aber nettes Zusatzfeature.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grobi Box EPG
Jensabel am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 26.12.2004  –  2 Beiträge
EPG Frage
lorze am 27.06.2004  –  Letzte Antwort am 27.11.2004  –  6 Beiträge
Probleme mit EPG
Smartjaner am 06.12.2012  –  Letzte Antwort am 06.12.2012  –  3 Beiträge
EPG kein Downloadsender gefunden
Werner38 am 05.10.2008  –  Letzte Antwort am 12.10.2008  –  7 Beiträge
EPG-Qualität bei DVB-S-Receivern
Ronny_Michel am 24.05.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2008  –  3 Beiträge
? ! Wer macht das beste EPG ! ?
surroundkeller am 19.07.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  26 Beiträge
EPG - wie vollständig ?
Fezzo66 am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.02.2005  –  5 Beiträge
EPG und Empfangsprobleme (ASTRA)
fl4m1ngh0m3r am 22.05.2007  –  Letzte Antwort am 23.05.2007  –  3 Beiträge
EPG und falsche Aufnahmen
moby63 am 15.08.2006  –  Letzte Antwort am 16.08.2006  –  5 Beiträge
Italienisches EPG mit deutschem SAMSUNG
ricciazzo am 22.05.2011  –  Letzte Antwort am 22.05.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.772 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedHoernchen117
  • Gesamtzahl an Themen1.528.734
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.089.227