HDMI-Handshake oder CI-Modul-Problem?

+A -A
Autor
Beitrag
audipower19
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Aug 2013, 07:07
Hallo,

habe einen Vantage VT-1S Sat-Receiver.

Der ist schon ein paar Tage älter (2011), aber liefert mir meine zwei CI-Schächte, die ich brauche.

Ich habe ihn über den AVR Onkyo TX-NR609 laufen. Das ganze geht an einen Samsung LE40A659 (2008) LCD.

Angeschlossen wird alles mit Oehlbach Carb Connect HDMI 1.4 0,75m untereinander bzw. zum TV mit 1,20m.

Alle mit aktueller Firmware.

Ich beobachte seit längerer Zeit, dass im Betrieb unregelmäßig (stunden- oder auch tageweise) zeitweise Bild- und Ton wechselweise weggehen, wiederkommen, weggehen, ...

Das ist nervig, denn dann muss man AVR + Sat-R einmal komplett aus- und wieder anschalten.

Im VT-1S ist ein CI-Platz mit AlphaCrypt Light mit S02 Sky-Karte belegt, der andere CI-Platz mit HD+ - Karte inkl. CI-Schacht - Adapter.

Jeweils alle mit aktueller Firmware.

Habe die Module in ihren Positionen schon gewechselt (oben <-> unten).

Brachte nix.

Habe schon viel ausprobiert, habe AVR und Sat-R schon überprüfen lassen, sind i. O.! Oehlbachkabel sind 6 Monate jung.

Ich vermute zwei Sachen:

1.) HDMI-Handshake-Problem zwischen AVR + VT-1S

2.) Firmware der HD+-Karte liefert Probleme

habt Ihr Alternativen?

Danke und Grüße audipower19


[Beitrag von audipower19 am 30. Aug 2013, 08:36 bearbeitet]
Kakuta
Inventar
#2 erstellt: 30. Aug 2013, 07:38

audipower19 (Beitrag #1) schrieb:

Im VT-1S ist ein CI-Platz mit AlphaCrypt Light mit HD01 Sky-Karte belegt, der andere CI-Platz mit HD+ - Karte inkl. CI-Schacht - Adapter.

Das kann schon mal überhaupt nicht stimmen, ein Alphacrypt Light kann, und konnte, nie eine HD+ Karte entschlüsseln und von Sky gibt es erst recht diese Karte nicht.

Firmware der HD+-Karte liefert Probleme

Dafür ist der Receiver Hersteller zuständig - Klick. Hast Du denn mal im Vantage Forum nachgefragt? - Klick.

Was passiert wenn nur ein Modul gesteckt ist?.

Kakuta
audipower19
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Aug 2013, 08:35
@ Kakuta: habe mich wohl missverständlich ausgedrückt:

Der VT-1S hat zwei Smart-Card-Öffnungen. Die werden von mir nicht genutzt.

Darüber hinaus hat er zwei CI-Modul-Schächte (beide KEIN CI+):
- Ein Schacht wird von mir für die normale Sky-Karte S02 mit einen AlphaCrypt Light genutzt.
- In dem anderen steckt eine separate HD+ -Karte mit einem von HD+ geliefertem Modul-Adapter HD+-Karte in CI-Modul (KEIN CI+)
audipower19
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 31. Aug 2013, 09:26
habe mich auch nochmal anderswo schlau gemacht und Tips erhalten, mich mal mehr mit der HD+-Karte (Typ HD02) zu beschäftigen.
Spezis empfehlen hier nicht das von HD+ mitgelieferte CI-Modul zu verwenden, sonder alternative Module zu nutzen, die problemlos laufen sollen:

- Mascom AlphaCrypt classic mit zusätzlich programmierter Software One4all
oder
- DeltaCam Twin

Habe mal die DeltaCam bestellt, da ich nicht so der Programmierer bin.
Mal schauen, ob das ganze dann stabiler läuft.
XN04113
Inventar
#5 erstellt: 31. Aug 2013, 09:50
ein HD02 läuft bei den meisten Geräten problemlos mit einem UniCam oder MaxCam
audipower19
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 31. Aug 2013, 11:15

XN04113 (Beitrag #5) schrieb:
ein HD02 läuft bei den meisten Geräten problemlos mit einem UniCam oder MaxCam


...aber das DeltaCam doch auch, oder?
wo sind die Unterschiede?
XN04113
Inventar
#7 erstellt: 31. Aug 2013, 11:21
schau mal beim Nachfalken vorbei, da gibt es extra Bereiche für die CAMs und eine Cam-Ampel
audipower19
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 04. Jun 2014, 13:46
@ alle:

Habe das Problem behoben und den Denon AVR-2313 vor einem halben Jahr gekauft.
Den 609 habe ich zurück gegeben.

Keine Handshake-Probs mehr, alles läuft top.

Kleine Bildstörungen, die ich bei ARD/ZDF hatte, habe ich mit einem von oben angebrachten zusätzlichen 14cm Notebook-Lüfter (Amazon, 10,-€) behoben. Der pustet gut Frischluft in den Innenraum.
Ich habe das Gefühl, dass die Bauteile innen schon ziemlich warm werden.
Die CI-Moduleinheit fühlte sich fast heiß an.

Nun wird alles ordentlich runtergekühlt und die Festplatte wird es mir hoffentlich auch danken.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CI-Modul und AVR
Zurry am 28.06.2012  –  Letzte Antwort am 04.07.2012  –  3 Beiträge
Panasonic TX-37LZD80F CI-Modul
666locke am 12.06.2014  –  Letzte Antwort am 12.06.2014  –  3 Beiträge
Tonaussetzer mit CI-Modul HD+
hessijames71 am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 12.08.2013  –  69 Beiträge
Bildqualität über CI-Modul oder HDMI
DoubleJay am 17.01.2009  –  Letzte Antwort am 19.08.2011  –  18 Beiträge
Meldung "Kein CI Modul"
liz99x am 04.05.2013  –  Letzte Antwort am 04.05.2013  –  10 Beiträge
Bild über AV Receiver oder über TV mit CI+
marathoni1966 am 28.11.2018  –  Letzte Antwort am 28.11.2018  –  3 Beiträge
CI+ Modul und HD-Recorder
Kakarot am 04.05.2010  –  Letzte Antwort am 08.05.2010  –  4 Beiträge
Anschließen von UM-Receiver mit Onkyo TX-NR609
djavola am 20.02.2012  –  Letzte Antwort am 28.02.2012  –  8 Beiträge
"Verlängerung" für CI-Modul
zobelix am 28.02.2011  –  Letzte Antwort am 28.06.2014  –  10 Beiträge
HDMI: HDCP-Handshake / HILFE
Mikelinus am 06.06.2015  –  Letzte Antwort am 06.06.2015  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.352 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitglieditawaync
  • Gesamtzahl an Themen1.449.593
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.583.622

Hersteller in diesem Thread Widget schließen