Ständiges manuelles Wechseln des Bildmodus bei mehreren Geräten über AV Receiver wirklich notwendig?

+A -A
Autor
Beitrag
sunnrocks82
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Jul 2016, 13:33
Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum, daher erst einmal viele Grüße an alle.

Mein Setting lautet wie folgt:

TV: Sony KDL55W755C
AV Receiver: Yamaha RX V577

PS4 (genutzt zum Zocken) und PS3 (genutzt als BluRay Player) über HDMI an AV Receiver angeschlossen. AV Receiver läuft über HDMI4 / ARC ins TV.

Ich habe wie oben genannt verkabelt und alles funktioniert auch, dies inklusive Bravia Sync, d.h. ich kann sowohl die PS4 als auch die PS3 mit der TV Remote bedienen, ARC und CEC ist an beiden Seiten aktiviert, zudem springt auch der AC Receiver automatisch und korrekt um, wenn ich zwischen den beiden Konsolen über das Sync-Menü des TV umschalte. Die Konsolen selber werden vom TV namentlich erkannt und als "Player 1" (PS3) und "Player 2" (PS4) zugeordnet.

Mein Problem: Da ich die Konsolen für komplett unterschiedliche Zwecke nutze, benötige ich auch unterschiedliche Bild-Einstellungen. Und da am TV im Zuge der Verkabelung über den AV Receiver aber alles über HDMI 4 / ARC ankommt, muss ich jedes Mal manuell den Bildmodus wechseln ("Spiel" für PS4, "Anwender" für PS3), das TV unterscheidet offenbar trotz der Erkennung der verschiedenen Geräte nicht eben zwischen diesen sondern bezieht sich nur auf den Eingangskanal.

Meine Frage: Muss ich jetzt echt die PS4 direkt mit dem TV verkabeln, um das zu umgehen bzw. nicht andauernd den Bildmodus manuelle wechseln zu müssen, oder bin ich einfach zu doof und habe was übersehen... was mir aktuell irgendwie sehr wahrscheinlich scheint, denn ich finde im Netz rein gar nichts dazu.

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank und Gruß!
n5pdimi
Inventar
#2 erstellt: 24. Jul 2016, 15:53
Ja, geht nur so. Die EInstellungen sind immer pro Eingang am TV. Zumindest kenne ich das nur so. Du könntest jetzt natürlich eine programmierbare FB erwerben, und das irgendwie über ein Makro lösen.
sunnrocks82
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 24. Jul 2016, 20:39
Ja, ich habe es befürchtet. Dann kabele ich die PS4 halt direkt an das TV. Ist mir lieber als das permanente Umschalten, zumal er dabei offenbar innerhalb des Bereiches "Bewegung" in den Bildeinstellungen auch gern mal die Settings verliert, man da plötzlich Dinge nicht mehr anwählen kann (bei Motionflow plötzlich nur noch "Anwender" und "Aus", durchläuft man dann nochmal den Einrichtungsvorgang, dann sind die anderen Optionen plötzlich auch wieder da) oder ´ne halbe Minute einfach gar nichts mehr geht... geile Software.

Ich danke dir für die Antwort und wünsche noch einen schönen Sonntag!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Möglich den TV Bildmodus über den AV-Receiver zu ändern?
Killerattacks am 04.02.2018  –  Letzte Antwort am 04.02.2018  –  3 Beiträge
Samsung TV und Yamaha AV mit mehreren Geräten
asia-unlimited am 01.12.2014  –  Letzte Antwort am 06.12.2014  –  15 Beiträge
2.1 Surroundanlage mit mehreren Geräten verkabeln?
access am 27.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.10.2009  –  4 Beiträge
Videokomponenten an AV-Receiver
am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 12.08.2006  –  7 Beiträge
Heimkino mit AV receiver
Hirschi85 am 17.07.2012  –  Letzte Antwort am 24.07.2012  –  9 Beiträge
Bild über AV-Receiver?
bono* am 18.11.2005  –  Letzte Antwort am 19.11.2005  –  2 Beiträge
Bild über AV/Receiver
crazyreini am 28.11.2005  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  2 Beiträge
Bildsignale über AV-Receiver
DiSchu am 20.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.06.2006  –  2 Beiträge
Sound über AV Receiver
Sven4 am 10.01.2015  –  Letzte Antwort am 10.01.2015  –  7 Beiträge
Kein Bild über AV RECEIVER
heroofwar1994 am 31.08.2013  –  Letzte Antwort am 06.07.2014  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.261 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedJosephMix
  • Gesamtzahl an Themen1.449.523
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.582.134

Hersteller in diesem Thread Widget schließen