PC mit LCD Verkabeln

+A -A
Autor
Beitrag
schnubbilein
Stammgast
#1 erstellt: 23. Aug 2006, 15:12
Hi...
Ich habe mir einen Samsung 27LE gekauft und will ihn mit dem Rechner verbinden.
Dafür habe ich ein vga kabel gekauft und den LCD mit der Grafikkarte verbunden.
Bild kommt an...und es scheint zu fukntionieren.
Doch leider kann ich die Auflösung nicht höher als 1300*700(nur grobe werte) stellen.
Der LCD soll jedoch maximal 1920*1080 vertragen...bloss warum geht das nicht?

Mein zweites Problem ist meine TV-Box(DVB-T), die die Sendungen in 4:3 und 16:9 ausgeben kann.
Natürlich habe ich 16:9 eingestellt, doch alle privaten Sender wie Pro7, Sat1... werden gestaucht dargestellt.
Das heisst links und rechts sowie unten und oben wird ein teil des LCD´s nicht ausgenutzt...
Bei 16:9 Sendungen ist es das gleiche.
Bei öffentlichen Sendern wie Ard, EF....wird der LCD voll genutzt.
Was läuft da schief?
Bei DVD´s wird alle ordentlich dargestellt und bei gut kompremierten Filmen wird auch der ganze lcd genutzt.
Bei schlecher bzw. stark kompremierten Filmen hab ich das gleiche Problem mit der Stauchung....

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!!!!

Danke in Voraus!
schnubbilein
Stammgast
#2 erstellt: 25. Aug 2006, 10:41
Es wäre nicht schlecht, wenn man mal eine Art Antwort bekommen würde.
Stress
Inventar
#3 erstellt: 25. Aug 2006, 12:03

schnubbilein schrieb:

....Bild kommt an...und es scheint zu fukntionieren.
Doch leider kann ich die Auflösung nicht höher als 1300*700(nur grobe werte) stellen.
Der LCD soll jedoch maximal 1920*1080 vertragen...bloss warum geht das nicht?

Normalerweise spielt man nativ zu um das beste Ergebnis zu erhalten - sofern der TV das unterstützt.
Ein Blick ins Handbuch wird dir auch verraten welche Auflösungen bei PC-Zuspielung möglich sind.


schnubbilein schrieb:

Was läuft da schief?

Nichts, die entsprechenden Sender strahlen nicht anamorph aus, sondern in 4:3


schnubbilein schrieb:

Bei DVD´s wird alle ordentlich dargestellt und bei gut kompremierten Filmen wird auch der ganze lcd genutzt.
Bei schlecher bzw. stark kompremierten Filmen hab ich das gleiche Problem mit der Stauchung....

Was für eine Kompremierung??
Du vergisst, dass wir unterschiedliche Formate haben und daher ist das normal. Suche 4:3, 16:9 und 21:9
schnubbilein
Stammgast
#4 erstellt: 25. Aug 2006, 12:16
Das habe ich mir auch schon gedacht mit den Sendern...
Doch als ich mal den TV-internen Tuner benutzt hatte(mit analogsignal) war das Bild nicht gestaucht.
Ich hab das mal aufgemalt, wie es bei mir aussieht.
Ich versteh ja, warum unten und oben etwas fehlt...aber bei mir fehlt ja auch links und rechts was...und das nervt!

Bild:
So sieht es bei mir aus:




Und so sollte es ausschauen!!!!:



Meine Einstellungen sind:beim LCD 16:9 und bei dem Programm ebenfalls 16:9.

da stimmt doch was nicht!?
schnubbilein
Stammgast
#5 erstellt: 28. Aug 2006, 13:26
hat denn keiner eine Idee wie ich das am Rechner richtig hinbekomme???
Als ich die TV-Box noch mit einem CRT betrieben habe ging es doch auch!
schnubbilein
Stammgast
#6 erstellt: 31. Aug 2006, 09:27
Kann mir denn keiner was zu dem Problem sagen????
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC mit TV verkabeln
TommyX11 am 31.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2008  –  7 Beiträge
LCD ==> DVD , Sat , PC Dolby 5.1 verkabeln ?
gerhard0906 am 28.02.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  4 Beiträge
PC Monitor mit DVD Player verkabeln
JugoBetrugo am 14.05.2010  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  4 Beiträge
PC, TV + Soundbar verkabeln - wie?
xtcftw am 31.12.2013  –  Letzte Antwort am 31.12.2013  –  2 Beiträge
TV-PC-Receiver richtig verkabeln
ESH259 am 24.01.2013  –  Letzte Antwort am 02.09.2013  –  14 Beiträge
Richtig verkabeln LCD TV, Digitalreceiver.
feasable am 14.08.2010  –  Letzte Antwort am 06.09.2010  –  11 Beiträge
BEAMER mit RECEIVER und PC VERKABELN
Denis! am 09.08.2006  –  Letzte Antwort am 09.08.2006  –  3 Beiträge
Wie Verkabeln?
Murphy1985 am 17.08.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2006  –  3 Beiträge
Fragen zum Durchschleifen/Verkabeln
adrezn am 20.12.2008  –  Letzte Antwort am 20.12.2008  –  2 Beiträge
Notebook mit LCD verkabeln! Hilfe? Bilder!
PRiNcE_of_RnB am 22.06.2009  –  Letzte Antwort am 24.06.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.175 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedMarkusOS81
  • Gesamtzahl an Themen1.419.848
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.034.424

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen