Anschlussarten: YUV ist doch analog ?

+A -A
Autor
Beitrag
thommythekid
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Aug 2006, 09:11
Hallo zusammen,

Ich würde gerne eine Bestätigung von Fachkundigen Leuten
erhalten bezüglich meinem aktuellen Teilverständnis von YUV:

Ist YUV ein analoges Signal ? Ich denke ja.
YUV wird vom Anzeigegerät abgetastet und dann digitalisiert, oder ?

Aber mit YUV kann man 1080i übertragen.
Ist das richtig ?

Weitere Frage: Wenn ein DVD player YUV und HDMI als
Ausgang besitzt, kann man dann für jeden Ausgang die
Auflösung (z.B. 576p, 720p, oder 1080i) festlegen ?
Dann müsste ein im DVD Player vorhandener Scaler aktiv werden, oder ? Ist das so ? Oder wird einfach irgend eine Auflösung genommen, abhängig von dem, was abgespielt wird ?
Oder wie funktioniert das ?


Danke und Gruss
ThommyTheKid
Stress
Inventar
#2 erstellt: 25. Aug 2006, 09:34
Hallo,


thommythekid schrieb:

Ist YUV ein analoges Signal ? Ich denke ja.
YUV wird vom Anzeigegerät abgetastet und dann digitalisiert, oder ?

ja, YUV ist ein analoges Signal.


thommythekid schrieb:

Aber mit YUV kann man 1080i übertragen.
Ist das richtig ?

Ja, man kann damit auch 1080p übertragen, wenn es der Zuspieler und das Anzeigegerät es zulässt.


thommythekid schrieb:

Weitere Frage: Wenn ein DVD player YUV und HDMI als
Ausgang besitzt, kann man dann für jeden Ausgang die
Auflösung (z.B. 576p, 720p, oder 1080i) festlegen ?

Nein.
Bei den meisten DVD Player ist es so, dass dort das YUV nicht upscaliert wird und somit nur 576i/p möglich sind.
thommythekid
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Aug 2006, 10:22
Hi,

vielen Dank erst mal für die Antworten.

Aber: Ich habe oft gelesen, dass YUV die beste analoge
Anschlussmöglichkeit ist. Und da war immer 1080i das Thema.

Widerspricht das nicht der Aussage, dass die meisten DVD
Player YUV nur mit 576p können ? Was gibt es denn sonst
noch für Signalquellen (ausser HDTV), die Signale über 576p liefern ?

Und wie ist das mit HDMI ? Wenn man also in Richtung SAT-Receiver oder DVD Player oder DVD Rekorder (in der Hauptsache für Content PAL Qualität - mangels Alternativen) mit HDMI Schnittstelle spekuliert, wie wird dann das Bild ausgegeben ? Kann man dann die Auflösung wählen ?

Bzw: wenn man z.B. in 576p ausgibt, und einen FullHD Screen ansteuert, dann wird das Bild ja im LCD immer auf 1080 gescalt, oder ?

Gruss
ThommyTheKid


Gruss
Stress
Inventar
#4 erstellt: 25. Aug 2006, 11:56

thommythekid schrieb:

Und da war immer 1080i das Thema.

???


thommythekid schrieb:

Widerspricht das nicht der Aussage, dass die meisten DVD
Player YUV nur mit 576p können ?

Wieso sollte das??
1080p kann ich mit einem Scaler realisieren, ich schrieb nichts von DVD.


thommythekid schrieb:

Und wie ist das mit HDMI ? Wenn man also in Richtung SAT-Receiver oder DVD Player oder DVD Rekorder (in der Hauptsache für Content PAL Qualität - mangels Alternativen) mit HDMI Schnittstelle spekuliert, wie wird dann das Bild ausgegeben ? Kann man dann die Auflösung wählen ?

In der Regel ja - abhängig vom Hersteller.
Aber alle diese Fragen wurden schon x-fach beantwortet.
Verwende doch mal die SCUHFUNKTION.


thommythekid schrieb:

Bzw: wenn man z.B. in 576p ausgibt, und einen FullHD Screen ansteuert, dann wird das Bild ja im LCD immer auf 1080 gescalt, oder ?

Ja
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschlussarten
Datonate am 20.12.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2006  –  8 Beiträge
DVI Anschlussarten
-<[HC]>-_Doug am 28.04.2005  –  Letzte Antwort am 31.05.2005  –  8 Beiträge
Neue Anschlussarten?
Lauschangriff am 21.12.2006  –  Letzte Antwort am 21.12.2006  –  4 Beiträge
Digital oder doch Analog?
sebastianmde am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  5 Beiträge
YUV = Komponentenkabel?
toby_76 am 31.07.2005  –  Letzte Antwort am 05.12.2007  –  10 Beiträge
YuV
Os!r!s am 31.10.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2006  –  8 Beiträge
Yuv auf Yuv?
nullahnung41 am 02.01.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  3 Beiträge
YUV Problem
komerzgandalf18 am 09.07.2007  –  Letzte Antwort am 10.07.2007  –  4 Beiträge
YUV, VGA oder doch S-Video??
SebiGF am 05.02.2005  –  Letzte Antwort am 24.03.2006  –  20 Beiträge
Welches YUV- Kabel??
Sidius27 am 14.04.2006  –  Letzte Antwort am 18.04.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.275 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedOrdulu_52
  • Gesamtzahl an Themen1.419.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.037.382

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen