Sat an AVR über Scart/Comp-Kabel

+A -A
Autor
Beitrag
Zwerg12
Stammgast
#1 erstellt: 10. Feb 2007, 11:21
Moin!

Ich möchte meine Verkabelung ändern...

Und zwar soll der digitale Sat-Receiver jetzt über ein Videokabel (Oehlbach) von Scart auf Component Video am AVR Yamaha RX-V1600 angeschlossen werden. Der Ton bleibt über Lichtleiter unverändert. Vom AVR Yamaha geht es dann über HDMI zu unserem Samsung LCD, die schon vorhanden ist da der DVD-Player auch über HDMI am AVR hängt.

Gibt es Erfahrungen mit der Anschlussweise? Wie ist die Bildqualität? Eventuelle Probleme?

Gibt es eigentlich so ein Oehlbach-Kabel auch von einer anderen preiswerteren Firma noch?


[Beitrag von Zwerg12 am 10. Feb 2007, 11:51 bearbeitet]
fischmeister
Inventar
#2 erstellt: 10. Feb 2007, 13:53
Scart auf Component funktioniert normalerweise nicht. Das Scart-RGB-Signal ist nicht kompatibel mit Component (YUV). Es sei denn, dein Sat-Receiver kann über den Scart-Anschluss ein YUV-Signal ausgeben (ein paar wenige Geräte können das; sollte dann ausdrücklich im Handbuch erwähnt sein).

Nähere Infos gibt´s hier.
Zwerg12
Stammgast
#3 erstellt: 10. Feb 2007, 14:13
also in der Anleitung hab ich nix gefunden...

bei den Video-Parametern beim Scart-Ausgang steht FBAS, RGB und S-Video...


unser Sat-Receiver ist ein TechniSat DIGIT 4 S


[Beitrag von Zwerg12 am 10. Feb 2007, 14:21 bearbeitet]
fischmeister
Inventar
#4 erstellt: 10. Feb 2007, 14:26
Dann funktioniert das nicht mit dem Adapter von Scart auf YUV. Wenn der Sat-Receiver keinen YUV-Ausgang hat und du unbedingt über den AVR gehen willst, bleibt dir nur S-Video als bestmögliche Qualität (Adapter Scart auf S-Video).

Deshalb würde ich an deiner Stelle den Sat-Receiver direkt per Scart-RGB an den Samsung anschließen; so bekommst du die bestmögliche Bildqualität. Dazu musst du dann noch sowohl den Sat-Receiver als auch den TV im Menü auf "RGB" schalten.


[Beitrag von fischmeister am 10. Feb 2007, 14:26 bearbeitet]
Zwerg12
Stammgast
#5 erstellt: 10. Feb 2007, 15:16
ja zur Zeit ist unser Samsung über Scart am Sat-Reciever...

...also heißt es warten auf den neuen Humax HDTV

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was ist besser ? Scart zu Component oder Comp zu Comp?
gelatieri am 29.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.03.2010  –  26 Beiträge
SAT-Receiver über SCART an AVR
xavier34 am 08.05.2007  –  Letzte Antwort am 09.05.2007  –  4 Beiträge
Frage Verkabelung Kamera/Comp
stereo_jünger am 06.07.2011  –  Letzte Antwort am 06.07.2011  –  4 Beiträge
Scart / RGB von Sat auf AVR
s-works#Epic am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 30.11.2009  –  7 Beiträge
HK DVD 22 an Pana Plasma - Comp. vs Scart
man.sch am 24.04.2007  –  Letzte Antwort am 24.04.2007  –  3 Beiträge
Scart an den AVR anschließen
null_brain am 07.04.2008  –  Letzte Antwort am 07.04.2008  –  7 Beiträge
SAT KAbel AVR/Sky/Fernseher
Kohril am 30.12.2015  –  Letzte Antwort am 30.12.2015  –  10 Beiträge
Samsung SP43R1 über comp. an GF6600
Stocki am 14.12.2005  –  Letzte Antwort am 31.03.2007  –  2 Beiträge
Scart RGB/ Ton über Scart deaktivieren?
derLegoMann am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  6 Beiträge
Probleme mit Anschluss Comp über HDMI Switcher an LCD
SIDNRW am 15.02.2009  –  Letzte Antwort am 15.02.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.220 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedCorradoG666
  • Gesamtzahl an Themen1.419.924
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.036.081

Hersteller in diesem Thread Widget schließen