Keine Bewertung gefunden

Yamaha RX-V1600 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

7-Kanal AV-Receiver

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Yamaha RX-V1600

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha RX-V1600

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Lumpoid 8 Nervige Zischlaute mit Yamaha RX-V1600
    Ich habe seit geraumer Zeit den Yamaha bei mir stehen bin allerdings nicht wirklich glücklich damit. Als Boxen kommen Tannoy Sensys zum Einsatz. Die vorderen Standboxen habe ich per Bi-Amping angeschlossen. Leider bin ich mit der Sprachwiedergabe in Surround wenig zufrieden; alle S-Laute werden... weiterlesen → Lumpoid am 11.12.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 11.12.2006
  • Avatar von Markusmuc 7 Yamaha RX-V1600 - Frage zu den Sound Field Programs
    Ich hätte eine Frage zu den Sound Fields und ein Problem, das mich schon seit längerem nervt: Jetzt heisst es ja in der Anleitung, man kann die Sound Field Programs ganz einfach auswählen. In der Tabelle (Anleitung S. 57 f. z.B.) sind dabei alle aufgeführt. Wenn ich den Receiver, dann aber... weiterlesen → Markusmuc am 22.02.2007 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 23.02.2007
  • Avatar von ebetec 3 RX-V1600 HDMI - ANALOG - kein BILD
    Folgendes Problem mit meinem RX-V1600 DVD-Player: HDMI-Kabel zu Verstärker - HDMI-Kabel Verstärker zu Plasma TV Panasonic TH-42PV60EH keine Problem - Ton / Bild OK Cab/Sat SAT-Tuner Arion AF-9300PVR Audio über S/PDIF zu Verstärker Sound OK SVHS-KABEL (analog) zu Verstärker - HDMI-Kabel Verstärker... weiterlesen → ebetec am 21.02.2007 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 23.02.2007
  • Avatar von Grombali 6 Yamaha RX-V1600 Analogeingang Sublautstärke nicht verstellbar?
    Ich habe ein Problem die Lautstärke meines Subs über den 7.1 analog Eingang meines Yammis zu ändern. Die Lautstärke ist sehr leise und wenn ich in die Einstellungen des Yammis gehe und die Lautstärke des subs nach oben schraube ändert er nur die Lautstärke des digitalen Eingangs... Kann mir... weiterlesen → Grombali am 02.08.2007 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 03.08.2007
  • Avatar von seecrt 19 Cayin-Röhren-Vorstufe über Multi Ch Input an AVR Yamaha RX-V1600
    Ich habe mir einen Yamaha RX-V 1600 zugelegt und überlege ob es eine Möglichkeit gibt meine Cayin Röhrenvorstufe für den Stereo-Betrieb anzuschließen? Die Frage ist natürlich auch, macht es sich positiv bemerkbar. Die Aiwa-Endstufe die ich vorher an der Stereo-Anlage mit dem Cayin hatte, war... weiterlesen → seecrt am 09.09.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 05.02.2008
  • Avatar von rainerzufall 3 Yamaha RX-V1600 Zone2/3 Fernbedienungssensor?
    Vielleicht kann jemand helfen: Beim Yamaha RX-V1600 AV-Receiver soll es laut Bedienungsanleitung möglich sein, einen kabelgebundenen IR-Sensor für die 2./3. Zone anzuschliessen. Die Yamaha Hotline empfiehlt eins von diesen Universal-Funk-Übertragungssets. Diese Lösung empfinde ich allerdings... weiterlesen → rainerzufall am 25.10.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 30.10.2006
  • Avatar von Gttfreak 2 Unterschied Yamaha RX-V 1700 zu RX-V1600
    Welche Unterschiede gibt es bei den beiden Receivern? Ich habe einige Tests gelesen.Dort schneidet der 1600´er meist besser ab !? Hat jemand die Receiver schon mal gegen einen doch schon älteren Pioneer AX-3 vergleichen können? Danke im Vorraus Gruß weiterlesen → Gttfreak am 19.06.2007 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 19.06.2007
  • Avatar von Rainer205 12 H&K AVR435 vs. Yamaha RX-V1600
    Ich wil mir jetzt endlich einen A/V Reseiver holen. Ursprünglich war der Harman Kardon AVR435 mein Favorit. Wenn ich jedoch sehe was Yamaha mit dem RX-V1600 liefert komme ich in versuchung. Welchen also nehmen??? Boxen sind B&W DM603 weiterlesen → Rainer205 am 24.03.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 25.03.2006
  • Avatar von rniko 2 DSD-Anzeige auf Display Yamaha RX-V1600
    Ich habe da mal eine Frage, die ich auch Yamaha gemailt habe, aber (noch) keine Antwort erhalten hab. Seit einigen Tagen besitze ich nun den Yamaha RX-V1600 und bin damit ziemlich zufrieden. Gerade DVD-Audio uber HDMI ist von Sound nun endlich so, wie ich es mir vorgestellt habe. Wenn man... weiterlesen → rniko am 09.03.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 09.03.2006
  • Avatar von mr.smithers 3 Yamaha RX-V1600 6 oder 8 Ohm
    Ja ich habe schon die Suchfunktion benutzt und nichts passendes gefunden. Ich bekomme am Montag meinen RX-V1600 und möchte diesen an meinen Concept R betreiben, laut Teufel sind diese ja für Verstärker mit einer Impedanz von 4-8 Ohm geeignet. Was aber stelle ich beim RX-V1600 ein? 6 oder 8... weiterlesen → mr.smithers am 30.07.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 30.07.2006
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Yamaha RX-V1600

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 120
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 7
  • DAB-Empfang: nein
  • 3D-tauglich: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Gewicht in kg: 15.5
  • Tiefe in mm: 438.5
  • Höhe in mm: 171
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby Digital EX + DTS
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: ja
  • USB-Anschluss: nein
  • Verbrauchsangaben
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • UPnP-kompatibel: nein
  • WLAN: nein
  • AirPlay kompatibel: nein
  • Multiroom: nein