Scart-Problem zw. SONY-DVP u. TV

+A -A
Autor
Beitrag
baratheon
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Mrz 2007, 16:17
Tachchen liebes Forum,

Ich wollte gerade meinen DVP-S9000ES an meinen alten TV (Scart - und Antennenanschluss) anschließen und musste zu meinem Entsetzen feststellen, dass mit der Scart-Verbindung keine Bild- und Tonübertragung möglich war.
Das Scartkabel war nicht voll belegt, ob das das Problem sein könnte?
Bei meinem Pioneer DV-525 klappte das allerdings problemlos.

Ich hoffe, Ihr könnt mich vor dem Schmerz bewahren und sagen, dass es mit einem RGB-Kabel funktioniert, oder so.

Viele Grüße

Volker
fischmeister
Inventar
#2 erstellt: 24. Mrz 2007, 16:25
Wenn du per Scart verkabelst, musst du sowohl am DVD-Player wie auch am TV die gewünschte Signalart im Menü anwählen. Wenn das Kabel nicht vollbeschaltet ist, funktioniert nur FBAS (Composite), also musst du dies an beiden Geräten anwählen.
baratheon
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Mrz 2007, 16:30
Hallo Fischmeister,
vielen Dank für die schnelle Antwort!

Ich habe ja leider das Problem, das Menü des DVP nicht sehen zu können, da mein Fernseher keinerlei Bild ausgibt.

Was bleibt mir denn in diesem Fall übrig?
Bin recht ratlos.
fischmeister
Inventar
#4 erstellt: 24. Mrz 2007, 17:03
Dann wirst du dir irgendein anderes Wiedergabegerät im Bekanntenkreis suchen müssen, das RGB wiedergeben kann (ich vermute mal, dass der Player auf RGB geschaltet ist). Natürlich musst du auch ein vollbeschaltetes Scart-Kabel verwenden, um dann das RGB-Signal zu sehen.

Alternativ kannst du auch ein Adapterkabel Cinch-Scart besorgen (Cinch an die gelbe Buchse des DVD-Players, Scart an den TV). Damit solltest du dann auf jeden Fall ein Bild kriegen.

Oder vielleicht gibt´s im Handbuch des Sony irgendeinen Hinweis, wie man den Player auch anders umschalten kann? Kenne den Player leider nicht, deshalb kann ich dir da keinen Tipp geben.
baratheon
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Mrz 2007, 17:10
Alles klar, Danke Fischmeister,

dann mach ich mir mal auf die Socken und besorge mir zu allererst ein vollbeschaltetes RGB-Kabel.

Tja, und sollte dies dann nicht funktionieren, schau ich mal, ob ich eine Alternative zu meinem 32cm Grundig von 1812 finden kann. Wird wohl nicht zu schwer sein.


Grüße
Volker
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluss Sony DVP-NS305 an Plasma?
forma am 27.02.2009  –  Letzte Antwort am 28.02.2009  –  4 Beiträge
Scart Kabel für 100hz TV
scartk. am 16.11.2005  –  Letzte Antwort am 21.11.2005  –  25 Beiträge
suche ein gutes hdmi u. scart kabel
styles2006 am 10.06.2007  –  Letzte Antwort am 11.06.2007  –  7 Beiträge
Lautstärkedifferenz zw. Tv und angeschlossene Geräte
frankenhut am 03.03.2013  –  Letzte Antwort am 04.03.2013  –  4 Beiträge
8 m Kabelweg zw. Digi-Sat u. Plasma, bitte helft mir
megapiep am 14.06.2005  –  Letzte Antwort am 14.06.2005  –  4 Beiträge
Beamer-anschluß mit S-Video u. Scart
ms_1 am 29.11.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  7 Beiträge
Verbingung zw. Sony Fernseher und Yamaha
eLiNK am 01.03.2017  –  Letzte Antwort am 28.08.2018  –  13 Beiträge
Scart Verteiler (1 Stecker u. 2 Buchsen)an TV anschließen
Mandora am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  7 Beiträge
Anschluss zw. Plasma, Onkyo .
raserjoe am 24.06.2009  –  Letzte Antwort am 24.06.2009  –  2 Beiträge
Video-Verkabelung zw. Denon 2106, TV und DVD
C-Mos am 22.02.2006  –  Letzte Antwort am 22.02.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.788 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedpeter06746
  • Gesamtzahl an Themen1.417.573
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.989.159

Hersteller in diesem Thread Widget schließen