immer gleicher eingedrückter pin/federkontakt an hdmi kabeln!

+A -A
Autor
Beitrag
jamspoon
Neuling
#1 erstellt: 06. Aug 2007, 09:31
hallo zusammen,
ein seltsames aber umso ärgerlicheres problem habe ich da:

nachdem mein beamer eine kleine bildstörung aufwies (unter dem projektionsbild flimmert noch eine einzelne bildzeile, vllt. oben vom bild abgeschnitten) untersuchte ich auch einmal meine kabel.

und siehe da, sowohl auf seiten des beamers als auch auf seiten des dvd-players sehe ich dass einer der 19 federkontakte/pins in den hdmi-steckern des kabels eingedrückt ist. und zwar bei zwei von mir verwendeten kabeln auf beiden seiten immer der gleiche! (wenn man die 10er leiste unten und die 9er leiste oben hat in der betrachtung immer der ganz linke pin der 9er reihe)

wie meint ihr kann es dazu kommen? ich bezweifle, dass es sich um einen buchsenfehler der geräte handelt, da es sowohl auf der seite des kabels am dvd-player als auch am beamer auftritt. kann es durch schräges auf-und abstecken der kabel passiert sein??dabei dachte ich immer sehr vorsichtig zu sein.

über mutmaßungen, ideen oder eigene erfahrungen wäre ich sehr dankbar!
Stress
Inventar
#2 erstellt: 06. Aug 2007, 10:48
Servus,


jamspoon schrieb:
und siehe da, sowohl auf seiten des beamers als auch auf seiten des dvd-players sehe ich dass einer der 19 federkontakte/pins in den hdmi-steckern des kabels eingedrückt ist. und zwar bei zwei von mir verwendeten kabeln auf beiden seiten immer der gleiche!


das ist auch so richtig. Es handelt sich dabei um Pin18.
Hier liegt 5V an und dieser Pin sollte als letztes kontaktieren und als erstes beim abziehen trennen.
jamspoon
Neuling
#3 erstellt: 06. Aug 2007, 12:07
edit: unglaublich, das ist tatsächlich bei jedem kabel so ^^ naja, das muss man auch erst mal wissen. vielen dank für die erklärung

hat denn dann noch jemand eine idee wie es zu der verrutschten bildzeile kommen kann?


[Beitrag von jamspoon am 06. Aug 2007, 12:20 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gewicht von HDMI-Kabeln (15m)
Chaosgarantie am 22.02.2007  –  Letzte Antwort am 06.03.2007  –  6 Beiträge
Qualität von HDMI-Kabeln
Penrose am 03.08.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  17 Beiträge
Qualität bei HDMI Kabeln
t3 am 14.03.2006  –  Letzte Antwort am 10.05.2011  –  76 Beiträge
Frage zu HDMI-Kabeln
Jorg am 18.03.2008  –  Letzte Antwort am 19.03.2008  –  4 Beiträge
Gibt es Tests von HDMI-HDMI Kabeln ?
El-Nebuloso am 14.07.2005  –  Letzte Antwort am 07.08.2005  –  4 Beiträge
Verlegung von Flachen HDMI Kabeln
t3 am 09.09.2013  –  Letzte Antwort am 09.09.2013  –  2 Beiträge
SVHS Kabel Pin abgebrochen
Tolden am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 02.12.2006  –  12 Beiträge
Frage zu S-VGA Kabel. 14 PIN oder 15 PIN
hifi_feuerstein am 08.02.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2008  –  8 Beiträge
Gibts doch unterschiede zwischen Billig-HDMI Kabeln und teuren Kabeln?
Grabo86 am 21.04.2007  –  Letzte Antwort am 21.04.2007  –  3 Beiträge
Cinchkabel belegung Pin`s
DJMICHA am 15.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.07.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.329 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedJacky88
  • Gesamtzahl an Themen1.410.143
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.845.659

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen