Antennenkabelphänomen

+A -A
Autor
Beitrag
Carsti69
Stammgast
#1 erstellt: 13. Aug 2007, 03:31
Hallo Leute!!

folgende Situation.


Auf dem Dachboden sitzt ein 5 fach Multiswitch.
4 abgehende Kabel sind für Mutter, Vater und meine 2 Brüder.

1 Abgang ist für mich!

Da ich ein Wohnzimmer habe, und ein PC Zimmer, wo ich jeweis SAT haben möchte, habe ich am Dachboden ein Y-Stück an das für mich bestimmte Kabel gemacht und gehe so jetzt mit einem Kabel in mein Wohnzimmer (Sat-Receiver) und mit dem anderen Kabel in mein PC Zimmer (TV Karte)

Wenn SAT-Receiver angeschlossen ist und TV-Karte, geht beides einzelen, als auch gleichzeitig bei Sendern, welche auf dem gleichen Transpondern laufen. So solls auch sein...

Die TV Karte geht auch, wenn das Kabel am SAT-Receiver draußen ist. So solls auch sein...

ABER...wenn das Kabel der TV-Karte nicht angeschlossen ist, geht im Wohnzimmer der SAT-Receiver nicht ???????????????

UND....schließe ich den SAT-Receiver mal direkt an den 5 fach Switch, geht er auch nicht. Er läuft nur, wenn im Zusammenspiel mit dem Y-Adapter auch die TV-Karte angeschlossen ist???? Anstelle der TV-Karte kann ich auch einen anderen SAT-Receiver dranhängen.

Sprich, um im Wohnzimmer einen gangbaren SAT-Receiver zu haben, MUSS ich zwangläufig ein zweites Gerät, egal ob TV-Karte, oder Digitalreceiver, angeschlosse haben!!

Woran kann das liegen ????????

Der Receiver im Wohnzimmer ist okay! Weil im Zimmer von meinem Bruder läuft er, wenn er direkt am 5 fach Switch hängt.

hmmmmmmmmm..............
hgdo
Moderator
#2 erstellt: 13. Aug 2007, 19:01
Tausch mal die Kabel am Switch und teste, ob andere Receiver an dem für dich bestimmten Ausgang noch funktionieren.

Das mit dem Y-Stück ist völlig unsinnig und kann dazu geführt haben, dass der Ausgang des MS defekt ist. Durch dies Y-Stück liegen gleichzeitig unterschiedlich Steuerspannungen an.

Man kann ein Sat-Signal so nicht aufteilen. Entweder nimmt man einen Umschalter (Sat-Relais) oder man schleift das Signal über den einen Receiver zum zweiten durch.
Carsti69
Stammgast
#3 erstellt: 13. Aug 2007, 23:28
Hey!

Danke erst mal für Deinen Beitrag!

Habe so ein Teil dazwischen:



Dachte das wäre genau für sowas ?

Ich teste die anderen Sachen morgen mal!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
von Kabel auf Sat?
gamecuber1207 am 05.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  9 Beiträge
Sat Kabel in TV oder SAT Receiver?
cookie2000 am 28.05.2015  –  Letzte Antwort am 29.05.2015  –  4 Beiträge
Kabel oder Sat Receiver
Datino am 14.11.2016  –  Letzte Antwort am 15.11.2016  –  2 Beiträge
Sat-Steckdose und Kabel-TV
Bogoli am 15.04.2008  –  Letzte Antwort am 22.04.2008  –  10 Beiträge
HILFE! Anschlüsse SAT / Kabel
Griver am 08.03.2014  –  Letzte Antwort am 16.03.2014  –  31 Beiträge
TV-Kabel / Y-Kabel
knockout_de am 08.09.2007  –  Letzte Antwort am 10.09.2007  –  3 Beiträge
ein Kabel für Sat und DVB-T, geht das?
Schoof0815 am 05.07.2010  –  Letzte Antwort am 06.07.2010  –  11 Beiträge
Sat-Receiver an Pc anschliessen
Neuland2009 am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2009  –  4 Beiträge
Sat Kabel!
P1et am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  3 Beiträge
Antennekabel auf Sat Kabel?
Chief_Joachim am 18.03.2014  –  Letzte Antwort am 24.03.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.100 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedTron2309
  • Gesamtzahl an Themen1.418.079
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.999.717

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen