RGB und was nun?

+A -A
Autor
Beitrag
Ruhfuss
Neuling
#1 erstellt: 13. Mrz 2004, 21:01
Hi
habe mir einen öhlbach adapter für einen denon dvd player 1600 gekauft um ein besseres bild zum beamer ( sony vpl vw 10 ht )zu schicken. nur leider funzt es nicht, egal mit welcher einstellung. anrufe bei denon und sony
ergaben nur herzufinden auf welcher leitung das synrosignal liegt. soll ich den adapter umtauschen? wer kann mir einen rat geben. danke
eox
Inventar
#2 erstellt: 13. Mrz 2004, 23:31
ein bissel mehr infos wären schon gut.
was für einen adapter? den YUV adapter?
sync brauch man garnicht bei yuv.
eox
Inventar
#3 erstellt: 14. Mrz 2004, 10:01
quote aus PM:
Hi der adapter ist ein rgb adapter von scart auf rgb. und was passiert es erscheint kein bild. anfangs ja für 3 sekunden mit einer zeilenverscchiebung. danke für die antwort.

also meines wissens nach liegt das sync signal bei deinem beamer auf fbas (gelber cinch)
wenn das aber der ohlenbach adapter mit drei farbigen ausgängen ist dann ist das ein YUV adapter und KEIN RGB, der ohlenbach adapter ist nur für einige wenige geräte passend.

da du mir aber wieder nur so wenig über den adapter gesagt hast kann ich dir wieder nicht weiterhelfen...
firma, fabrikat, scart eingang -> was kommt hinten raus? (3 cinch oder 4 oder gar 5?)
Ruhfuss
Neuling
#4 erstellt: 15. Mrz 2004, 08:42
dieser adapter scheint ein rgb adapter zu sein, er hat drei farbige chinchausgänge. rot grün und blau. an dem beamer kann sowohl rgb als auch yuv bzw ein pc angeschlossen werden mit einem extra syncanschluß. danke für die antwort
Gruß ruhfuss
eox
Inventar
#5 erstellt: 15. Mrz 2004, 09:44
und genau da liegt der harken!
dieser adapter den du beschreibst ist eigendlich ein YUV adapter, aber du kannst glück haben wenn die sync auf grün liegt sonst liegt sie auf fbas und dann klappt das mit diesem adapter nicht!
versuch es wenn es nicht geht brauchst du einen richtigen mit sync
Ruhfuss
Neuling
#6 erstellt: 15. Mrz 2004, 09:59
hallo
vielen dank für den tip. werde nochmal bei denon nachfragen und dann ggf.einen neuen adapter besorgen.
gruß ruhfuss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RGB
PiLauren am 13.11.2008  –  Letzte Antwort am 13.11.2008  –  5 Beiträge
RGB
opi_lol am 12.09.2005  –  Letzte Antwort am 13.09.2005  –  2 Beiträge
Kein RGB über Scart. Was nun?
ChrisHamburg am 31.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  7 Beiträge
RGB?
Ohlein am 08.06.2007  –  Letzte Antwort am 12.06.2007  –  8 Beiträge
Was nun, S-Video oder RGB?
Heeki am 31.05.2006  –  Letzte Antwort am 02.06.2006  –  11 Beiträge
Scart RGB
danielson am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 25.04.2007  –  4 Beiträge
Alter Sony Fernseher -> RGB?
fate` am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  6 Beiträge
Scart+RGB
peterlein am 18.03.2005  –  Letzte Antwort am 20.03.2005  –  6 Beiträge
RGB tauglich....?
malilink am 06.03.2006  –  Letzte Antwort am 17.03.2006  –  5 Beiträge
S-Video und RGB
Klangschweber am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 09.12.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.105 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedlouis55
  • Gesamtzahl an Themen1.423.218
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.094.865

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen