Standlautsprecher aktiv Test, Reviews und Kauftipps

  • Avatar von mxf44945 12 Dynaudio Xeo 5
    Nutze seit zwei Wochen die Dynaudio Xeo 5. Bin sehr zufrieden. * In Betriebnahme ohne Probleme. * Habe zwei Transmitter. Einen für PC und einen für CD Spieler, Apple TV und Fernseher. * passt sich gut in den Raum an (nicht so groß und leicht zu platzieren) . Hohe Akzeptanz bei meiner Frau.... weiterlesen → mxf44945 am 29.10.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 31.12.2014
  • Avatar von Sawfare 12 Dynaudio Xeo 5 alternative
    Ich habe schon ein Thread, aber es macht mehr Sinn das hier neu zu machen. Wie gesagt habe ich zZ die Dynaudio XEO 5 und bin Mittel/Hochton technisch SUPER zufrieden. Da ich allerdings auch gerne mal Partymusik sprich Neelix oder allgemein Basslastig auch auf höherem Pegel höre passen die... weiterlesen → Sawfare am 11.03.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.03.2016
  • Avatar von Himbeertoni82 13 Dali Zensor 5 AX womit aufrüsten?
    Vor einer Woche habe ich mir zwei Dali Zensor 5AX Aktivlautsprecher gekauft. Eingesetzt werden sie in einem 32m² großen Wohnzimmer mit Laminatfußboden. Ich höre hauptsächlich Rock, Punk und Folk. Die Bedienung via Smartphone finde ich großartig. Um einen Hifi-turm wollte ich gerne herumkommen.... weiterlesen → Himbeertoni82 am 17.01.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.02.2016
  • Avatar von Tenka 3 BeoLab 9 ? Kaufratschlag gesucht.
    Als absoluter Laie bin ich hier hereingeschneit. Mein letzter Kauf einer HiFi-Anlage liegt viele Jahre zurück. Damals bin ich mit meinen CD‘s von Geschäft zu Geschäft gelaufen und habe mich durch die Boxenlandschaft gehört. Bei Revox blieb ich hängen, blätterte für damalige Verhältnisse... weiterlesen → Tenka am 22.11.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.08.2009
  • Avatar von phil_slo 9 BeoLab 8000
    Mein Vater hat von einem bekannten die Bang Olufsson Lautsprecher BeoLab 8000 geschenkt bekommen. Unser Alter verstärker hat keinen passenden Anschluss und jetzt bin ich auf der Suche nach einem neuen! Über passende Vorschläge würde ich mich sehr freuen. Mfg, Philipp weiterlesen → phil_slo am 06.04.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.04.2015
  • Avatar von tzanzinger 1 nubert a500 oder 700 oder Dynaudio xeo 6
    Zusammen, Hat jemand schon die Dynaudio xeo 6 im Vergleich zu den Nubert A500 bzw A700 im direkten Vergleich Gehabt? Was würdet Ihr Empfehlen? Besten Dank vorab PS: Falls das hier am falschen Platz steht bitte Bescheid geben oder entsprechend verschieben weiterlesen → tzanzinger am 25.07.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.07.2016
  • Avatar von Karlzberg 66 Suche 2.1-Soundsystem bis max 1.500 €
    Nach erfolgloser Suche bei allen Hi-Fi-Spezialisten in meiner Stadt, hoffe ich, hier Hilfe für mein Problem zu finden: Ich suche ein 2.1-System, sprich einen Versträker, zwei KOMPAKTboxen und einen Subwoofer, alles zusammen für maximal 1.500 Euro, lieber wäre mir aber, bei einer Obergrenze... weiterlesen → Karlzberg am 13.01.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.03.2013
  • Avatar von Hankshizzoe 2 Dynaudio Xeo 5 mit welchem Zuspieler
    Bitte um Eure Hilfe oder Empfehlung. Bin auf der Suche nach einer neuen Anlage. Standboxen sollten es sein in der Liga von ASW 410 oder Phonar P5 oder Dynaudio Focus 220. Habe das Problem des Platzes und kann nur 2 43cm Geräte mit max 14,5 cm Höhe stellen. Als All in one waren T+A und Naim... weiterlesen → Hankshizzoe am 17.01.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.01.2012
  • Avatar von Lichtmann 16 passende verstärker für beolab 8000
    Ich habe beolabs 8000 und suche auf diesem Wege eine Empfehlung für einen passenden Verstärker am liebsten gebraucht und natürlich mit preout danke und grüße weiterlesen → Lichtmann am 16.09.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.09.2015
  • Avatar von hschmid5 13 Bang&Olufsen BeoCenter 2 mit BeoLab 8000 - Kaufberatung notwendig!
    Liebe Forumsmitglieder, ich stehe vor der Kaufentscheidung einer Audio-/DVD Anlage im oberen Preissegment. Wie (beinahe) jeder Laie landet man bei B&O. Hier hat es mir das BeoCenter 2 mit den BeoLab 8000 Lautsprechern angetan. Nun meine Frage: Gibt es dazu eine Alternative von anderen Herstellern... weiterlesen → hschmid5 am 11.09.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.09.2006
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Opamoanismus2 5 bang&olufsen Lautsprecher BeoLab 8000 - Anschließen
    Ich würde gerne wissen wie man die bang&olufsen Lautsprecher B&O BeoLab 8000 an einen normalen Verstärker bzw. Receiver anschließt. Da die Lautsprecher Aktivboxen sind und einen eigenen Anschluss haben. Danke für Antworten weiterlesen → Opamoanismus2 am 15.01.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 18.01.2012
  • Avatar von Michi00 38 Magnat Vintage 990
    Mich interresiert eure meinung zur magnat vintage 990. was sagt ihr zu einem 62cm subwoofer pro seite, und "kann das überhaupt funtionieren"? mfg michi weiterlesen → Michi00 am 21.06.2004 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 20.07.2012
  • Avatar von stadtbusjack 22 Die akustische "Linse" der B&O Beolab 5
    Was haltet ihr von der B&O Beolab 5 (Test in der aktuellen Audio 6/03), bzw. deren "akustischer Linse". Dieses Prinzip soll ja für ein breiteres Abstrahlverhalten und weniger Resonanzen von Boden und Decke sorgen. Aber tut es das wirklich? Hat jemand die Box vielleicht schonmal gehört? Oder... weiterlesen → stadtbusjack am 01.06.2003 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 23.11.2015
  • Avatar von octonet 9 Brummen: AV Receiver PreOut an BeoLab 6000
    Ein guter Händler hat mir über das Wochenende einen Yamaha AV Receiver mit nach Hause gegeben um meine B&O aktiv Lautsprecher BeoLab 6000 damit an PreOut zu testen. Aus den BeoLab 6000 kommt, ohne Signal einer Quelle im eingeschalteten AV Verstärker, ein leiser Brummton und wenn ich den AV... weiterlesen → octonet am 16.01.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 30.01.2010
  • Avatar von TalkToTheHand 7 Beolab 8000 brummen (schalten automatisch ein)
    Mein erster Beitrag in diesem Forum... hoffe ich habe das richtige Unterforum erwischt! So nun zu meinen Problemen. Ich verwende folgende Komponenten: - Beolab 8000 aktiv Lautsprecher, - Philips TV 32PF5331, - Pioneer DVD-Player DV-490V. Die Boxen sind via Kopfhörerausgang des TV (da kein... weiterlesen → TalkToTheHand am 10.01.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 28.01.2008
  • Avatar von Novometix 2 b&o beolab 8000
    Hab eine frage und bin mir sicher dass mir hier wer helfen kann. ich habe vor kurzen beolab 8000er lautsprecher geschenkt bekommen, leider ohne der entsprechenden b&o anlage. nun möchte ich diese unbedingt zuhause verwenden . derzeit habe ich einen JVC-RX-5022R. Da es sich bei den beolab... weiterlesen → Novometix am 02.01.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 04.01.2015
  • Avatar von RoBop 3 Beolab 8000 an Stereoverstärker anschließen
    Ich bin hier neu und möchte mich vorstellen. Ich heiße Robert, bin 25 Jahre alt und komme aus Oberfranken. Ich interessiere mich sehr für den Bereich Audio und Hifi. Hauptberuflich habe ich mit Hifi-Anlagen zu tun. Leider konnte ich in meiner Ausbildung nicht viel über Reparaturen von Hifi-Geräten... weiterlesen → RoBop am 06.11.2009 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 08.11.2009
  • Avatar von Hähnchen1976 2 Sony Sountina NSA PF1
    Ich wollte mal fragen, ob jemand von euch Erfahrungen mit diesem Speaker hat? Leider finde ich keine Aussagefähigen Tests oder Meinungen im WWW. Ich weiß, dass das Teil über einen eingebauten Verstärker verfügt. Kann der auch ausgeschaltet werde und der Speaker an einem normalen Verstärker... weiterlesen → Hähnchen1976 am 04.02.2014 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 18.03.2014
  • Avatar von Dr.Best 6 Bang&Olufsen BeoLab 8000 - Phono Line Eingang ?
    Kann mir einer sagen wofür dieser Eingang bei den Lautsprechern ist ? Vielen Dank weiterlesen → Dr.Best am 30.12.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 01.01.2006
  • Avatar von luj 2 Beolab 9 am Denon über CAT7 Kabel
    Ich bekomme demnächst, unverhofft, ein Paar Beolab 9 Lautsprecher - PowerLink Anschluss. Am vorgesehenen Platz, habe ich jeweils eine Multimediadose mit Stromanschluss und RJ45 (CAT7) (also 2x Mal) Das RJ45 Kabel geht in den Multimediaraum - dort läuft alles zusammen in einem Hub. Im Multimediaraum... weiterlesen → luj am 24.09.2016 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 26.09.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Standlautsprecher aktiv

  • 4.4
    Vorweg sei gesagt, probe gehört habe ich die 400xd. Die Ausstattung lässt eine praktikable Einbindung in ein Surround-System vermissen. Es gibt keinen separaten Eingang (weder am Hub noch an der Box) mit fester Lautstärke, der sich über die Fernbedienung easy zur vorgesehen 2-Kanalquelle umschalten ließe! Da werden sicher die einen oder anderen Käufer mit Beratungslücke fassungslos vor Ihrem Receiver stehen und verschwitzt und kurzatmig nach der Nummer ihres Händlers suchen. Also kein Eingang ... zum Produkt →
  • 9.0
    Wundervoller kabelloser, aktiver Säulenlautsprecher. Die klassische Beolab 8000 ist technisch/klanglich Schnee von vorgestern, denn der Nachfolger spielt in einer ganz anderen Liga. Klangqualität: 8 von 10 Punkten, weil der letzte Hau Tiefbass doch manchmal fehlt, und es sicher bessere bzw. neutralere Lautsprecher gibt, zum reinen Musikgenuss. Bei leiseren Pegeln ist der Klang wundervoll, laut dringt er tief in den Körper ein, es liegt Vibration in den Fingerspitzen und das Zwerchfell wird gekitzelt. Bei ... zum Produkt →