Standlautsprecher aktiv Test, Reviews und Kauftipps

Top Standlautsprecher aktiv

× 8.1 Punkten aus 11 Bewertungen
Klangqualität 8.1
8.091 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.1
8.091 Punkte
Ausstattung 8.1
8.091 Punkte
Design 8.2
8.182 Punkte
Preis / Leistung 8.1
8.091 Punkte
8.1 Produktfoto Standlautsprecher aktiv
Teufel Ultima 40 Aktiv Stere Frontlautsprecher
× 9.0 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 8.0
8 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 10.0
10 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 7.0
7 Punkte
9.0 Produktfoto Standlautsprecher aktiv
BANG & OLUFSEN Beolab 18 Stereo Front-Lautsprecher
× 8.6 Punkten aus 9 Bewertungen
Klangqualität 8.7
8.667 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.1
9.111 Punkte
Ausstattung 7.9
7.889 Punkte
Design 8.8
8.778 Punkte
Preis / Leistung 8.7
8.667 Punkte
8.6 Produktfoto Standlautsprecher aktiv
Dynaudio XEO 5 Aktiv-Lautsprechersystem
  • Avatar von Alexxb91 9 Teufel Ultima 40 aktiv Club Edition Erfahrungen
    Ich wollte fragen ob Ihr Erfahrungen mit der Teufel Ultima 40 aktiv Club Edition habt ( https://www.teufel.d...-edition-p16342.html ). Für meine Bedürfnisse bin ich der Meinung, dass dies genau das Richtige für mich ist. Ich habe nur Bedenken, ob dies ein zeitlich begrenztes Angebot seitens... weiterlesen → Alexxb91 am 17.02.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.02.2017
  • Avatar von zxcd 9 Teufel Ultima 40 aktiv vs. Dali ZENSOR 5 AX vs. ?
    Ich bin derzeit auf der Suche nach einem aktiven Standlautsprecher, über die ich sowohl meinen TV-Sound als auch meine Musik abspielen möchte, wobei der Fokus hier ganz klar auf der Musik liegt. Beschallt werden soll ein ca. 18m² großer Raum. Ein Subwoofer ist zumindest zu Beginn nicht geplant... weiterlesen → zxcd am 17.06.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.08.2019
  • Avatar von stephen1234 3 Teufel Ultima 40 Aktiv Alternative
    Gibt es andere aktive Lautsprecher die ebenfalls Bluetooth(Handy) , hdmi (TV) , cinch (Mischpult zum auflegen) besitzen ? So sind die LS ja sehr vielseitig und unkompliziert einsetzbar... Möchte mir neue LS zu legen, welche ich an den TV anschließen kann, auch mal per Handy nutzen kann und... weiterlesen → stephen1234 am 13.05.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.05.2018
  • Avatar von sonny3885 3 Vorverstärker für Beolab 18 gesucht - NAD M12?
    Mein erster Beitrag hier, moin allerseits Wie ist die Ausgangslage? Ich habe mir ein Paar Beolab 18 zugelegt. Nachdem mir zunächst der B&O-Mann sagte, ich müsste ein B&O-Gerät verwenden, um die Lautsprecher anzusteuern (ich hatte hierfür zunächst leihweise einen Playmaker), habe ich nunmehr... weiterlesen → sonny3885 am 03.04.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.10.2018
  • Avatar von toriel 9 Nubert nupro as-250 vs. Teufel Ultima 40 aktiv vs. Teufel Concept E400 Digital
    Habe mich von meinem alten Teufel Concept E400 Digital getrennt, da mir sowohl die "PC-Optik" als auch die hohe Anzahl einzelner Komponenten (6 Lautsprecher + Subwoofer + Decoderstation 5 + Verkabelung) einfach nicht mehr zugesagt hat. Möchte da einfach "weniger" in Zukunft haben. Auch mein... weiterlesen → toriel am 30.05.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.06.2017
  • Avatar von Lichtmann 20 passende verstärker für beolab 8000
    Ich habe beolabs 8000 und suche auf diesem Wege eine Empfehlung für einen passenden Verstärker am liebsten gebraucht und natürlich mit preout danke und grüße weiterlesen → Lichtmann am 16.09.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.11.2017
  • Avatar von Donni1099 10 Kaufberatung B&O Beolab 18
    Liebe Gemeinde. Schon seit Jahren fasziniert mich der Hersteller Bang & Olufsen. Klangtechnisch in mehreren Pkw, vor allem aber designtechnisch. Bei den Lautsprechern haben es mir besonders die Beolab 18 angetan. Nun bin mittlerweile bei der Kaufentscheidung angekommen, wo mich allerdings... weiterlesen → Donni1099 am 27.08.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.08.2019
  • Avatar von phil_slo 9 BeoLab 8000
    Mein Vater hat von einem bekannten die Bang Olufsson Lautsprecher BeoLab 8000 geschenkt bekommen. Unser Alter verstärker hat keinen passenden Anschluss und jetzt bin ich auf der Suche nach einem neuen! Über passende Vorschläge würde ich mich sehr freuen. Mfg, Philipp weiterlesen → phil_slo am 06.04.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.04.2015
  • Avatar von Himbeertoni82 13 Dali Zensor 5 AX womit aufrüsten?
    Vor einer Woche habe ich mir zwei Dali Zensor 5AX Aktivlautsprecher gekauft. Eingesetzt werden sie in einem 32m² großen Wohnzimmer mit Laminatfußboden. Ich höre hauptsächlich Rock, Punk und Folk. Die Bedienung via Smartphone finde ich großartig. Um einen Hifi-turm wollte ich gerne herumkommen.... weiterlesen → Himbeertoni82 am 17.01.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.02.2016
  • Avatar von Smartin99 19 B&O Bang und Olufsen Beoplay A9 oder Beolab 18
    Liebe HIFI - Experten, eigentlich habe ich gleich ein paar Fragen. Ich hoffe, ich darf die hier einfach mal zusammenfassen. Ich schwanke beim Kauf eines Hifi-Systems zwischen den B&O Beoplay A9 und den Beolab 18. Dazu habe ich so einige Fragen: Wie unterscheiden sich die in punkto Leistung.... weiterlesen → Smartin99 am 08.06.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.06.2020
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Opamoanismus2 6 bang&olufsen Lautsprecher BeoLab 8000 - Anschließen
    Ich würde gerne wissen wie man die bang&olufsen Lautsprecher B&O BeoLab 8000 an einen normalen Verstärker bzw. Receiver anschließt. Da die Lautsprecher Aktivboxen sind und einen eigenen Anschluss haben. Danke für Antworten weiterlesen → Opamoanismus2 am 15.01.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 29.01.2018
  • Avatar von odelo 13 Teufel Ultima 40 aktiv m. Harmony Hub wg. ARC Problem
    HiFi-Experten, Ich habe die Teufel Ultima 40 aktiv für 699 direkt bei Teufel erstanden. Hat zuvor eine Soundbar und war mit dem Klang nicht zufrieden. Die Teufel haben m.E. ein gutes Preis/Leistungs-Verhältnis und der Klang ist ebenfalls besser als die Soundbar-Lösung. Nun zum Problem: Die... weiterlesen → odelo am 03.12.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 16.10.2018
  • Avatar von Masartus 16 Bang und Olufsen Beolab 8000 Iphone anschliessen?
    Ich habe 2 Beolab 8000er . Ich würde gerne direkt mein Iphone anschliessen, am besten stereo. Geht das? Welches Kabel bräuchte ich? Also direkt anschliessen, ohne ein System zwischen Iphone und Lautsprecher. Lieben Gruss und Dank Masartus weiterlesen → Masartus am 27.11.2016 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 17.02.2018
  • Avatar von Novometix 4 b&o beolab 8000
    Hab eine frage und bin mir sicher dass mir hier wer helfen kann. ich habe vor kurzen beolab 8000er lautsprecher geschenkt bekommen, leider ohne der entsprechenden b&o anlage. nun möchte ich diese unbedingt zuhause verwenden . derzeit habe ich einen JVC-RX-5022R. Da es sich bei den beolab... weiterlesen → Novometix am 02.01.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 15.08.2018
  • Avatar von Hifi-Michael-Rösrath 18 BEOLAB 8000 mit "speziellen" Kabeln/ohne Pre-Out-Verstärker nutzen
    Ich bin neu hier und habe gleich eine - für mich - sehr spezielle Frage. Zunächst aber noch ein paar Angaben zu mir. Ich bin Baujahr ´65. Wohne, wie im Namen angegeben im Rheinisch-Bergischen-Kreis, in Rösrath, nahe Köln. Zur Familie gehören Frau und zwei erwachsene Söhne. Neben dem Hobby... weiterlesen → Hifi-Michael-Rösrath am 06.05.2020 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 07.07.2020
  • Avatar von Kataner1202 2 Beolab 9 und Beosound Core
    Ich möchte mich zu Hause von meinen alten Bowers & Wilkins trennen und mir ein gebrauchtes Paar Beolab 9 kaufen. Darüber hinaus benötige ich eine „Anlage“ wo ich die Lautsprecher verbinden kann. Mir wurde das Beosound Core empfohlen. Aber irgendwie verstehe ich nicht ganz wie die Lautsprecher... weiterlesen → Kataner1202 am 06.02.2020 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 06.02.2020
  • Avatar von KaiF 4 Beolab 6000 - Strömungsgeräusche
    Bei meinen Beolab 6000 kommt es an den Bassreflexkanälen (die oben an der Front der Röhren nach oben zeigen) bei kräftigen Bassschlägen (z.B. Klingande - Jubel) zu deutlichen Strömungsgeräuschen - und nicht erst bei extremen Lautstärken. Die Systeme selbst und ihre (empfindlichen) Sicken sind... weiterlesen → KaiF am 02.05.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 17.09.2019
  • Avatar von Cinekreis 2 Bang Olufsen Wisa Beolab 18 und 19 geht nicht
    Ich habe mir zuhause eine Beosound Moment und zwei Beolab 18 verbaut und diese nun mit einem Beolab 19 Subwoofer ergänzt. Solange der Subwoofer nicht dabei war, war soweit alles OK, auch wenn die Moment nicht richtig überzeugt... Aber gut, nun sollte der Klang durch den Subwoofer optimiert... weiterlesen → Cinekreis am 30.04.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 01.05.2017
  • Avatar von Eddi2828 2 Kaufberatung Canton C 500 oder Teufel Ultima 40 aktiv ???
    Ich möchte mir aktive Standlautsprecher kaufen. Ich schwanke zwischen diesen beiden Marken. Ich möchte die Boxen haubtsächlich am TV betreiben und natürlich zum Musik hören. Die Canton C 500 kosten ja 400 Euro mehr. Sind diese das Wert? Gibt es vielleicht noch Alternativen? weiterlesen → Eddi2828 am 29.08.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 04.09.2017
  • Avatar von Beatnutmike 2 Beolab 18 mit Fernseher verbinden
    Da ich mich nicht so mit der HiFi Technik auskenne, benötige ich Hilfe zu folgender Problematik: Ich möchte mir 2 Beolab 18 Lautsprecher zulegen. Diese sollen den Sound vom Fernseher abspielen. Vorhandener Tv: LG55LA6918 Der TV hat einen Digital optical out. Kann ich mittels des Transmitters... weiterlesen → Beatnutmike am 25.02.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 25.02.2017
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Standlautsprecher aktiv

  • 9.6
    Für den Preis der Hammer in Sachen Klangqualität, Verarbeitung und Ausstattung! Natürlich gibt es für mehr Geld auch noch "besseres", mir reichen die aber erstmal vollkommen aus. Subwoofer braucht man bei der abermals kräftigen Basswiedergabe nicht, ausser man braucht die Frequenzen unter 30 Hz. zum Produkt →
  • 9.0
    Ich habe heute, nachdem diese LS ja nun schon ein paar Monate hier sind, zum ersten mal nur in Zimmerlautstärke (at best ;)) gehört. Bisher habe ich (aus Gewohnheit) nur dann gehört, wenn ich auch ein bisschen aufdrehen konnte, sprich, wenn das Haus leer war. Was soll ich sagen: Ich bin begeistert. Wirklich Wahnsinn, wie Instrumente, Stimmen auch bei geringerer Lautstärke dennoch Stärke haben ohne laut zu sein. Es ist also kein Marketinggag, dass diese LS auch bei Zimmerlautstärke Leben in die Bude ... zum Produkt →
  • 9.0
    Ausgezeichnete Aktivlautsprecher die auch die Exakt-Technik von Linn im Standfuss beinhalten. Die Hoch- und Mittenauflösung ist das beste was ich bisher gehört habe. Der Bass ist sehr differenziert und trocken. Für die Boxengröße super. zum Produkt →
  • 8.4
    Typisch B&O: Design der Extraklasse, erstklassig verarbeitet, mit ausgezeichnetem Klang. Sehr differenziert, gute Lokalisierbarkeit der Instrumente, gelöst von den Lautsprechern. Frappierend guter Bass für die Größe, natürlich ohne Tiefstbass. Bei meinen Boxen treten allerdings bei Bass-Impulsen deutliche Strömungsgeräusche an den Bassreflex-Öffnungen auf, auch bei nicht extremen Lautstärken. Ich weiß nicht, ob dies ein allgemeines Problem ist. zum Produkt →
  • 4.4
    Vorweg sei gesagt, probe gehört habe ich die 400xd. Die Ausstattung lässt eine praktikable Einbindung in ein Surround-System vermissen. Es gibt keinen separaten Eingang (weder am Hub noch an der Box) mit fester Lautstärke, der sich über die Fernbedienung easy zur vorgesehen 2-Kanalquelle umschalten ließe! Da werden sicher die einen oder anderen Käufer mit Beratungslücke fassungslos vor Ihrem Receiver stehen und verschwitzt und kurzatmig nach der Nummer ihres Händlers suchen. Also kein Eingang ... zum Produkt →
  • 9.0
    Wundervoller kabelloser, aktiver Säulenlautsprecher. Die klassische Beolab 8000 ist technisch/klanglich Schnee von vorgestern, denn der Nachfolger spielt in einer ganz anderen Liga. Klangqualität: 8 von 10 Punkten, weil der letzte Hau Tiefbass doch manchmal fehlt, und es sicher bessere bzw. neutralere Lautsprecher gibt, zum reinen Musikgenuss. Bei leiseren Pegeln ist der Klang wundervoll, laut dringt er tief in den Körper ein, es liegt Vibration in den Fingerspitzen und das Zwerchfell wird gekitzelt. Bei ... zum Produkt →