Keine Bewertung gefunden

LD Systems LDPA1000 Stereo-Verstärker - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Verstärker, 500 Watt RMS

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile LD Systems LDPA1000

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile LD Systems LDPA1000

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von bad0912 28 was brauche ich noch in meinem rack?
    Ich bin neu in diesem Forum und kenne mich jetzt nicht besonders aus. Meine Frage ist aber was brauche ich in meinem Rack noch alles außer die beiden Endstufen die ich habe um vernünftige musik zu machen? MfG Boran weiterlesen → bad0912 am 17.10.2011 in Party Beschallung (PA)  – Letzte Antwort am 21.10.2011
  • Avatar von Mad-Max@2 35 gebrauchte PA Anlage für ca. 1300 Euro
    Leutz, habe jetzt nach stunden einlesarbeit gemerkt dass meine wunschboxen (JBL) nichts "gutes" sind neue anlage ist unbezahlbar wie sieht es aus mit einer gebrauchten PA anlage mit zwei tops und zwei bässe aus ? evtl noch mit endstufen ? sind 1300euro realistisch oder ist es immer noch zu... weiterlesen → Mad-Max@2 am 29.08.2009 in Party Beschallung (PA)  – Letzte Antwort am 08.09.2009
  • Avatar von dr_buschi 40 Endstufe mit Saft für wenig Knete
    Ich hoffe, ich bin im richtigen Teil des Forums, sonst bitte dahin verschieben. Nach Aufrüstung meines Heimkinos auf 4 passive Subwoofer mit jeweils Raveland AXX 1515 Bestückung reicht meine alte Vierkanal- Endstufe Marantz MM500 leider nicht mehr aus, wird recht heiß und kommt an die Clipping-Grenzen.... weiterlesen → dr_buschi am 11.08.2008 in Party Beschallung (PA)  – Letzte Antwort am 16.08.2008
  • Avatar von MWL1984 31 Budget erhöht! Amp für LMB 115 mit Eminence Kappa Pro bis 450€ gesucht
    Habe gestern Nachmittag einen Tread zur Suche nach einem neuen Sub für meine Partyanlage gestartet und bin nun sehr schnell fündig geworden! Es werden 2 LMB 115 von Jobst-Audio mit je einem Eminence Kappa Pro LF. Sub bis 250€ Nun ist die Frage nach einem passendem Amp. Da die Sub´s nun etwas... weiterlesen → MWL1984 am 23.06.2009 in Party Beschallung (PA)  – Letzte Antwort am 06.03.2010
  • Avatar von RSMell 62 Jobst-Audio
    Erstmal, ich bin völlig neu hier! Wollte mich über die Hybriden von Jobsti erkundigen! Ich möcht mir ein Pa System selbstbauen, allerdings habe ich keine Erfahrung damit!! Habe mich schon ca. 1 Woche in sämtliche Foren eingelesen, aber so spezielle Kleinigkeiten fehlen mir einfach! Meine Vorstellung:... weiterlesen → RSMell am 05.11.2008 in Party Beschallung (PA)  – Letzte Antwort am 19.11.2008
  • Avatar von djchris3084 26 Welchen Subwoofer würdet ihr empfehlen?
    Ich habe mal eine Frage Da sich hier viele Leute mit PA-Anlagen auskennen frage ich mal: Was würdet ihr mir für Subwoofer empfehlen? (2 Stück) Ich habe einen t.amp 2400 und ich hätte gerne Subwoofer die auch besonders tiefe Frequenzen schaffen, da ich auch Hip hop und Black Music auflegen... weiterlesen → djchris3084 am 10.03.2010 in Party Beschallung (PA)  – Letzte Antwort am 19.03.2010
  • Avatar von technikfreak007 10 ARLS oder LBB ?
    Ich habe überlegt, mir 2 ARLS (später vorrausichtlich weitere 2) zu bauen. Spielen die ein bisschen besser als die LBB-115? Ich bin mir den LBBs zwar schon sehr zu frieden, aber die VAs werden einfach größer größer und ich dachte vlt. kann mehr aus dem Kappa 15-LF rausholen. Oder sollte... weiterlesen → technikfreak007 am 31.01.2010 in Party Beschallung (PA)  – Letzte Antwort am 10.02.2010
  • Avatar von Pitcher90 45 Wieviel Endstufenleistung sollte man einem Kappalite im Lmb zur Verfügung stellen?
    Wollte grad mal kurz fragen ob jemand den kappalite im lmb hat und mir sagen kann wieviel leistung man auf die draufgeben kann. hab mir zwar überlegt die aa 4001 für 4 zu nehmen weiß aber net ob 550 w pro sub langt. mfg pitcher weiterlesen → Pitcher90 am 10.11.2008 in Party Beschallung (PA)  – Letzte Antwort am 19.11.2008
  • Avatar von SpaceHaze 109 Selbstbau oder 4-Acoustic
    Erst mal, ich möchte eine PA hauptsächlich für den outdoor bedarf auf psy-trance partys (GOA) kaufen oder selberbauen. und nun zu meiner achso neuen und nie gehörten frage: Frage: selbstbau oder 4-acoustic??? ich brauche auf jeden fall viel bass ein paar höhen wären auch nicht schlecht. wenn... weiterlesen → SpaceHaze am 27.08.2007 in Party Beschallung (PA)  – Letzte Antwort am 06.12.2007
  • Avatar von lanzpanz 14 *** Hilfe bei Gehäuseberechnung ***
    Ich habe zwei 12" Subwoofer und würde diese gern als PA-Subwoofer verwenden. Habe unten die TSP aufgeführt. Könnt ihrm mir da vielleicht helfen und ein Gehäuse berechnen? Ich hätte im WINISD schon bissl probiert mit BR und einfach oder doppel ventiliertem Bandpass. Das einfach ventilierte Bandpass... weiterlesen → lanzpanz am 16.02.2011 in Party Beschallung (PA)  – Letzte Antwort am 17.02.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu LD Systems LDPA1000

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 500
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • Größe / Gewicht
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Anschlüsse
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Verbrauchsangaben