Keine Bewertung gefunden

Piega TC 50 Standlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 200 Watt

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Piega TC 50

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Piega TC 50

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von undercoverfreak 4 Suche Verstärker für Piega TC-50
    Ich suche einen passenden Verstärker für ein paar Piega TC-50. Habe die LS bisher nur an einer AVM Kombi gehört welche mir bzgl. Haptik und Verarbeitungsqualität nicht überzeugen konnte. Der Händler hat mir als gute alternative eine Cyrus Kombi vorgeschlagen. Aber ich habe leider keine Erfahrung... weiterlesen → undercoverfreak am 28.09.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.09.2008
  • Avatar von alex.h 20 CD Player gesucht als Ersatz für Vincent CD S2, ab 1000 EURO
    HiFi Gemeinde ihr könnt mir sicher weiterhelfen. ich hab folgende kette: Piega TC 50 Box Vincent SV 236 Verstärker derzeit noch den Vincent CD S2 CD-Player nun hab ich dank eines exzellenten tuners ( vincent STU 2 ) feststellen müssen, dass bestimmte über kabel besser klingen als die CDs, die... weiterlesen → alex.h am 23.10.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.11.2007
  • Avatar von Tink 9 Japan oder Europa? Piega? Denon oder Cambridge?
    Grüezi HiFi Freaks! Ich möchte eine Stereoanlage für mein Wohnzimmer, ca. 45m2, (mit Pultdach) kaufen. Eigentlich möchte ich mir \'nur\' den Luxus gönnen wieder Zugang zu erstklassiger Musik-Qualität zu haben, CD und Radio, aber das Angebot auf dem Markt ist extrem gross und verwirrend. Ein... weiterlesen → Tink am 07.01.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.01.2007
  • Avatar von da_kNuRpS 61 Aktivboxenempfehlung?
    Ich bin im Augenblick auf der Suche nach neuen Boxen. Momentan habe noch keine Endstufe. Bis jetzt wollte ich mir immer eine klassische Endstufe mit Passivboxen kaufen. Da ich in nächster Zeit öfter umziehen muss und keine Ahnung von zukünftigen Raumgrößen oder der gegebenen Raumakustik habe... weiterlesen → da_kNuRpS am 24.05.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.06.2009
  • Avatar von KaiausderKiste 385 Suche Lautsprecher bis max. 4000€
    Ich habe im Moment einen alten Denon DCD 2560 CD Player, einen älteren Harman Kardon HK 675 Verstärker und als Lautsprecher die Canton 1200DC. Nun möchte ich aufrüsten und mit den Lautsprechern beginnen, also Player und Verstärker noch min. 1 Jahr behalten bis ich neu investieren kann. Meine... weiterlesen → KaiausderKiste am 27.03.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.05.2007
  • Avatar von bora189 12 21 Quadratmeter für 3000 - 5000Euro
    Bin neu hier und bin auf der Suche nach einem passendem CD-Player, Vollverstärker und Stereolautsprecher für einen 21Quadrat großen Raum!! Seit einigen Jahren beschäftige ich mich mit Car Hifi und fahre da auch auf Wettbewerbe für SQ!! Deshalb fange ich nicht bei null an und habe dementsprechende... weiterlesen → bora189 am 02.11.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.11.2006
  • Avatar von KoRnasteniker 26 Entscheidungshilfe und Kaufberatung Lautsprecher um 3000€
    Ich habe in ein bis zwei Monaten vor, mir neue Lausprecher fuer meine Denon Anlage zu kaufen. Ræumlichkeiten: Steht noch nicht 100% fest, da im Sommer ein WOhnungsumzug ansteht. Aber grundsætzlich Standardgrøsse um 20m2. Klangvorstellungen: Bis jetzt hat mich die Kef XQ40 beim Probehøren am... weiterlesen → KoRnasteniker am 05.05.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.07.2010
  • Avatar von asi10a 8 Kaufberatung Stereoanlage
    Möchte mir eine neue HIFI-Anlage zulegen. Vormodell Marantz-Rerceiver und Technics Boxen. (ca. 30 Jahre alt) Diese werden im Anschluss bei Ebay veräußert. Ich habe mir am Freitag bei einem Fachhändler mehrere Anlagen angesehen und auch probegehört. Nach ausführlicher Beratung etc. soll es... weiterlesen → asi10a am 02.10.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.10.2006
  • Avatar von alex.h 2 Hifi-Stereoverstärker mit HDMI-Ein- und Ausgängen
    Folgende Frage: Es häufen sich bei mir Geräte mit HDMI-Ausgang, die ich gerne über die Stereoanlage an den Fernseher anschliessen möchte. Nun habe ich bei meinem Plasma leider nur einen HDMI-Eingang, aber mit der PS3 und AppleTV jetzt schon zwei Geräte mit HDMI-Ausgang. Gibt es eures Wissens... weiterlesen → alex.h am 17.07.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.07.2007
  • Avatar von alex.h 1 Vincent vs. Music Hall
    Hifiisten bin auf der suche nach einem geeigneten verstärker mit cd-player für meine Piega TC 50 in der zwischenzeit auf zwei marken gestossen, die mir gut gefallen: vincent und music hall derzeit betreibe ich im pobebetrieb den vincent CD S2 an dem music hall 25.2 verstärker. der vincentplayer... weiterlesen → alex.h am 18.09.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.09.2006
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von papageirico 16 Piega TC 50 oder 70
    Ich habe bisher Piega 4 xl mk II mit Sub 4. Mir gefällt sehr gut das Design von Piega. (schlanker Lautsprecher und Alugehäuse) Ich möchte mich klanglich verbessern,und überlege mir die Piega 50 oder 70 zu kaufen. Allerdings ist der Preisunterschied (ca 4700 EUR ) zu 8000 EUR für die 70 enorm... weiterlesen → papageirico am 26.12.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 21.01.2007
  • Avatar von kingickongic 1,6k ALLES ÜBER MONITOR AUDIO !
    Liebe Monitor Audio Fans! Da die Monitor Audio Lautsprecher bisher hier nur im Heimkinobereich vertreten sind, und ich meine Erfahrungen mit MA hauptsächlich im Stereobereich gesamellt habe, möchte ich diesen Thread für Stereofans ins Leben rufen. Angefangen hat alles bei mir mit der Silver... weiterlesen → kingickongic am 14.09.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 30.11.2012
  • Avatar von Geier-Wally 5 Piega P2 ?
    Da so ein wenig am rumsuchen bin nach kleinen soundstarken lautsprecher...bin ich über ein paar Piega p2 gestolpert. in den tests nur gutes... auf einigen seiten klangbildbeschreibungen wie...kalt, analytisch...ich höre lieber b&w..... hat die jemand hier mal gehört? die lautsprecherbestückung... weiterlesen → Geier-Wally am 27.12.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 07.03.2006
  • Avatar von Janophibu 44 Wie kommt der Hype um B&W zustande?
    Ich habe heute beim Flanieren in Frankfurt zufällig die Hifi Profis entdeckt. Natürlich sofort mal in den Laden reingegangen. Dort hat ein Kunde gerade die B&W CM7 sowie eine B&W der 6er Reihe Probe gehört. Mein erster Hörkontakt mit der Mittelklasse von B&W. Die Lautsprecher klangen erschreckend... weiterlesen → Janophibu am 06.09.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 23.09.2007
  • Avatar von Anbeck 15 LS der 4000,- Klasse
    Ich möchte hier meine Erfahrungen einbringen was Standlautsprecher der 4000,- € Klasse betrifft. zu Zeit betreibe ich die Isophon Indigo an Jungson JA 88D und Jungson Moon Harbor CD II (keine Röhre) Mein Raum ist 28qm (quadratisch 5.24x5.36m) und ist mit Eckabsorber und Absorberplatten an... weiterlesen → Anbeck am 06.04.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 11.07.2007
  • Avatar von puertotom 11 Lautsprechertipp/Boxenvergleich
    Hat jemand Erfahrungswerte mit den Piega TC 70 x im Vergleich zu anderen LS in diesem Segment bzw. Preisgefüge? Bisher habe ich im Direktvergleich die B&W 803s, die T+A TCI 3R sowie JM Lab Electra 946 gehört. Bisher hat sich für mich die Piega gegen die anderen mehr oder weniger klar durchgesetzt.... weiterlesen → puertotom am 06.09.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 11.09.2007
  • Avatar von jeffry_jefferson 1 Bändchensystem, die Unterschiede?
    Wollte mal folgende Frage in die Runde geben: Was genau ist der Unterschied zwischen folgenden Bändchensystemen: - LDR Hochton Bändchensystem (z.b. Piega TC-50) - C-2 Koaxial Bändchensystem (z.b. Piega TP-5) Und wenn ich gerade dabei bin, was ist der Unterschied zwischen MDS und MOM Bässe?!... weiterlesen → jeffry_jefferson am 29.09.2009 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 29.09.2009
  • Avatar von McLeus 6 Lautsprecher ohne Kompromisse
    Ich suche ein paar Standlautsprecher für meine Anlage. Gehört habe ich bisher B&W 802D und gebr. Wilson Bishop sowie eine mittlere von KEF. Die Wilson hat mir am besten gefallen (leider auch gebraucht zu teuer). Die 802D war nahe dran und die KEF war mir im Mittenbereich zu ausgeprägt und im... weiterlesen → McLeus am 27.03.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 01.05.2007
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Piega TC 50

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiver Komponentenlautsprecher
  • Anzahl Wege: 2
  • Soundprojektor: nein
  • Systemtyp: n.a.
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 1020
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: 200
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein