8.6 1 Stimme

Tannoy Revolution Signature DC4 T Standlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 125 Watt, 87 dB Wirkungsgrad, 55 - 54000 Hz Frequenzgang

» technische Details
8.6 1 Stimme
Klangqualität 7.0
7.0 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9.0 Punkte
Ausstattung 9.0
9.0 Punkte
Design 10.0
10.0 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8.0 Punkte

Bewertungen für Tannoy Revolution Signature DC4 T

  • 8.6
    Die Tannoy Revolution Signature ist eine wunderbar räumlich aufspielende,sehr zierliche Standbox,die die Problemlösung für kleine Räume ist. Sie spielt bei mir in meinem knapp über 10qm messenden Musikzimmer perfekt auf. Tonal sauber,Tannoy typisch mit excellenter Räumlichkeit,etwas schlank und mit spräzisem ... Die Tannoy Revolution Signature ist eine wunderbar räumlich aufspielende,sehr zierliche Standbox,die die Problemlösung für kleine Räume ist.
    Sie spielt bei mir in meinem knapp über 10qm messenden Musikzimmer perfekt auf.
    Tonal sauber,Tannoy typisch mit excellenter Räumlichkeit,etwas schlank und mit spräzisem Bass,der in kleinen Räumen einfach passt.
    Made in UK ist die Tannoy Signature hervorragend verarbeitet,und meine Sonderedition in hochglanz-schwarz perfekt lackiert.
    Ausgestattet mit wertigen Bi-Wiring Terminal und Spikes,die allerdings die kleine Säule etwas kippelig erscheinen lassen,daher habe ich diese gegen SSC Füsse getauscht. Die Frontbespannung hält magnetisch.
    Das Design ist edel und schlicht,mit wertigen abgerundeten Seitenwänden.
    Bei der Signature mündet die kleine Bassreflexöffnung nach vorn.
    Wenn man den eingeschränkten Einsatzbereich für kleine Räume berücksichtigt,
    ist die Tannoy Revolution Signature ein wunderbarer Lautsprecher,der einen mitnimmt und auch Veränderungen in der vorgeschalteten Kette mühelos aufzeigt.

Vorteile Tannoy Revolution Signature DC4 T

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Tannoy Revolution Signature DC4 T

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Verker 51 Eure Meinung zum TEAC reference 380
    Zusammen, da die SuFu kaum was ausspuckt: Wer konnte sich eine Meinung zum TEAC reference 380 bilden? Scheint ein midi System mit interessanter Ausstattungsliste zu sein, Abmessungen kämen mir entgegen, optisch in Ordnung - Frage ist, wie sieht es in puncto Klang und Bedienbarkeit aus? Gerade... weiterlesen → Verker am 02.07.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.01.2012
  • Avatar von Phantas 11 Standlautsprecher für ~20qm²
    Gesucht wird ein Paar Standlautsprecher für einen 20 qm² Raum. Gehört wird überwiegend Klassik von CD und LP. Heute war ich mal im örtlichen Mediamarkt und habe ein wenig Probegehört. Am besten gefielen mir die Elac FS 247 vom Klang her - zu denen habe ich eben dann auch noch einiges positive... weiterlesen → Phantas am 07.12.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.12.2009
  • Avatar von Ma-o-Amm 26 Bitte um Lautsprechervorschläge für Naim Nait 5i
    Ich bitte zum Thema um Empfehlungen, soweit möglich. Vorhanden sind derzeit ein günstig erstandener Nait 5i, als Signalquelle eine Quietschbox Classic (Logitech Squeezebox), und zwei unzureichend klingende alte Standlautsprecher. Bevor nun irgendwann später die Quietschbox durch eine angemessenere... weiterlesen → Ma-o-Amm am 14.03.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.04.2009
  • Avatar von soundso001 40 Neue Kompakte sollen her! (Ablösung für Chrono 509)
    Ich bin wieder auf der Suche nach neuen Lautsprechern. Ich war zuvor Besitzer der Canton Chrono 509 DC. Habe diese nun aber verkauft, da sie mich in meiner neuen Wohnung buchstäblich "erschlagen". Deshalb bin ich jetzt auf der suche, nach entweder kleinen Standlautsprechern, wie die Nuline... weiterlesen → soundso001 am 02.03.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.03.2010
  • Avatar von andyS83 73 Einstieg in die Stereo HIFI Welt
    Also ich bin neu in diesem Forum und ein Einsteiger im Hifi-Bereich. Derzeit bin ich im Besitz einer Yamaha RX663 Anlage, einem Klipsch Synergy F1 5.1 Systems und einem DVD-Plyer von Pioneer, was zum Musik hören nicht so der Knaller ist. Ich höre hauptsächlich Klasik, viel instumentale Musik(Klavier,Geige... weiterlesen → andyS83 am 18.02.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.02.2010
  • Avatar von siffbirne 32 Gutes Angebot? B&W 684 + Rotel RA 03 = 1400 Euro----- Neuer Preis! 1250 Euro
    Mir wurde auf der suche nach einer neuen anlage ein äußerst verlockendes angebot gemacht: b&w 684, rotel ra03, 10m gutes kabel für 1400€. ich hab leider nicht viel ahnung von den preisen, deshalb suche ich jetzt noch nach der obligatorischen zweiten meinung. kaufen oder nicht kaufen, das ist... weiterlesen → siffbirne am 11.02.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.02.2008
  • Avatar von postman 75 Stand- oder doch Regallautsprecher ?
    Ich bin auf der suche nach geeigneten Lautsprechern für mein Wohnzimmer.Bin nun am überlegen was die geeignete Größe wäre!? Weil das Wohnzimmer ca. 40qm hat....aber die Lautsprecher würden nur in einem Bereich von ca. 20 qm stehen wo die Sitzgruppe steht. Was wäre Pro oder Kontra zu der jeweiligen... weiterlesen → postman am 29.01.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 26.02.2008
  • Avatar von isar-zecke 15 Regallautsprecher oder StandLS bis 1000.-EUR
    Ich suche sehr gute Regallautsprecher oder Standlautsprecher, die zwar klanglich das Wohnzimmer ausfüllen dürfen, nicht jedoch optisch. Die Ausgangslage ist folgende; Reciever Pioneer VSx Nr so und so (Weiss ich von hier aus nicht, Preis um 500 Euro vor drei Jahren) Dazu habe ich billige Yamaha... weiterlesen → isar-zecke am 18.11.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.11.2009
  • Avatar von thelonestar 34 LS, Verstärker und CD/DVD-Player für 4000 Euro?
    Mein Vater möchte sich eine neue Anlage für das Wohnzimmer (ca. 30 qm) kaufen. Bestehen soll sie aus einem Verstärker und einem DVD-Player, welcher auch CDs ordentlich wiedergeben soll. Standboxen kommen leider nicht in Frage, da meine Mutter sich deutlich dagegen ausgesprochen hat. Also müssen... weiterlesen → thelonestar am 11.03.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.03.2009
  • Avatar von distain 45 Ich suche einen neuen Verstärker Rotel RA05, Denon PMA-700AE oder Marantz PM 6002!
    Ich wollte meine 10 Jahre alte Denon D-F88 mit B&W DM601 in Rente gehen lassen. Daraufhin mache ich mir Gedanken, was eine gelungene und langfristige Neuanschaffung wäre. Bei der Elektronik dachte ich an Marantz PM 6002, Denon PMA-700Ae oder Rotel RA05! Ich denke, dass die Rotel-Kombi eine... weiterlesen → distain am 05.03.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.03.2008
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von SFI 33k Bilder eurer HiFi-Stereo-Anlagen
    Da es von etlichen Usern angeregt wurde, sich aber anscheinend keiner so richtig traut einen entsprechenden Thread zu eröffnen, ist er hiermit eröffnet. Vielleicht schreibt Ihr auch ein paar Zeilen zu Euren Bildern. Viel Spass! weiterlesen → SFI am 08.06.2004 in Allgemeines  – Letzte Antwort am 03.12.2016

Technische Daten zu Tannoy Revolution Signature DC4 T

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiver Komponentenlautsprecher
  • Soundprojektor: nein
  • Systemtyp: n.a.
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 850
  • Tiefe in mm: 175
  • Breite in mm: 169
  • Gewicht in kg: 10.5
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: 125
  • Wirkungsgrad in dB: 87
  • Untere Grenzfrequenz in Hz: 55
  • Obere Grenzfrequenz in Hz: 54000
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein
  • Anzahl analoger Audio-Eingänge (Cinch): nicht vorhanden