Golf 5 Plus - Car Hifi Ausbau Erfahrungsberichte

+A -A
Autor
Beitrag
Timonde
Stammgast
#1 erstellt: 10. Jan 2008, 15:40
Hallo zusammen,

ich wollte wenn erwünscht kurz mal ein paar Dinge zu meinem Ausbau im Golf Plus erzählen. Die Ausgangssituation:

-keine Ahnung (noch nicht einmal, das es Canbus usw. gibt!)
-RCD 300
-Werkslautsprecher vorne (hinten nix)

So nach einiger Recherche im Netz und einigen Telefonanrufen bin ich dann auf das Doppel-Din Alpine W202 in der VW-Edition von Frank Miketta gestossen. Dort angerufen erklärte ich ihm die Situation. Er sagte, da ich dies eigentlich wollte, das ich hinten keine LS nachrüsten sollte und empfahl mir das Alpine. Also bestellte ich mir zunächst das Alpine bei ihm und lies mich bei meinem ACR-Händler beraten. Der empfahl mir ausdrücklich hinten LS (2-Weg Koax) in günstiger Bauweise einbauen zu lassen und die vorderen nicht zu ändern. Die hätten schon top Qualität und seien optimal auf den Plus abgestimmt. Er hatte mich dann davon auch überzeugen können (wie gesagt, hatte keine Ahnung!) Nun baute er das Ganze in mein Auto. Es gab viele schlechte Lösungen von ihm (bei bedarf erzähl ich davon mal ausführlich). Zum Schluss baute er noch eine kleine CarPower mit ´nem 20 Gehäuse-Sub ein. Ich voller Erwartung hin zu ihm, rein gesetzt und... Gott-o-gott! War das SCHLECHT! Er sagte dies würde an dem ihm nicht bekanntem (!!!) Alpine liegen! Ich lies mich dann von ihm breitschlagen (jedoch unterstützend war, das mir einige Funktionen -MP3 Ordner Verwaltung- absolut nicht gefallen haben) Wir probierten einiges aus. JVC 800, Zenec 292, Kenwood 6029. Eines war dann klar, am Alpine lag es ganz sicher nicht!

Da ich nun das Vertrauen in ihm verloren hatte, machte ich mich unter anderem in diesem Forum (vielen Dank an alle) weiter schlau. Es fiel ziemlich häufig der Name Frank Miketta. Nach sehr langem Ringen und vielen Mails mit Frank, habe ich mich dann entschlossen dort das Haussystem mit Eton 1054 und super Dämmung usw. einbauen zu lassen. Dies tat ich dann gestern. Es war eigentlich alles wie hier schon des öfteren beschrieben! Einfach klasse und hochprofessionel. Eine ganz andere Hausnummer zu "meinem" Fachhändler. Das Ergebnis war (trotzdem ich mittlerweile ein Kenwood DDX 7029 drin habe- aber das ist eine andere Geschichte...) äusserst beeindruckend! Er schloss dann auch noch mal kurz das Alpine 9887 mit Imprint Einmessung an. WOW, ich hatte noch nie LZK oder ähnliches gehört. Das war der Hammer! Eine unglaubliche Bühne in MEINEM Plus. So etwas hätte ich in dem Auto nie für möglich gehalten! Sobald es ein vernünftiges erschwingliches Doppel-Din mit Imprint gibt, wird das wohl meines. Die PXA 701+IDA 202 Lösung hatte mich noch nicht ganz überzeugt. Zumindest nicht bei meinen Anforderungen. Frank war einfach super fair, extrem hilfsbereit, hatte leckeren Kaffee, und war absolut die Reise wert.

Möchte hier nicht als "Schleich-Werber" durchgehen, aber die Fakten wird man ja mal nennen dürfen, vor allem da ich ja andere Erfahrungen gemacht habe. Leider habe ich vergessen die Digi-Cam mitzunehmen. Das einzige was man knipsen könnte, wäre der in der Reserve-Rad-Mulde verbaute Eton und das DDX 7029. Wenn Interesse besteht, hole ich das dann gerne mal nach.

So, ich hoffe das ich mit diesem Bericht dann mal andere unschlüssige helfen kann; so ähnlich wie mir schlussendlich von anderen hier geholfen wurde! Nochmal danke an alle!


[Beitrag von Timonde am 10. Jan 2008, 15:41 bearbeitet]
gti-domi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Feb 2008, 19:02
Dem kann ich nichts mehr hinzufügen.
Der Frank Miketta ist ein ganz feiner kerl. Und das er ahnung von seiner arbeit hat brauch ich wohl nicht zu erwähnen, nicht umsonst klopft öfters mal sogar Alpine persönlich bei ihm an der Haustür um rat einzuholen.
So, jetzt sag ich aber nix mehr, genung gelobt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrungsberichte: Car-Hifi einbauen lassen
user_X am 11.10.2005  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  24 Beiträge
Car HiFi XOMAX
Georg555 am 29.02.2012  –  Letzte Antwort am 07.08.2018  –  12 Beiträge
Peugeot 207 Car HiFi?
*JM* am 10.05.2017  –  Letzte Antwort am 12.05.2017  –  17 Beiträge
Ärger mit Car Hifi Pfusch Anlage!
emery777 am 19.09.2014  –  Letzte Antwort am 23.01.2015  –  20 Beiträge
Toms Car Hifi Store - WTF
-RavensRunner am 24.11.2017  –  Letzte Antwort am 30.05.2018  –  15 Beiträge
Erfahrungsberichte vom Clarion DXZ 558 RMP
fiesta96 am 11.09.2006  –  Letzte Antwort am 07.12.2006  –  6 Beiträge
Car&sound Sinsheim
ls4 am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2008  –  19 Beiträge
Audi Sound Plus: Drive it, hear it, like it! Testbericht
dc91 am 26.11.2013  –  Letzte Antwort am 03.12.2013  –  8 Beiträge
Audio System Radion 15 Plus BR
Deepflyer am 14.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.05.2009  –  7 Beiträge
Wieder einmal: Audio System X-ION 200 im Golf V
CarstenO am 13.06.2009  –  Letzte Antwort am 28.06.2010  –  37 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.764 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedHaraldv
  • Gesamtzahl an Themen1.422.583
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.083.564

Top Hersteller in Car-Hifi: Test- & Erfahrungsberichte Widget schließen